maddoc
Goto Top

Beim einscannen versendete Mails kommen ohne Textinhalt beim Empfänger an?

Hi Leute.

Kurioses Problem.

Wenn wir über das Brother Controll Center 4 etwas via Scan to Mail am PC scannen geht ganz normal das Outlook 2019 mit einer neuem Mail und dem Dokument im Anhang auf. Doch das was man noch zusätzlich in die Mail schreibt, selbst die Signatur, verschwindet beim senden wie von Geisterhand. Beim Empfänger und auch selbst in den gesendeten Nachrichten ist die Mail leer. Nun der Anhang ist da. Auch im Quellcode der Empfangenen Nachricht ist der Text nicht zu finden.

Kennt das Problem jemand zufällig oder hat einen Tipp wo ich bei der Fehlersuche anfange?

Viele Grüße Maddoc

Content-Key: 541670

Url: https://administrator.de/contentid/541670

Printed on: June 19, 2024 at 09:06 o'clock

Mitglied: 142232
Solution 142232 Jan 31, 2020 updated at 12:00:38 (UTC)
Goto Top
Du darfst dich mit ihm hier
Beim versenden von E-Mails vom Snipping Tool aus wird der Textkörper beim Empfänger nicht angezeigt
in eine gemeinsame Reihe stellen face-smile.
Ich tippe mal wieder auf die, wie allgemein bekannt "wasserdicht getesteten Updates", aus Redmond face-wink.
Probier mal ob ein STRG+S vor dem Senden Abhilfe verschafft.
Member: maddoc
maddoc Jan 31, 2020 at 13:52:13 (UTC)
Goto Top
Hi serial.

Das mit
STRG+S
funktioniert wirklich. Top. Vielen Dank.

Mit der Tastenkombination speichert man die Mail doch oder?

Kannst du mir die Hintergründe nennen warum das damit geht? Und kann ich irgendwas einstellen damit es auch ohne Tastenkombination geht? Falls ich es nämlich mal vergesse wäre wieder einmal der ganze Text den ich verfasst habe im Nirvana verschwunden.
Mitglied: 142232
142232 Jan 31, 2020 updated at 14:53:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @maddoc:
Mit der Tastenkombination speichert man die Mail doch oder?
Korrekt, damit speicherst du die Änderungen im Entwurf der Mail.
Kannst du mir die Hintergründe nennen warum das damit geht?
Denke Outlook vergisst hier wohl das automatische Abspeichern des Entwurfes warum auch immer, kann ich von hier aus gerade nicht sagen.
Und kann ich irgendwas einstellen damit es auch ohne Tastenkombination geht?
Als Workaround könntest du dir ein Makro schreiben das auf das "Send" Ereignis reagiert und den Speichervorgang automatisch vor dem Senden absetzt.
Member: maddoc
maddoc Jan 31, 2020 at 17:36:04 (UTC)
Goto Top
Hab dank. Das versuche ich.

Habe nun auch probiert eine lokale Datei mittels Senden an --> Email Empfänger im Kontektmenü zu senden. Dort macht es keine Probleme.

Auch habe ich die Kompatiblität auf Windows 7 geändert. Keine Besserung. Und auch das Controll Center mit erhöhten rechten gestartet. Dort verschwindet es aber im Hintergrund und man kann es somit nicht testen.

Jage jetzt noch ein paar Updates für Outlook 2019 drüber und dann nochmal schauen.

Viele Grüße Maddoc
Member: andi0207
andi0207 Feb 25, 2023 at 17:01:40 (UTC)
Goto Top
Habe aktuell das gleiche Problem unter Office Outlook 365, E-Mail Adr. über Exchange Online, Windows 11 Rechner.
Alle aktuell verfügbaren Updates wurde eingespielt.

Wenn ein PDF Dokument via Scanner Software eingescannt wird und dann per E-Mail versendet wird, kommt keine Text und keine Signatur beim Empfänger E-Mail an, sondern nur das eingescannte PDF Dokument.

Wie wurde das Problem damals gelöst?
Gibt es jetzt mehr Informationen?
Jedes mal manuell Speicher ist ja auch nicht wirklich die Lösung.