Remotedesktop deaktiviert und grau

syncmaster
Goto Top
Hallo,

ich habe 5 Rechner bei denen seit ca. 1 Jahr der Remotezugriff elaubt ist und auch damit gearbeitet wird.

Nun wurde letzte Woche das Update auf die BS Version 20H2 upgedatet und seit diesem Zeitpunkt funktioniert der Remotezugroff über RDS bei einem der Rechner nicht mehr. Alle anderen baugleichen Rechnern funktionieren normal. In der nachfolgenden Grafik kann man sehen, dass RDS ausgeschaltet ist und auch nicht aktiviert werden kann. Bei den anderen Rechnern kann Einstellung auch nicht geändert werden, ist allerdings eingeschaltet.

2021-01-18 23_10_52-pc-fibu01 (akich -501) - teamviewer

Kann mir jemand sagen, wie ich hier RDS Erlaubnis wieder einschalten kann? Ich habe auch bereits über die lokalen Gruppenrichtlinien versucht die Funktion zu aktiviweren. Leider ohne Erfolg.

Gruß

Syncmaster

Content-Key: 642015

Url: https://administrator.de/contentid/642015

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 09:08 Uhr

Mitglied: Doskias
Doskias 18.01.2021 um 23:39:29 Uhr
Goto Top
Die Lösung steht doch in deinem Bild. Der rote Text bedeutet nichts anderes als: Die Einstellungen wurden per GPO so festgelegt. Deswegen kannst du sie nicht ändern.
Mitglied: NordicMike
NordicMike 19.01.2021 um 06:11:10 Uhr
Goto Top
Lass dir alle gezogenen GPOs anzeigen.
Mitglied: syncmaster
syncmaster 19.01.2021 um 07:11:32 Uhr
Goto Top
ich habe keine Gruppenrichtlinien gesetzt und das Problem kommt auch nur an einem von 5 Rechnern vor. Wie finde ich heraus, welche GPO hier zieht und wie kann ich diese dann ändern.

Ich habe bisher noch nie groß etwas an den GPOs geändert. Deshalb meine naive Frage.
Mitglied: Doskias
Doskias 19.01.2021 um 07:37:37 Uhr
Goto Top
Welche Gruppenrichtlinien verarbeitet werden erfährst du mit einer Gruppenrichtlinienmodellierung auf dem DC. Dort wird dir angezeigt welche laut DC verarbeitet werden würden. Er simuliert es also.

Auf dem Client selbst hilft dir gpresult weiter.


Da steht dann drin welche GPOs verarbeitet wurden.

Das 5 Rechner-Argument zieht nicht. du kannst eine GPO auch nur für einen Rechner konfigurieren.
Mitglied: Dr.Bit
Dr.Bit 19.01.2021 um 07:47:33 Uhr
Goto Top
Zitat von @syncmaster:

ich habe keine Gruppenrichtlinien gesetzt und das Problem kommt auch nur an einem von 5 Rechnern vor. Wie finde ich heraus, welche GPO hier zieht und wie kann ich diese dann ändern.

Ich habe bisher noch nie groß etwas an den GPOs geändert. Deshalb meine naive Frage.

Das kann ich bestätigen. Ist mir auch schon bei einigen Rechnern mit 20H2 aufgefallen, die Stand Alone sind. Da ich es aber bisher nicht gebraucht habe, habe ich mich bisher nicht darum gekümmert.

🖖
Mitglied: syncmaster
syncmaster 19.01.2021 um 08:25:11 Uhr
Goto Top
Ich habe mir mal die Gruppenrichtlinien auf 2 Rechnern verglichen. Da sehe ich nichts von Remotedesktopberechtigungen. Aber ich bin da GPO-Neuling.