schregi82
Goto Top

Batch - Zeilenumbruch erzwingen (choice)

hallo zusammen,

ich bräuchte hier etwas hilfe:

und zwar hat das ganze ja bis vor einigen jahren (zu der zeit als ein CD-Brenner noch umgerechnet 350 euro gekostet) funktionierte so eine abfrage ja mit choice. Ich steh jetzt aber vor dem Problem das ich es nicht hinbekomme, die in diesem Fall 3 wählbaren Möglichkeiten beim ausführen der .bat untereinder zu bringen.

(1) Weitere Ordner erstellen (2) Ordner in Verzeichnis %input% erstellen (3) Beenden

und so sollte es aussehen

(1) Weitere Ordner erstellen
(2) Ordner in Verzeichnis %input% erstellen
..

es gibt doch sicher einen befehl für einen zeilenumbruch, oder steh ich gerade sehr dezent auf der leitung ??!!


....

set /P X= (1) Weitere Ordner erstellen (2) Ordner in Verzeichnis %input% erstellen (3) Beenden
if /I "%X%"=="1" goto :textmarke1  
if /I "%X%"=="2" goto :textmarke2  
if /I "%X%"=="3" goto :textmarke3  

:textmarke2
goto start

:textmarke3
exit

Content-Key: 69234

Url: https://administrator.de/contentid/69234

Printed on: May 23, 2024 at 16:05 o'clock

Member: miniversum
miniversum Sep 21, 2007 at 17:18:04 (UTC)
Goto Top
warum nicht so?:
echo (1) Weitere Ordner erstellen
echo (2) Ordner in Verzeichnis %input% erstellen
echo (3) Beenden
set /P X=

if /I "%X%"=="1" goto :textmarke1
if /I "%X%"=="2" goto :textmarke2
if /I "%X%"=="3" goto :textmarke3

miniversum
Member: schregi82
schregi82 Sep 21, 2007 at 17:28:54 (UTC)
Goto Top
face-smile ich könnt weinen vor dummheit, dank dir
Member: TuXHunt3R
TuXHunt3R Sep 21, 2007 at 17:59:01 (UTC)
Goto Top
Noch eine Ergänzung:

Choice.exe gibt es in XP nicht mehr standardmässig, falls du es anderswo wieder verwenden willst, musst du entweder choice.exe von einer 2000er-Maschine kopieren oder das Windows Resource Kit installieren

Gruss TuXHunT3R