Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

ARCServe 2003 R11

Mitglied: Falkster

Datensicherung organisieren

Hi Buddies,

habe das HP Ultrium 460 Storageworks mit ARCServe 2003 (Release 11).
Bei einem Datenbestand von momentan ca. 40 GB, Tendenz natürlich steigend und
einer Kapazität von 200GB unkomprimiert, pro Band, wie sollte ich die Datensicherung
organisieren. Wieviel Bänder brauche ich (möchte möglichst nur einmal pro Woche das
Band wechseln), wann Voll-/Zuwachs- Sicherung durchführen? Dankbar wäre ich auch für Tips bezüglich Arbeitssatz/Speichersatz, also Konfiguration von Arcserve. Hat da jemand Erfahrungen????
Thanx
Falkster

Content-Key: 3493

Url: https://administrator.de/contentid/3493

Ausgedruckt am: 26.09.2021 um 07:09 Uhr

Mitglied: MagicM
MagicM 31.10.2004 um 11:57:22 Uhr
Goto Top
Hallo,

erstmal die Frage wie wichtig überhaupt die Daten sind. Und natürlich wie lang das Zeitfenster sein kann, um die Daten im Falle eines Recovery zurückzusichern und natürlich wie lang überhaupt das Zeitfenster für das Backup ist. Was nützt es, wenn man 1 Arbeitstag benötigt, um ein Backup wieder herzustellen bzw. die Nacht fürs Backup "zu kurz" ist.
Wenn die Dateien sowieso nur alle 3 Tage mal geändert werden, muss man ja auch nicht jeden Tag ein Vollbackup machen bzw. Band wechseln. Anderseits: Was passiert bei einem Zuwachsbackup, wenn man auf einmal ein Band durch einen techn. Defekt nicht mehr lesen kann?! Dann wird sich der Chef auch nicht mehr über die gesparten Backup-Bänder (ca. 30?/Stück) freuen.

Ich nutze auch Arcserve 2003 mit einem Ultrium 200. Ich mach jeden Wochentag nachts ein Vollbackup des Systems. Für die Freitage 1 bis 5 im Monat habe ich jeweils ein Band, damit ich immer noch zusätzlich eine Wochensicherung habe. Glücklicherweise sichere ich die Daten nur lokal und nicht noch Daten über Netzwerk, so dass mein Zeitfenster jeden Tag (bzw. Nacht) eine Vollsicherung zulässt. Alle Bänder kommen dann nach der Sicherung für 1-2 Tage in einen (Brandschutz-)Tresor. Optimal ist Windows2003 mit VSS.
Mitglied: Falkster
Falkster 31.10.2004 um 13:48:00 Uhr
Goto Top
yo, thanx für deinen eintrag....
habe mich inzwischen entscieden wie ich den kram
organisiere, mache es im wesentlichen wie du,
macht einfach am meisten sinn. ein band für ne woche
zu nehmen ist ja auch viel zu unsicher, wenn dann
das eine tape abschmiert..
gruß
falkster
Heiß diskutierte Beiträge
question
Telefonanlage m. 100 Nebenstellen ohne Support?departure69Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte19 Kommentare

Hallo. Wir haben seit 7 Jahren eine VoIP-Telefonanalge Aastra 470 (mittlerweile "Mitel") und betreiben 100 Nebenstellen daran. Wir hatten die Anlage damals mit laufendem Support ...

general
Autodesk im Jahre 2021-2022dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic4 Kommentare

Hallo zusammen, mal eine kleine Anekdote, u.a. da heute Freitag ist. Vor einigen Jahren hatte ich mit Autodesk AutoCAD LT zu tun, in der damaligen ...

general
DSL-Modems am F-Buchse statt N-Buchse - warum?Windows10GegnerVor 20 StundenAllgemeinDSL, VDSL19 Kommentare

Hallo zusammen, es sind jetzt hier die Fernmeldetechniker gefragt. Normalerweise wird ja ein DSL-Modem mit der F-Buchse einer TAE-NFN-Dose verbunden. Was ist der genau Grund ...

general
Außergewöhnliche hohe Spamaktivitäten und Angriffe per E-Mail gelöst beidermachtvongreyscullVor 1 TagAllgemeinE-Mail5 Kommentare

Tach Kollegen, liegt das an den bevorstehenden Wahlen? Ich beobachte seit Tagen auf unserer Firewall, dass wir massiven Spamwellen ausgesetzt sind. Bisher kommt zum Glück ...

question
Einrichtung Unify Security Gateway gelöst markaurelVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Wie der Titel schon sagt Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ...

question
BAT-Datei NetzwerkordnerDawi84Vor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo Ich hoffe mir kann jemand helfen. Wie müsste ich ein Batch Datei schreiben wenn ich aus einem Netzwerkordner gewisse Datei Typen löschen möchte z.B. ...

question
Backup-Server, welcher sich selber sichertludakuVor 1 TagFrageBackup6 Kommentare

Moin Zusammen Stellen wir uns kurz folgendes Konstrukt vor: 1x Hypervisor mit 3 VMs: - DC & Fileserver - Webserver - Acronis Backup-Server Ist es ...

report
Arcronis True Image verliert Backupeinstellungen, ERNEUT!anteNopeVor 1 TagErfahrungsberichtSicherheits-Tools3 Kommentare

Hallo werte Kollegen, bei ein paar Kunden habe ich Acronis True Image in den Versionen 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 im Einsatz. Vor ca. zwei ...