betriebsmaster abgeraucht ntdsutil...

Mitglied: mofa

mofa (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2006, aktualisiert 20.07.2006, 19565 Aufrufe, 13 Kommentare

hi,


habe ein großes problem... mir ist in einer windows domäne der betriebsmaster abgeraucht. habe 2 weitere win3k server. nun
möchte ich fsmos etc auf einen der übrigen rechner übertragen. das problem ist das der ehemaliger server nicht mehr verfügbar ist. ich
kann den einen server einfach nicht herausfstufen. auch ntdsutil versucht immer die daten von dem defekten server zu holen...
hoffe irgendjemand hat ne idee.
Mitglied: Kosh
19.07.2006 um 11:30 Uhr
Guckst du hier

http://support.microsoft.com/kb/255504/EN-US/

unter "Seize FSMO Roles" (da transfer ja schlecht geht ; ) )
Bitte warten ..
Mitglied: mofa
19.07.2006 um 12:16 Uhr
funktioniert trotzdem noch nicht. muss ich noch weitere funktionen übernehmen?
kann z.b. keine drucker im verzeichnis finden...

achso, wenn ich in AD domänen und vertrauensstellungen schaue sehe ich domänennamen betriebsmaster FEHLER

der aktuelle betriebsmaster ist offline funktionen können nicht übernommen werden...

meldung <a href="http://www.modefachschule.de/HERMANN/cmd.jpg;>&gt;&gt;& ..."
</a>
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
19.07.2006 um 12:41 Uhr
kann doch nicht sein.

uns ist vor 2 jahren auch der win2000 flöten gegangen und mit ntdsutil seize hab ich alles auf einem bdc zum laufen gebracht.

poste mal die ntdsutil sitzund bzw. versuch nochmal die fehlermeldung zu posten.
Bitte warten ..
Mitglied: mofa
19.07.2006 um 12:47 Uhr
es gibt ja eigentlich keine fehlermeldung. die frage ist ob noch was fehlt. kann man
den screenshot nicht lesen?
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
19.07.2006 um 12:53 Uhr
hmm. also den screenshot kann man gerade so noch lesen.

aber ausser der ständigen fehlermeldung: "illegal syntax?" seh ich net viel.

du solltest bei ntdsutil befehlen SEHR vorsichtig sein und nach jeder eingabe überprüfen obs OK ist. (was es hier anscheinend nicht ist)

es müssen 5 fsmo rollen übernommen werden.

siehe hier: http://www.computerperformance.co.uk/w2k3/W2K3_FSMO.htm#The%20five%20FS ...:

achte IMMER darauf dass du im ntdsutil im richtigen modus bist (maintenance, connection, usw..)
Bitte warten ..
Mitglied: mofa
19.07.2006 um 13:06 Uhr
bekomme den fehler

der angeforderte FSMO-Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Der aktuelle FSMO- Inhaber war nicht erreichbar.


der neue server ist jetzt schon mal als betriebsmaster eingetragen. in der ereignisanzeige steht
jetzt noch ad konnte keine verbindung mit dem globalen katalog herstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
19.07.2006 um 13:49 Uhr
Hast du den neuen Server als Globalen Katalog konfiguriert?

Wenn nein musst du das unbedingt noch machen.

Unter AD Standorte und Dienste:
Standardname-des-ersten-Standorts-> Servers-> Servername

Dann rechtklick auf NTDS-Settings und dort "Globaler Katalog" anhaken.
Bitte warten ..
Mitglied: mofa
19.07.2006 um 14:05 Uhr
klasse, hat funktioniert. bin gespannt was da noch alles nachkommt...
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
19.07.2006 um 14:08 Uhr
also wenn der neue server alle 5 fsmo rollen hat, gc ist und dns in der domain funktioniert, solltest du keine überraschungen erleben.

wieviele domaincontroller habt ihr?
es ist nämlich empfehlenswert MINDESTENS 2 server als globale kataloge zu aktivieren.
wenn ihr "nur" 3-4 domaincontroller habt, könnt ihr auch ohne weiteres alle als GC definieren.

grüsse aus österreich ; )
Bitte warten ..
Mitglied: mofa
20.07.2006 um 07:28 Uhr
so, die erste fehlermeldung hab ich heut morgen schon...wie kann ich die gruppenrichtlinien auf den neuen server übernehmen? im normalfall werden diese doch repliziert, oder?

Auf die Datei gpt.ini des Gruppenrichtlinienobjekts CN={31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9},CN=Policies,CN=System,DC=mofa,DC=sig kann nicht zugegriffen werden. Die Datei muss im Pfad <\\mofa.sig\sysvol\mofa.sig\Policies\{31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}\gpt.ini> vorhanden sein. (Die Konfigurationsinformationen konnten vom Domänencontroller nicht gelesen werden. Mit dem Computer kann keine Verbindung hergestellt werden, oder der Zugriff wurde verweigert. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wird abgebrochen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
20.07.2006 um 07:35 Uhr
Morgen.

Guck mal hier:
http://www.computerperformance.co.uk/w2k3/W2K3_FSMO_Advice.htm

Ich Zitiere:
"Inaccessible GPO - Access Denied or
Failed to open the Group Policy Object. You may not have appropriate rights.

The cause of these symptoms is that the FSMO master holding the PDC emulator is unavailable. Fingers crossed it's a temporary problem, however the problem persists then you need to investigate which Domain Controller holds, or held the PDC emulator role."

Anscheinend hat das mit den FSMO Rollen doch nicht so funktioniert.
Versuche mal auf "\\mofa.sig\sysvol" zuzugreifen.
Wenn dass geht, schau ob du im verzeichnis "\\mofa.sig\sysvol\mofa.sig\Policies\{31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}" was vorfindest.
Bitte warten ..
Mitglied: mofa
20.07.2006 um 07:44 Uhr
das verzeichnis existiert und es enthält 3 ordner

Adm
MACHINE
USER

und GPT.INI
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
20.07.2006 um 07:48 Uhr
OK.

Egal was du machst, ändere AUF KEINEN FALL etwas manuell in diesem Verzeichnis.
Keine Rechte usw..
Glaub mir, das kann schlimm enden.

Im vorher angegebenen Link ist ein Verweis auf Tools die dir helfen das Problem aus der Welt zu schaffen.

Ein heisser Tip ist als erstes DCDiag.
Weiters gibts da noch ein Tool namens "Replmon". (ich weis jetzt leider nicht genau in welchem MS Toolkit das dabei ist)
Mit Replmon kann man (wie der Name schon sagt) die Replikation überprüfen.
Unter anderem auch die Versionen der Gruppenrichtlinien usw..
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 1 TagFrageSwitche und Hubs30 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Erkennung und -Abwehr
Einer Malware auf der Spur. Benötige Sherlock Holmes!
streamVor 1 TagFrageErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Guten Abend Wenn ich meine Windows-10-Kiste starte, so gibt mir mein Router eine Meldung aus, dass eine bestimmte IP-Adresse wegen Bösartigkeit geblockt wurde. Auf ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 20 StundenAllgemeinMicrosoft Office10 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Ubuntu
Mailserver Test Provider IP
gelöst it-blzVor 1 TagFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo, ist es möglich einen "Mailserver" (Imap + smtp) in einer Virtual Box mit einer Provider IP (dynamisch - ist allerdings konstant) zu testen? ...

Microsoft
MS Teams und Office im gemeinnützigen Verein
DanielBodenseeVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne in unserem anerkannten gemeinnützigen Verein eine gemeinsame Platform aufbauen, über die wir Diskutieren und uns austauschen können, insbesondere bei ...

Hardware
DisplayPort zu USB-C Adapter Converter
gelöst felixhuth-itVor 1 TagFrageHardware11 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde Ich habe da ein kleines Problemchen. Der Kunde wollte einen 14 Zoll Monitor mit Touch in Verbindung mit einem Mini PC ...

Linux Netzwerk
SAMBA FS Portfreigabe
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Portfreigabe für meinen SAMBA Server mit Netzwerkfreigaben auf port 445 TCP eingerichtet allerdings wenn ich per DNS oder externer ...