festus94
Goto Top

Ausschalter des Monitors steuert angeschlossenes Notebook

Guten Abend zusammen,

vor knapp einem Jahr habe ich ein wenig in Hardware fürs Homeoffice investiert. Damals habe ich unter anderem einen Dell U2722DE und einen 2722D angeschafft.

Meinen Firmenlaptop verbinde ich via Thunderbolt mit dem ersten Monitor. Der Zweite ist per DisplayPort Daisy Chaining und USB an den ersten angeschlossen. Funktioniert tadellos.

Was mich jedoch tierisch stört ist die Tatsache, dass der Ein-/Ausschalter des per Thunderbolt verbundenen Bildschirms den Laptop steuert. Soll heißen: Ich kann den Monitor nicht mehr einfach ausschalten, denn dann fährt der Laptop immer runter (als würde ich an den Ein-/Ausschalter am Laptop drücken). Das Phänomen habe ich mit mehreren Geräten.

Dann habe ich irgendwann mal einen Laptop via USB-C (kein Thunderbolt) angeschlossen und siehe da: Ich konnte den Bildschirm ausschalten, ohne dass der Laptop beeinflusst wurde. Da wurde mir klar: It's not a bug, it's a feature. Schön, allerdings möchte ich dieses Feature nicht haben, sondern einfach nur den Monitor ausschalten können.

Ich habe schon alle Menüs des Monitors mehrfach durchsucht, und auch der Dell Display Manager hat mich noch nicht ans Ziel gebracht. Vielleicht ist die Lösung ja aber auch zu einfach...

Habt ihr eine Ahnung, wie ich dem Monitor dieses Verhalten austreiben kann? Vielen Dank vorab für eure Hilfe.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und ein erholsames Wochenende.

Viele Grüße

Festus94

Content-Key: 52051460615

Url: https://administrator.de/contentid/52051460615

Printed on: May 18, 2024 at 03:05 o'clock

Member: MirkoKR
MirkoKR Oct 20, 2023 at 21:23:42 (UTC)
Goto Top
Hi. Ich gestehe, wahrscheinlich ich: nein ...

... ABER ...

Da in Windows das Verhalten der "Power-Taste" auf dem Keyboard konfiguriert werden kann, könnte ich mir vorstellen, das die Tasten des Displays als Tastatur eingebunden sind ...

Somit die Power-Taste des Displays mit der Konfiguration für die Power-Taste des Keyboards eingestellt werden kann ...

Windows/ Systemsteuerung/ Energieoptionen
.
­čĄö
Member: em-pie
em-pie Oct 21, 2023 at 05:19:36 (UTC)
Goto Top
Moin,


Windows/ Systemsteuerung/ Energieoptionen

Auch meine Idee. „Beim drücken der Ein-/Ausschalttaste“ würde ich mal prüfen…
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Oct 21, 2023 at 06:39:13 (UTC)
Goto Top
Moin,

Die heutigen Ausschalter sind doch eh keine echten Ausschalter. Stell doch einfach am Computer ein, daß der Monitor schlafen geschickt wird (Energieoptionen). Das bewirkt dasselbe wie das, was Du erreichen willst.

lks
Member: Festus94
Festus94 Oct 21, 2023 at 09:59:46 (UTC)
Goto Top
Hi zusammen.


Zitat von @em-pie:

Moin,


Windows/ Systemsteuerung/ Energieoptionen

Auch meine Idee. „Beim drücken der Ein-/Ausschalttaste“ würde ich mal prüfen…

Das würde aber dann auch die Taste am Laptop selber beeinflussen. Und abschalten kann die Taste ja nicht.


Zitat von @Lochkartenstanzer:

Moin,

Die heutigen Ausschalter sind doch eh keine echten Ausschalter. Stell doch einfach am Computer ein, daß der Monitor schlafen geschickt wird (Energieoptionen). Das bewirkt dasselbe wie das, was Du erreichen willst.

lks

Du wirst lachen. Das war mein erster Gedanke und würde mir völlig ausreichen (abgesehen davon, dass ich mich immer noch darüber ärgern würde. face-wink). Aber: Unsere Geräte bekommen per GPO einen Energiesparplan gesetzt, in dem konfiguriert ist, dass die Bildschirme zwar schwarz werden, aber nicht schlafen gehen dürfen. Frag mich nicht, warum das so ist. Ich kann es nicht nachvollziehen. Aber da ich nicht für Clients verantwortlich bin, habe ich leider nicht die Macht, das zu ändern.

Der Dell Display Manager bietet eine Option, diese Einstellung zu übergehen. Das klappt auch, aber immer mal wieder beende sich der DDM aus mir nicht bekannten Gründen. Dann bleiben die Monitore wieder an. Man kann damit leben, keine Frage. Aber ich fände es angenehmer, wenn die Technik weniger mitdenken würde und der Ein-/Ausschalter des Monitors auch einfach nur den Monitor steuern würde. face-smile

Danke euch trotzdem für eure Rückmeldungen.
Member: MirkoKR
MirkoKR Oct 21, 2023 updated at 10:23:00 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Festus94:

Hi zusammen.


Zitat von @em-pie:

Moin,


Windows/ Systemsteuerung/ Energieoptionen

Auch meine Idee. „Beim drücken der Ein-/Ausschalttaste“ würde ich mal prüfen…

Das würde aber dann auch die Taste am Laptop selber beeinflussen. Und abschalten kann die Taste ja nicht.

Nicht ganz korrekt.

Der Power-Schalter ist physikalisch am Gerät. Die Power-Taste auf der [externen] Tastatur wird m.W. separat konfiguriert ...
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Oct 21, 2023 updated at 15:17:53 (UTC)
Goto Top
Moin,

Oder einfach eine schaltbare Steckdose für die Monitore nehmen. Das spart sogar Strom und bringt @Nebellicht dazu, vor Freude im Quadrat zu hüpfen. face-smile

lks