Apache Webserver Weiterleitung auf neue Domain mit beibehaltung des alten Domainnamen

dejoule
Goto Top
Hallo an alle Webserver-Profis

Wir setzen in unserem Hause einen Apache Webserver ein. Nun soll aber die ganze Domain www.meinealtefirma.de auf einen neuen und ext. Server umziehen.
Der neue hat den Namen www.neuerserver.de. Nun möchte ich eine Serverseitige Umleitung einrichten auf die neue Serveradresse und dabei den alten Domainnamen www.meinealtefirma.de beibehalten.

Ich habe schon überall gegoogelt und ausprobiert, die Weiterleitung funktioniert ohne Probleme, aber es wird immer der Name der neuen Domain angezeigt.

Eine Idee, bzw. eine Anleitung, wie ich den Apache konfigurieren muss, damit der den neuen Namen unterdrückt?

Vorab schonmal vielen Dank für Eure Anregungen.

Content-Key: 123653

Url: https://administrator.de/contentid/123653

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 20:07 Uhr

Mitglied: godlie
godlie 27.08.2009 um 15:58:12 Uhr
Goto Top
Hallo,

naja wie wärs denn wenn du einfach einen DNS Alias www.neuerserver.de auf www.meinealtefirma.de setzt?
Mitglied: dejoule
dejoule 27.08.2009 um 15:59:33 Uhr
Goto Top
Sorry bin da der totale Laie, wo soll ich das einrichten?
Mitglied: godlie
godlie 27.08.2009 um 16:06:45 Uhr
Goto Top
Auf dem DNS Server.
Dürfte wahrscheinlich ein windows server sein oder?
Mitglied: Kallinger
Kallinger 27.08.2009 um 16:51:47 Uhr
Goto Top
Servus!

DNS: Domain Name System
Ist für die Zuordnung Name <--> IP-Adresse zuständig.

Falls sich jetzt nun der Name geänder hat muss man ja was am DNS machen ... * logisch nachdenk, dann funkts *
Ich würde mal beim Provider (für die alte Adresse) nachfragen ob Sie nicht einfach den DNS Entry für eure Zone ändern können. Einfach denen sagen, dass Sie für die alte Adresse die IP auf die neue Seite abändern können.

Falls es sich gerade aber nicht ums Internet handeln sollte (wovon ich wg. dem ".de" nicht ausgehe) müsst Ihr das intern an euerm DNS Server machen ....

Oder hab ich da was Falsch verstanden !?

__
Grüße Kallinger
Mitglied: maretz
maretz 27.08.2009 um 17:04:03 Uhr
Goto Top
da wo du z.B. euer Systemhaus anrufst oder dir sonstwo hilfe holst!

Am DNS zu "spielen" ohne zu wissen was man tut ist meist ne zimlich schlechte Idee... Notfalls - falls weder Systemhaus noch Kollege mit Kenntnissen vorhanden ist erstmal ansehen wie ein DNS unter Windows funktioniert...

Und solange kannst du das mit nem einfachen "permanent redirect" auf eurem alten webserver machen... Einfach ne index.html-datei ins webroot-verzeichnis legen welches nach 2 Sek. auf den neuen Server weiterleitet...