Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Arial Problem

Mitglied: Philippe-M

Philippe-M (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2007, aktualisiert 03.09.2007, 8219 Aufrufe, 6 Kommentare

Umlaute werden nicht gedruckt

Hallu zusammen

ich habe folgendes Problem:

Beim schreiben eines Briefes im Word (Arial, 12) wird alles normal angezeigt. Sobald man auf Drucken geht, verändert sich das Bild und alle Umlaute werden als Hyrokliven angezeigt --> der Druck ebenfalls. Das Problem tritt nur bei Arial, 12pt (nicht bei fett oder kursiv) auf. Wir haben bereits das Office neuinstalliert. Die Schriftarten neu installiert. Den Druckertreiber aktualisiert (war Postscript eingestellt vorher??!!--> Auf PCL6 geändert).

Keine vermeindliche Lösung half bis jetzt weiter.

Habt Ihr noch eine Idee?

Viele Grüße und Danke
Mitglied: masterG
24.08.2007 um 11:16 Uhr
Könntest du bitte verraten um welches Office es sich handelt!

masterG
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
24.08.2007 um 11:26 Uhr
Hi,

ich würde mal PCL 5 empfehlen !!

__
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
24.08.2007 um 12:47 Uhr
Für HP Laser PCL: Drucker und Faxgeräte --> Drucker --> rechte Maus --> Druckeinstellungen... --> Register Allgemein oder Papier/Qualität --> Button Erweitert --> Grafik --> TrueType-Schriftarten --> Als Softfont in den Drucker laden. Für deinen speziellen Drucker mußt du die Einstellung selber finden.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Philippe-M
27.08.2007 um 12:15 Uhr
PCL5 funktioniert auch nicht.

Es handelt sich um das Office 2003 Prof.
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
27.08.2007 um 13:40 Uhr
und der Tipp von geTuemII !?!?

__
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: Philippe-M
03.09.2007 um 12:29 Uhr
Haben ein neuen Grafikkartentreiber installiert. Bisher trat es nicht mehr auf.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Schriftarten

Arial Unicode MS in einer VM installieren

Frage von GrueneSosseMitSpeckSchriftarten2 Kommentare

Hi, auf meinem Rechner (Windows 7) ist ein Office 2010 installiert und mit diesem Office kommt der Font Arial ...

Windows Server

Neuer Microsoft Patchday - nächstes Problem: Darstellung von Arial-Texten total verhunzt (Terminalserver Windows 2003R2 x64)

gelöst Frage von charly166Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, leider machen die Microsoft Patchdays langsam echt keinen Spaß mehr. Auf unserem alten Terminalserver hat einer der ...

Windows Server

Probl. b. Programminst. nach Netzlaufwerksbuchst.: invalid directory name specified or the removable media is not properly inserted

gelöst Frage von departure69Windows Server4 Kommentare

Hallo. Situation: - SBS 2008 AD-Domäne - versch. Memberserver, teils phys. teils virtuell, alle im selben Netz - Clients ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 10 StundenHumor (lol)4 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 1 TagWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
Windows 10 1803 - nicht identifiziertes Netzwerk - kein Login an Domäne möglich
Frage von Tomy389Windows 1021 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe zu dem Thema gibt es nicht schon einen Thread aber ich sollte eigentlich schon alles ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Ser ver 2016 CU 8 auf den neuesten Stand bringen
gelöst Frage von Hendrik2586Exchange Server20 Kommentare

Hallo an euch alle. :) Kurze Frage. Ich habe hier einen Exchange Server wie o.g. Problem ist das wir ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft17 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...