creetz
Goto Top

Bintec R1200

Hallo zusammen,

gibt es hier jmd. der Erfahrung mit dem Bintec R1200 hat !? Ich habe bislang nur Erfahrung mit dem VPN Access 5/25 gesammelt. Bei den letztgenannten Routern ist es möglich auf dem LAN-Interface "NAT" zu aktivieren. Ist das bei R1200 auch der Fall !? Falls nein, welcher Bintec-Router kann das !? Wir benötigen einen Router zu Netzkopplung mit Firewallfunktion. Es soll kein Routing erfolgen. Deswegen NAT. Internetaccess (PPOE) wird nicht benötigt. Was könnt ihr empfehlen.
Bintec 5/25 ist ja leider abgekündigt.

Content-Key: 44532

Url: https://administrator.de/contentid/44532

Printed on: May 21, 2024 at 22:05 o'clock

Mitglied: 26926
26926 Nov 15, 2006 at 17:17:26 (UTC)
Goto Top
der r1200 kann alles was die vpn25 auch kann jedoch nur 5 ipsec-tunnel.
wenn du mit der vpn25 klar gekommen bist, kannst du auch den r1200
Member: creetz
creetz Nov 16, 2006 at 06:52:22 (UTC)
Goto Top
Danke schonmal für den Post. Mich irritieren zur Zeit noch die Ethernetinterfaces. Kann ich dort auch analog zum Bintec 25 2 LANs hinter einem Router betreiben oder eine Backupinternetleitung über ein anderes Interface einrichten. Sprich: Habe ich hier auch 3 Ethernetports zur Verfügung oder sind die vorhandenen Ports nur im "Switchmodus" zu betreiben ?
Mitglied: 26926
26926 Nov 16, 2006 at 08:38:41 (UTC)
Goto Top
diese 4 ports kann man umstellen, das man sie einzeln konfigurieren kann.
frag mich aber nicht wo - wer suchet der findet
Member: creetz
creetz Nov 16, 2006 at 09:01:25 (UTC)
Goto Top
OK Danke, ich wollte ja nur Wissen ob es generell geht. Den Rest werd ich dann schon hinbekommen wenn ich mir so ein Ding holen sollte. Kom mit den Bintec Routern recht gut zu recht. Thx