Bootfehler bei Win 98

Mitglied: Mr.correct

Mr.correct (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2004, aktualisiert 26.11.2004, 8114 Aufrufe, 6 Kommentare

Beim Booten meines alten Win 98 OEM gibt es immer eine DOS-Fehlermeldung

Nachdem ich mir vor einiger Zeit einen neuen Computer zugelegt habe wollte ich meinen alten bereinigen und habe ihn formatiert. Ich habe alles wieder installiert und nach dem Installieren des Bluetooth Gerätes kam eine DOS- Fehlermedung. Ich fragte bei einigen Bekannten nach, doch die konnten mir nicht wirklich weiterhelfen. Die Fehlermedung lautet wie folgt:

" Eine Gerätedatei zum Ausführen von Windows oder einer Anwendung wurde nicht gefunden.
Die Windows-Registrierung oder dei System.ini verweist auf die nicht mehr vorhandene Gerätedatei.
Wenn die Datei absichtlich gelöscht wurde, deinstallieren Sie die entsprechende Anwendung mit dem Deinstallations- bzw. Installalationsprogramm.
Um weiterhin mit der Anwendung zu arbeiten, installieren Sie diese neu.

vnetsup.vxd"

Diese Meldung gibt es dann noch mal für:

vredir.vxd
dfs.vxd

Ich kann dann zwar booten, aber ich hätte die Meldung trotzdem möglichst gerne weg. Kann mir jemand helfen??
Mitglied: 3598
3598 (Level 1)
25.11.2004 um 16:08 Uhr
Hi,

das Problem tritt häufig auf, wenn bei der Netzwerkinstallation irgendwas schief gegangen ist.

Am besten im abgesicherten Modus das Netzwerk komplett deinstallieren und dann noch mal neu drauf.

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.correct
25.11.2004 um 20:42 Uhr
Ich habe beim ersten Mal einen Bekannten gefragt und nach verschiedenen möglichen Lösungswegen, die alle nicht funktioniert haben, habe ich nochmals formatiert und alles neu installiert. Nachdem ich Modem und Bluetooth installiert hatte, trat der Fehler wieder auf.
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
2795 (Level 1)
26.11.2004 um 08:42 Uhr
Hi,

es kann sein das es sich hier um Einträge aus der system.ini handelt.
Ruf "sysedit" auf und schau in der system.ini nach. Dort kannst du die Treiber mit
einem Semikolon abschalten.


Kerl
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.correct
26.11.2004 um 12:59 Uhr
Ich habe in der System.ini und im regedit nachgeschaut. Ich habe nur im regedit etwas gefunden. Das Abschalten habe ich schon vor dem 2. formatieren probiert. Dann tauchen zwar die Dateinamen nicht mehr auf, aber dei Fehlermeldung gibt es nach wie vor.
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
2795 (Level 1)
26.11.2004 um 18:47 Uhr
Hi,

das ist schlecht! Bleibt die Variante "neue Treiber" uind darauf achten ob sie für
Win98 oder Win98SE sind.

Kerl
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.correct
26.11.2004 um 22:16 Uhr
Ich werd mich mal umgucken und ausprobieren. Dann schreib ich mal wieder rein.
Danke an alle für die Mühe!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Backupstrategie
Xaero1982Vor 19 StundenFrageBackup30 Kommentare

Nabend Zusammen, wir bekommen es ja leider alle immer wieder mal mit, dass es auch große Firmen gibt, die von irgendwelchen Verschlüsselungstrojanern verseucht werden. ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...

SAN, NAS, DAS
Hardware oder Software RAID
CrunkFXVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Mahlzeit, Kurz vorab eine Einigung darauf dass es kein Hardware RAID gibt, ich aber trotzdem differenziere zwischen: Software RAID ( reine Software auf einem ...

LAN, WAN, Wireless
SFP mit SFP+ verbinden
maximum3012Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde folgendes interessieren, ist es eigentlich möglich, ein SFP Switch mit einem SFP+ Switch zu verbinden? Es gibt ja die Möglichkeit ...

Windows 10
Windows 10 Clients werden mit TMP-Ordnern geflutet
kgbornVor 1 TagTippWindows 106 Kommentare

Vielleicht mal nachschauen, ob die Windows 10 Clients oder die Server auch mit leeren TMP-Verzeichnissen im angegebenen Pfad vollgemüllt werden. Hab da unterschiedliche Rückmeldungen ...

Router & Routing
Ortsveränderliches Netzwerk einrichten
Daniel82619Vor 1 TagFrageRouter & Routing10 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Netzwerk(e) und Routing. Im angehängten Bild habe ich versucht die Situation etwas darzustellen. Ich habe mehrere Geräte ...