Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Benutzerrechte für Terminalserverbenutzer

Mitglied: syncmaster

Wenn sich in meiner Domäne ein Benutzer per Remote-Desktop auf dem TS anmeldet, dann bekommt er die Meldung "Die lokale Richtlinie erlaubt es Ihnen nicht, sich interaktiv anzumelden."

Ich habe es bereits mit den verschiedensten Rechten versucht. Normalerweise sollten die Rechte für "Remotedesktopbenutzer" ausreichen. Leider hat dies nicht funktioniert. Auch wenn ich die Rechte für "Remote Operators" vergebe habe ich keinen Erfolg.

Das einzige was half war, daß ich diesen Benutzern die Rechte "Domänen-Admins" gegeben habe. Aber das kann es ja wohl nicht sein. Ich möchte eingeschränkte Rechte vergeben und nicht die Scheunentore öffnen.

Es wäre nett, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte.

Gruß

Thomas

Content-Key: 3649

Url: https://administrator.de/contentid/3649

Ausgedruckt am: 23.06.2021 um 03:06 Uhr

7 Kommentare
Mitglied: stoermer
Ist Dein Terminalserver ein DC?

Dann musst du in der Default Domain Policy unter Benutzerrechte, den Benutzern oder der betreffenden Gruppe das Recht "Lokale Anmeldung" gewähren.
Mitglied: syncmaster
Hallo,

der Terminalserver ist ein normaler 2003 Server. Der DC ist ein SBS2003. Wo genau kann ich das Recht "lokale Anmeldung" gewähren? Ich kann das leider nicht finden.

Gruß

Thomas
Mitglied: Samtpfote
Geh in die lokale Sicherheitsrichtlinie des Memberservers
Dort auf lokale Richtlinien
Dort auf Zuweisen von Benutzerrechten
es reicht die Berechtigung:
Anmelden über Terminaldienste zulassen
da tust Du die globale Gruppe der Benutzer rein, die sich anmelden dürfen.

Das Recht Lokal anmelden zulassen ist nur dafür da, daß sich der User an der Maschine selbst auch anmelden kann (und nicht nur über Terminal)

Normalerweise reicht es, wenn Du die Domänen-Gruppe der User einfach in die lokale Sicherheitsgruppe Remotedesktopusers des Memberservers reintust, die hat nämlich das Recht Anmelden über Terminaldienste zulassen.

Führ nach dem Setzen des Rechts einmal GPUpdate aus.
Mitglied: cora5513
im AD eine Gruppe für TS Benutzer anlegen
alle User die auf dem TS arbeiten sollen müssen in die Gruppe
dann die Gruppe auf dem TS in die lokale Gruppe der Remotedesktopbenutzer einfügen

so sollte es funktionieren!

mfg und viel Erfolg
Mitglied: neoxx
Unter Terminaldienstekonfiguration RDP Protokoll auswählen, Eigenschaften und schauen ob Deine Gruppe eine "Gastzugrif" hat.
Zusätzlich Kontrolle bei W2K3 Server unter lokale Sicherheitsrichtlinie: mmc - snap in... -> gruppenrichtlineneditor ->lokaler computer auswählen und berechtigung unter lokale sicherheitsrichtlinien für computer > über terminalsitzung anmelden zulassen und dort deine gruppe eintragen das wars und bei w2k solltest du das recht zum lokal anmelden vergeben.
Mitglied: syncmaster
Hallo,

dein Vorschlag war gut und hat mir bei der Suche geholfen. Letztendlich hat jedoch in der Konfiguration der Terminaldienste des TS und dort unter "RDP-TCP/Berechtigungen" die Berechtigung für eine Benutzergruppe der Domäne gefehlt. Danach hats dann geklappt.

Vielen dank für die Tips.

Gruß Thomas
Mitglied: syncmaster
Hallo,

dein Vorschlag war gut und hat mir bei der Suche geholfen. Letztendlich hat jedoch in der Konfiguration der Terminaldienste des TS und dort unter "RDP-TCP/Berechtigungen" die Berechtigung für eine Benutzergruppe der Domäne gefehlt. Danach hats dann geklappt.

Vielen dank für die Tips.

Gruß Thomas
Heiß diskutierte Beiträge
general
Vorstellungsgespräch IT Administrator 2nd Level SupportGoldfuchsVor 1 TagAllgemeinWeiterbildung10 Kommentare

Moin ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch in einen Unternehmen für den Bereich des IT Administrators 2nd Level Support. Ich wollte da mal Euer Schwarmwissen abfragen ...

question
Glasfaseranschluss mit 4 Knotenpunkten auf 26 Häuser 1 Büro aufteilenchrisbaliVor 1 TagFrageEntwicklung18 Kommentare

hallo liebe Leute in der alten heimat Ganz vorweg ich Habe erstmal keine Ahnung und kenne den Spruch ...

question
Ein Anruf in Abwesenheit der gar nicht getätigt wurdeFabioIIVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Servus zusammen. Mir ist heute folgendes passiert: Ich saß auf der Arbeit als mein Handy klingelte, da angeblich meine Freundin mich anruft. Nachdem ich den ...

question
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040 gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...

question
Minimaler Upload durch FritzBox im NetzwerkDoskiasVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma ein separates Netz aufgebaut, welches einzig und alleine für Videokonferenzen genutzt wird. In der folgenden Darstellung ...

question
Server 2019: vcpus überbuchennixwissenderVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

hallo! wir betreiben einen etwas performanteren server mit 12 kernen, 128gb ram und einigen tb an speicherplatz in form vom nvme-platten, der uns als host ...

question
PDF aus Ordner automatisch versendenGundelputzVor 1 TagFrageMicrosoft11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Ablauf den ich täglich mehrmals durchführen muss. - scannen in einen Ordner - gescannte PDF an ein Email Adresse in ...

question
Gast Wlan GatewayMaxHaxVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Servus!! Ich verwende zurzeit ein unifi Setup in einem Hotel mit alles unifi Geräte sogar das Gateway. Hab eine mgmt lan und gast vlan(captive Portal) ...