thaenhusen
Goto Top

Bintec RT3002 RAS Einwahl

Hallo zusammen.

Ich habe hier einen bintec RT3002 den wir für eine RAS-Einwahl (PPP) seit Jahren nutzen, da unser Lieferant das dringend benötigt.
Jetzt ist der Anschluß geblockt und lässt sich nicht entsperren.

Der Support von Bintec supported das Gerät nicht mehr...

Am ISDN-Anschluss und der übrigen Konfiguration hat sich nichts geändert.
Im Log kann man die eingehenden Rufe auch sehen, aber die Einwahl schlägt fehl.

Hat von Euch einer einen Tipp?

Schöne Grüße
MK

Content-Key: 349714

Url: https://administrator.de/contentid/349714

Printed on: March 1, 2024 at 17:03 o'clock

Member: aqui
aqui Sep 21, 2017 at 16:13:46 (UTC)
Goto Top
Jetzt ist der Anschluß geblockt und lässt sich nicht entsperren.
Gut möglich das Bintec den PPTP Support deaktiviert hat. Fast alle Router Hersteller haben das mit aktueller Firmware gemacht.
Grund ist: https://www.heise.de/security/artikel/Der-Todesstoss-fuer-PPTP-1701365.h ...

Oder meintest du jetzt die direkte Einwahl per ISDN und PPP ?
Sowas Antikes aus der Steinzeit gibt es heutzutage ja kaum noch. Zumal da ISDN als solches ja ab nächstem Jahr eh dem Tode geweiht ist !
Member: thaenhusen
thaenhusen Sep 22, 2017 at 08:41:36 (UTC)
Goto Top
Moin.

Nein ich meine ISDN und PPP. Das funktionierte bislang auch am IP-Anschluß (FTTH) sehr gut.
Steinzeit ist bei Maschinenwartung immer ein Thema - leider.

Aber wenn man nichts an der Konfig ändert wundert mich, dass es nicht mehr funktioniert.
Die Rufe kommen ja noch rein...

Schöne Grüße
MK