Aufbewahrungspflicht Proxy Log Files

Mitglied: Chiller89

Chiller89 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2011 um 23:09 Uhr, 9295 Aufrufe, 5 Kommentare

Aufbewahrungspflicht Proxy Log Files

Hallo Forum User

weiß einer von Euch wie lange Logfiles von einem Proxy aufbewahrt werden müssen Gesetzlich aus gesehen?

Vilen Dank im vorraus
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
10.09.2011 um 23:21 Uhr
moin,

das und ob überhaupt - kommt doch drauf an wo der Proxy steht.
Das Proxylog ansich ist eh wertlos, wenn du nicht nachvollziehen kannst, wer zu Zeitpunkt x überhaupt an Kiste y gesessen ist.

Von daher also wieder ein typischer Fall von "Fragen, die so umfangreich gstellt sind, dass Sie ein ganze Zeile ausfüllen - sind ganz leicht zu beantworten"

N8
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
11.09.2011 um 08:48 Uhr
Hi !

Zitat von @Chiller89:
weiß einer von Euch wie lange Logfiles von einem Proxy aufbewahrt werden müssen Gesetzlich aus gesehen?

Wie kommst Du darauf, dass Du die überhaupt aufbewahren musst? Es besteht sogar die Möglichkeit, dass Du dich mit einer Archivierung der Logs sogar strafbar machen könntest. Schon mal was von einem Datenschutzgesetz gehört?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Chiller89
11.09.2011 um 10:16 Uhr
Zitat von @mrtux:
Hi !

> Zitat von @Chiller89:
> ----
> weiß einer von Euch wie lange Logfiles von einem Proxy aufbewahrt werden müssen Gesetzlich aus gesehen?

Wie kommst Du darauf, dass Du die überhaupt aufbewahren musst? Es besteht sogar die Möglichkeit, dass Du dich mit einer
Archivierung der Logs sogar strafbar machen könntest. Schon mal was von einem Datenschutzgesetz gehört?

mrtux



Genau das war ja mein Gedanke mit dem Datenschutz aber daraus stellt sich die Frage wie Scharf darf ich die Logs Einstellen das Sie Filtern.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.09.2011 um 11:21 Uhr
Hallo,

Ein Log hat doch relativ wenig mit Filtern zu tun.
Du kannst normal alles Filtern ohne das du was aufzeichnest.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.09.2011 um 20:40 Uhr
Andersherum wird ein Schuh daraus:

Per default gilt erstmal Datenvermeidung, d.h. du dürftest keine logs erstellen.

Aber es gibt Ausnahmebestimmungen. Sofern Du das zum sicherstellen der technischen Funktion und der Sicherheit benötigts, z.B. um Angriffe festzustellen und/oder diese abzuwehren, darfst Du logs führen. Was und wieviel Du speichern darfst, liegt, sofern Du es begründen kannst, in Deinem Ermessen. Auch die Dauer dieser Speicherung ist einzelfallabhängig. Ein Jahr wird zu lang sein, eine Woche zu kurz. Irgendwo dazwischen liegt die Wahrheit und das wird im Extremfall bei einem Rechtstreit festgestellt, ob sie zu lang war.

Wichtig ist jedenfalls, daß die logs keinem Unbefugten zur Kenntnis gelangen, das kann sogar der Chef sein!
Und daß nnatürlich keine Auswertungen vorgenommen werden, die erst durch eine Betriebsrat abgesegnet werden müßten.

Aber IANAL, daher frag einen Anwalt Deines Vertrauens oder Euren Betriebsjuristen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 22 StundenAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...