erikro
Goto Top

AD auf Synology umziehen

Moin,

die Ausgangslage ist die:

DC auf einem uralten Server mit 2003. Das Teil hat nach Aussagen der Einheit ca. 15 Jahre auf dem Buckel. Das war mal richtig gute Hardware, ist aber vollkommen veraltet. Aus Kostengründen und auch, weil es auf Grund der Größe nicht mehr sein muss, soll das jetzt auf ein Synology umziehen. Ich habe jetzt einen Haufen Anleitungen gefunden, wie ich das NAS als Mitgliedsserver oder als ersten DC einrichte. Ich möchte das aber als zweiten DC haben, um die Domain auf das Teil umziehen zu können. Geht das? Kennt jemand eine vernünftige Anleitung dazu?

Das hier kenne ich: https://wiki.samba.org/index.php/Joining_a_Samba_DC_to_an_Existing_Activ ...

Liebe Grüße

Erik

Content-Key: 587363

Url: https://administrator.de/contentid/587363

Ausgedruckt am: 01.10.2022 um 10:10 Uhr

Mitglied: altmetaller
altmetaller 13.07.2020 um 14:53:37 Uhr
Goto Top
Hallo,

was ist deiner Meinung nach der Unterschied zwischen einem Mitgliedserver und einem zweiten DC?

Gruß,
Jörg
Mitglied: erikro
erikro 13.07.2020 um 15:16:49 Uhr
Goto Top
Zitat von @altmetaller:

Hallo,

was ist deiner Meinung nach der Unterschied zwischen einem Mitgliedserver und einem zweiten DC?


Och, nicht nur meiner Meinung nach:

Ein Domain Controller ist ein Server, der das AD verwaltet. Ein Mitgliedsserver ist ein Server, der einen Dienst in der Domain bereitstellt und das AD nicht verwaltet. Siehe z. B. hier: https://www.oreilly.com/library/view/windows-server-2008/9783866456754/c ...
Mitglied: Tezzla
Tezzla 13.07.2020 um 15:36:35 Uhr
Goto Top
Konfiguriere die Netzwerksettings des Synology direkt final.
Wir hatten beim Einrichten Probleme im Nachgang die IP nochmal zu ändern - auch wenn's dazu tolle Wizards und Clickibunti Anleitungen gibt, hat nix gebracht.
Ansonsten ist das Weiter-Weiter-Fertig und läuft erstaunlich stabil.

VG
Tezzla