creetz
Goto Top

Bintec als Faxserver

Hi,

ich spiele mit dem Gedanken mein Bintec als Fax-Server einzusetzen. Hat diesbzgl. jmd Erfahrung !? Kennt jmd. eine gute Internetseite die erklärt wie das geht oder nimmt sich die Zeit mir mal die Grundzüge zu erklären was ich einrichten muss =)

Gruß,
Nico

Content-Key: 25770

Url: https://administrator.de/contentid/25770

Printed on: May 21, 2024 at 23:05 o'clock

Member: creetz
creetz Feb 11, 2006 at 21:41:37 (UTC)
Goto Top
ein erster ansatz wäre z.b. mal wie ich das remote capi nutzen kann face-wink
Member: filippg
filippg Feb 12, 2006 at 00:02:14 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Remote CAPI ist afaik sehr Produktspezifisch. Aber i.A. installierst du auf dem Client einfach einen enstprechenden Treiber, und greifst dann darauf zu wie auf eine normale (lokale) ISDN-Karte. Wenn dann noch Accounting usw hinzukommt wird es natürlich onch etwas komplizierter.
Aber was ich eigentlich sagen wollte: damit ist der Bintec ja dann kein Faxserver mehr sondern "einfach" ein ISDN-Gateway.

Filipp
Member: creetz
creetz Feb 12, 2006 at 09:37:00 (UTC)
Goto Top
Ok danke .. soweit klar. Jetzt habe ich mir mittels Brickware die "Remote Capi" Software auf dem Rechner installiert und versucht mal den Bintec als "ISDN-Karte" zu benutzen. Leider sagt mir die Software, dass er da nichts findet face-wink Ließt hier zufällig ein Bintec Experte meine Zeilen und kann mir in kurzen Worte sagen wie ich meinen Bintec konfigurieren muss damit das funktioniert !?
Mitglied: 16568
16568 Feb 12, 2006 at 09:51:35 (UTC)
Goto Top
Hast Du eine Lizenz für CAPI?
Bei meinem Gerät war dies erforderlich...
Welches Modell hast Du?


Gruß

Lonesome Walker
Member: MiBa
MiBa Feb 12, 2006 at 17:45:24 (UTC)
Goto Top
Die Capi muss an Bintec eingeschaltet sein. Mann kann Sie per Passwort authentifizieren, damit nicht jeder im Netz hunderte von Faxen versenden kann. Wenn Du die Remote Capi installiert hast, kannst du direkt mit der Bintec Software testen, ob der Router gefunden wird. Wenn der Test in Ordnung ist, muss noch eine Faxsoftware installiert werden. Früher war bei Bintec Router eine RVS Com light Version im Lieferumfang, heute leider nicht mehr. Ich setzte sehr gerne die AVM Fritzsoftware ein, die Kann auch einzeln lizensiert werden ohne Hardware. Kostenlose Faxsoftware gibt es nur ganz wenige.
Der Bintec Router ist läuft sehr stabil, einmal installiert kannst Du faxen und faxen und...

Viel Spass bein installieren. - Michael
Member: creetz
creetz Feb 12, 2006 at 18:52:30 (UTC)
Goto Top
Danke für die ANtworten ... explizit eine Lizenz habe ich nicht erworben. Getestet habe ich es jetzt auf einem Bintec X1200 .. später einsetzen will ich es allerdings auf einen VPN Access 5 oder 25. Mache nur schon mal erste Schritte face-wink
Member: marcfr
marcfr Mar 20, 2007 at 09:17:41 (UTC)
Goto Top
Hallo, nach meinen Erahrungen brauchst du noch eine Zusatzsoftware wie zB cfos oder rvscom. Ich habe auch schon nächtelang versucht, unseren Bintec als Fax des SBS 2003 zu nutzen.
Member: marcfr
marcfr Mar 20, 2007 at 09:18:08 (UTC)
Goto Top
Hallo, nach meinen Erahrungen brauchst du noch eine Zusatzsoftware wie zB cfos oder rvscom. Ich habe auch schon nächtelang versucht, unseren Bintec als Fax des SBS 2003 zu nutzen.
Member: marcfr
marcfr Mar 20, 2007 at 09:19:50 (UTC)
Goto Top
Hallo, nach meinen Erahrungen brauchst du noch eine Zusatzsoftware wie zB cfos oder rvscom. Ich habe auch schon nächtelang versucht, unseren Bintec als Fax des SBS 2003 zu nutzen.
Mitglied: 16568
16568 Mar 20, 2007 at 10:22:20 (UTC)
Goto Top
Und meinen Erfahrungen nach zu urteilen kommst Du grade erst mal von der Schule...
Wie man ja oben lesen kann, wird eine Zusatz-Software gebraucht.
Und wie man anhand Deines Dreifach-Postings schlußfolgern kann, hast Du entweder keine Geduld, oder 0 Peil, daß man auf einen Submit-Button nicht öfter als 1x klickt, auch wenn es etwas länger dauert.


Lonesome Walker