Apache - virtual Hosts

Apache, Sambar 4.2 und Apache Tomcat 3.3 auf unterschiedlichen Ports einrichten in Verbindung mit PHP 4.3.2 und MySQL Neuste Version

Hi!

Ich arbeite als Netzwerkadministrator und Webmaster in einem großen Unternehmen und habe ein Problem mit der Einrichtung von virtual Hosts unter Apache, wobei auf dem gleichen (physischen) Server noch ein Sambar 4.2 Webserver und ein Tomcat 3.3 läuft.

Diese Zusammenstellung, die manche bestimmt als unsinnig empfinden würden, hat aber hier in diesem Falle seinen Sinn, da hier mehrere große Projekte die Finger mit im Spiel haben und deswegen eine andere Lösung zur Zeit nicht möglich ist.

Mein Problem.....jedoch zuvor noch eine kurze Beschreibung der Software und der Einstellungen:

Apache in Verbindung mit PHP und MySQL lauscht auf den Ports 1080, 1081 und 1068 und soll Anfragen von mehreren eingerichteten und im DNS eingepflegten virtual Hosts abfangen.

Die Anfragen werden zunächst mal an den Sambar Server gehen, da dieser Webserver als Primärer Webserver (Port 80) hier im Unternehmen fungiert. In dem Dokumentenverzeichnis dieses Webservers habe ich dann zwei HTML-Dateien (für jeden virtual Host eine Datei) eingerichtet die dann zum Apache Dokumentenverzeichnis weiterleitet.

Dies habe ich deswegen so eingerichtet, weil der blöde Sambar Webserver nur eine Möglichkeit bietet einen einzigen Port einzurichten. Apache bietet da viel mehr Möglichkeiten!

1. Frage: Muß ich in der Datei httpd.conf des Apache Webservers ebenfalls die "virtual Hosts" einrichten
oder brauche ich das nicht?

2. Frage: Im Moment ist es so, daß wenn ich 3 Ports mit dem Apache belausche ein
Dokumentenverzeichnis (PHP-Dateien) plötzlich nicht mehr gefunden wird.
Woran liegt das?

3. Frage: Wie stimme ich die zwei Webserver und den tomcat so aufeinander ab, daß diese sich
gegenseitig nicht stören?

Hatte jemand schon einmal diese oder eine ähnliche Problematik? Kann mir jemand helfen?
Ich bin für alle Antworten sehr dankbar.

Beste Grüße aus Düsseldorf

Content-Key: 1071

Url: https://administrator.de/contentid/1071

Ausgedruckt am: 23.09.2021 um 04:09 Uhr

Mitglied: webhosting-total
webhosting-total 26.04.2010 um 10:56:40 Uhr
Goto Top
Hallo, und viele Grüße nach Düsseldorf,

zunächst erst einmal eine nicht zu unterschätzende Frage: Welches Betriebssystem wird verwendet? Wenn Windows verwendet wird, hast die Möglichkeit WebHosting-Total zu installieren, mit dem Apache und dem Tomcat, beide in einem Paket.
Damit wird das Einrichten zum Kinderspiel. In diesem Server-Paket ist der Apache Tomcat und der Apache Webserver über eine integrierte Server Verwaltung steuerbar. Die Ports können verändert werden, virtuelle Server und Verzeichnisse können eingerichtet werden, ohne eine Konfigurationsdatei bearbeiten zu müssen.
Das löst auch das Problem der Server-Ports. Denn die auf einem System laufenden Server dürfen nicht die gleichen Ports benutzen, sonst funktioniert das ganze nicht, weil Server nicht gestartet werden können. Weiterhin ist das Ganze Server-System in kürze installiert, und das Einrichten der Server wird zum Kinderspiel.
Mehr Infos zum WebHosting-Total Server-Paket gibt es unter http://webhosting-total.eu wie auch die Möglichkeit zum Download. Das Server-Paket gestattet die Einrichtung als Datei oder Dokumentenserver, und ist ideal für Privat und Gewerbe, weil es sich ganz einfach mit Passwort absichern lässt.

Mit diesem Server-Paket sind die Probleme zu lösen, die du hast, ohne das Du noch lange in diversen Foren suchen musst. Gerade das Problem der beiden Webserver ist mit WebHosting-Total bereits gelöst worden. Beide laufen parallel, nur auf verschiedenen Ports, damit diese sich nicht gegenseitig stören.
Hier das Beispiel:
http://wht.ath.cx/
http://wht.ath.cx:98/
http://wht.ath.cx/index.phtml

Aber wenn Du nur eine Antwort auf deine Frage haben willst, stelle die Ports des Tomcats auf unterschiedliche Werte ein, die noch nicht von anderen Anwendungen belegt wurden.
Mit freundlichen Grüßen,

Lothar
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Outlook 2019 Konto hinzufügen - Kein Benutzername mehr bei IMAP Einstellungen - LösungFrankVor 1 TagTippOutlook & Mail32 Kommentare

Eine weitere Kuriosität unter Office 2019 ist bei mir gerade hart aufgeschlagen. Ich wollte ein normales IMAP/SMTP Konto zu Outlook 2019 hinzufügen. Das war aber ...

question
Dienst-PCs per Image sichern?Yan2021Vor 1 TagFrageBackup17 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) So, Urlaub vorbei und schon kommt mal wieder eine Frage von mir. Wir haben hier so rund gerechnet 10 PCs. Da ...

general
VPN-Einwahl für UnternehmensnetzwerkjoergVor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell beschäftige ich mich mit der Frage, ob unsere aktuelle User-VPN-Lösung noch die Richtige ist oder ob es bessere Alternativen gibt. Wir setzen ...

question
Webseite signierenUserUWVor 1 TagFrageInternet9 Kommentare

Gelegentlich möchte man auf einer Webseite kritische Daten veröffentlichen, zum Beispiel Checksummen von Dateien/Programmen oder den Fingerprint eines Schlüssels. Frage: Wie kann man diese Information ...

question
"Aktualisieren und Herunterfahren" nach Windows Update erzwingenFrM222Vor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verteilen unsere Windows Updates über WSUS (2016) und haben hier inzwischen eigentlich einen ganz guten Stand. Die Updates werden sehr zügig auf ...

question
Hyper-V VHDX Festplatte verkleinern ratsam gelöst nixwissenderVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Moin! Ich beabsichtige, eine VHDX-Festplatte um ca. 100GB zu verkleinern. Das Vorgehen ist klar, ist es aber ratsam? Dazu habe ich unterschiedliche Meinungen und wollte ...

question
Überspringen ErsteinrichtungHendrik2586Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Moin, moin meine Lieben. Heute mal ein Problem mit dem sich bestimmt schon etliche von euch rumgeschlagen haben. Kurz zur Umgebund des Kunden. DC: Windows ...

question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 12 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...