Automatische Programminstallation bei Computerstart (Domäne)

Mitglied: 97192

97192

02.09.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4828 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wie kann ich bei dem Computerstart (2xWindows Vista 1x Windows 7 3x Windows XP 1x Windows Server 2003) automatische eine Software installieren (Adobe Reader X o. OpenOffice) . Ich wäre für Hilfe dankbar!
Mitglied: 64748
64748 (Level 2)
02.09.2011, aktualisiert 18.10.2012
Guten Abend,

wenn Du eine Domäne hast (also wenn Dein Server ein Domänencontroller ist), dann kannst Du das mit einer Gruppenrichtlinie machen. Im AD unter Computereinstellungen->Software ein "neues Paket installieren".

Die Programme müssen allerdings als msi-Installer vorliegen. Wir hatten einen ausführlichen Thread zu diesem Thema vor einigen Wochen, es sind auch Links zu msi-Installern dabei: https://www.administrator.de/forum/autoupdates-unter-userrechten-install ...

Gruß und noch einen schönen Abend

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 1002-btl
03.09.2011 um 00:50 Uhr
Hallo,

viele Programme unterstützen eine Silent bzw. unattended Installation, der über Kommandozeilenoptionen
verwendet werden kann (z.B. /S oder /S /V/qn oder /quiet). Hir muss man entweder Googeln oder probieren...

Über die Kommandozeilenparameter wird das Setup ohne Benutzereingaben gestartet und durchläuft die
Installation ohne Benutzereingaben. Der Aufruf kann über ein z.B. über ein Loginscript erfolgen.

Dabei hast du dann noch zwei Probleme zu lösen:
1.) Das Setup darf nur aufgerufen werden, wenn die Software noch nicht installiert ist.
2.) Du musst das Setup Programm mit Administratorrechten starten (im z.B. mit Sysinsternals psexec)

Achte darauf, dass Du in dem Script nicht das Passwort stehen hast...
Das .Net Framework bringt alles mit, was Du brauchst.

Gruß

1002-btl
Bitte warten ..
Mitglied: 97192
97192 (Level 1)
03.09.2011, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von @64748:
Guten Abend,

wenn Du eine Domäne hast (also wenn Dein Server ein Domänencontroller ist), dann kannst Du das mit einer
Gruppenrichtlinie machen. Im AD unter Computereinstellungen->Software ein "neues Paket installieren".

Die Programme müssen allerdings als msi-Installer vorliegen. Wir hatten einen ausführlichen Thread zu diesem Thema vor
einigen Wochen, es sind auch Links zu msi-Installern dabei: https://www.administrator.de/forum/autoupdates-unter-userrechten-install ...

Gruß und noch einen schönen Abend

Markus

Ja genau fehlt etwas...

Ich habe ja die Englische Version . Und das mit den Computereinstellungen und Software etc. kapiere ich noch nicht ganz ,kannst du es noch etwas detaillierter erklären. Vielen Dank i.V.r
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
64748 (Level 2)
03.09.2011 um 09:39 Uhr
Guten Morgen,

also Du erstellst eine Gruppenrichtlinie, dann gehst Du auf Computereinstellungen->Software, dann erreichst Du mit der rechten Maustaste ein Kontextmenü "neues Paket" (die genauen Bezeichnungen hab ich jetzt auch nicht im Kopf). Dann geht ein Fenster auf in dem alle msi-Installer angezeigt werden, also gar keiner, dorthin kopierst Du Deinen gewünschten msi-installer (z.B. Adobe Reader), wählst diese Datei aus. Und dann sollten die Domänencomputer dieses Paket beim nächsten Start installieren.

Hier http://support.microsoft.com/kb/816102 ist es erklärt. Probier es aus, alles ganz einfach und auf dem gleichen Weg lassen sich die Programme auch wieder entfernen. Im übrigen laufen die Pakete von Adobe immer als Update, bei selbst gebauten msi-Installern muss man ggf. das alte Programm selbst deinstallieren.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.09.2011 um 23:30 Uhr
@1002-btl
Hi. Man nimmt kein Logonskript zur Softwareinstallation, nie. Nimm ein Startskript, dann brauchst Du kein Kennwort anzugeben.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.09.2011 um 23:32 Uhr
Und dann sollten die Domänencomputer dieses Paket beim nächsten Start installieren
genau genommen beim übernächsten Start (in Standardeinstellungen zumindest) ; )
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 1 TagFrageSwitche und Hubs30 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Erkennung und -Abwehr
Einer Malware auf der Spur. Benötige Sherlock Holmes!
streamVor 1 TagFrageErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Guten Abend Wenn ich meine Windows-10-Kiste starte, so gibt mir mein Router eine Meldung aus, dass eine bestimmte IP-Adresse wegen Bösartigkeit geblockt wurde. Auf ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Ubuntu
Mailserver Test Provider IP
gelöst it-blzVor 1 TagFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo, ist es möglich einen "Mailserver" (Imap + smtp) in einer Virtual Box mit einer Provider IP (dynamisch - ist allerdings konstant) zu testen? ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 19 StundenAllgemeinMicrosoft Office10 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Microsoft
MS Teams und Office im gemeinnützigen Verein
DanielBodenseeVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne in unserem anerkannten gemeinnützigen Verein eine gemeinsame Platform aufbauen, über die wir Diskutieren und uns austauschen können, insbesondere bei ...

Hardware
DisplayPort zu USB-C Adapter Converter
gelöst felixhuth-itVor 1 TagFrageHardware11 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde Ich habe da ein kleines Problemchen. Der Kunde wollte einen 14 Zoll Monitor mit Touch in Verbindung mit einem Mini PC ...

Linux Netzwerk
SAMBA FS Portfreigabe
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Portfreigabe für meinen SAMBA Server mit Netzwerkfreigaben auf port 445 TCP eingerichtet allerdings wenn ich per DNS oder externer ...