bblanke
Goto Top

Benutzer und Passwort wird nach modifikation der Hosts Datei nicht anerkannt

Hallo Zusammen,

ich habe 2 Netze via 2 Fritzboxen miteinander verbunden (Lan2Lan Kopplung)

Netz 1: 10.80.1.0
Netz 2: 192.168.178.0

Nun möchte aus Netz 1 via UNC Pfad auf ein Subfolder auf Netz2 zugreifen. (Beides Win10)

Da die Fritzboxen nur lokale Namensauflösung beherrschen habe ich mich für die Modifikation der Client Hosts Datei entschieden:

Auszug:

192.168.178.25 Server-N2
::1 Server-N2

Der Zugriff via IP funktioniert tadellos !
\\192.168.178.25\Subfolder - Benutzer und Kennwort wird abgefragt und ich komme ins Sunfolder

Der Zugriff via:
\\Server-N2\Subfolder führt zur Authentifizierungsmaske allerdings wird Benutzer und Kennwort gänzlich abgelehnt.


Was mache ich hier falsch ?

Liebe Grüße & ein guten Start ins Wochenende
Björn

Content-Key: 541691

Url: https://administrator.de/contentid/541691

Printed on: March 1, 2024 at 01:03 o'clock

Member: Lochkartenstanzer
Solution Lochkartenstanzer Jan 31, 2020 updated at 14:26:41 (UTC)
Goto Top
Moin,

Zitat von @bblanke:

Was mache ich hier falsch ?


Das

::1 Server-N2

Das ist ein Eintrag für den "localhost" und da v6 bevorzugt wird, landest Du nicht beim Server, sondern lokal.

Du mußt da schon die richtige IPv6-Adresse des Servers eintragen oder den v6-Eintrag ganz weglassen.

lks
Member: bblanke
bblanke Jan 31, 2020 at 14:24:24 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank - Das wars !