windows10gegner
Goto Top

Cisco 886va speichert keine Einstellungen

Hallo,
mein 886va ist da. Er speichert aber keine Einstellungen.
Ich habe den komplett eingerichtet. Dann mit write die Konfig gespeichert. Das wurde mir von dem Router auch bestätigt.
Wenn ich den jetzt vom Netz nehme, ist er wieder resetted wie nach einem write erase und fragt mich, ob ich die Konfiguration beginnen möchte.
Was ist hier jetzt faul?
LG Marco

Content-Key: 363107

Url: https://administrator.de/contentid/363107

Printed on: April 18, 2024 at 04:04 o'clock

Member: Archeon
Archeon Jan 31, 2018 at 18:35:22 (UTC)
Goto Top
Hast du das schon mal mit dem Befehl "Copy running-config startup-config" versucht?
Member: Windows10Gegner
Windows10Gegner Jan 31, 2018 at 18:55:51 (UTC)
Goto Top
teste ich gleich. wr hat aber bei allen meinen Cicoscs bisher funktioniert. Er meldet ja auch, dass er die Konfiguration erstellt hat.
Member: tikayevent
Solution tikayevent Jan 31, 2018 at 19:27:57 (UTC)
Goto Top
confreg 0x2102 oder confreg 0x2142?
Member: Windows10Gegner
Windows10Gegner Jan 31, 2018 at 19:33:32 (UTC)
Goto Top
Was ist das?
Sorry, ich bin da leider noch nicht fit. face-smile
Member: Windows10Gegner
Windows10Gegner Jan 31, 2018 updated at 21:29:31 (UTC)
Goto Top
Ich habe den mal aufgeschraubt und da ist eine Knopfzelle. Ich vermute, dass die leer ist. Ich kann diese aber incht entfernen. Ist die verlötet?
UPDATE: Das Teil ist irgendwie an dem Bügel festgemacht und ich kann die nicht entfernen.
Wie entferne ich die am besten?
Ich würde gerne die Spannung messen und die eventuell austauschen.
Member: tikayevent
Solution tikayevent Jan 31, 2018 at 21:33:20 (UTC)
Goto Top
Einfach die Finger von lassen, die Batterie ist nur für die Echtzeituhr da.

Hättest du einfach mal die beiden Sachen in Google eingegeben, die ich geschrieben habe, wärst du mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eine Anleitung für die Passwortwiederherstellung gekommen.

Normalzustand ist 0x2102. Wenn der Router im Konfigurationsregister 0x2142 stehen hat, lädt er nicht die startup-config in die running-config. Das ist nötig, wenn man das Passwort vergessen hat. Wenn man jetzt das Konfigurationsregister wieder auf 0x2102 setzt, arbeitet der Router wieder ganz normal.

Ich hoffe, das artet hier nicht zu einer Ciscoschulung aus.
Member: aqui
Solution aqui Feb 01, 2018 updated at 07:59:02 (UTC)
Goto Top
Wie sieht das Config Register aus ??
Viele Händler setzen das so das die Konfig gelöscht wird beim Booten und vergessen es wieder auf den richtigen Wert zu setzen.
Mit einem show ver kannst du dir das anzeigen lassen und so sollte es aussehen:
Configuration register is 0x2102
Falls es auf einem anderen Wert stehen sollte setzt du es mit
Router# conf t
Router(config)#config-register 0x2102
<ctrl z>
wr

neu und rebootest den Router danach. Nach dem Reboot sollte er dann wieder Konfigs speichern.
Die Batterie ist NICHT zur Konfig Speicherung da !! Finger weg davon. Der Cisco sichert die Konfig immer in einem Flash EEProm.
Member: brammer
brammer Feb 01, 2018 at 09:17:39 (UTC)
Goto Top
Hallo,

wenn das Confreg stimmt und speichern immer noch nicht funktioniert, dann gib den router an den Händlier zurück... sowas nennt man DOA

brammer
Member: Windows10Gegner
Windows10Gegner Feb 01, 2018 at 11:29:28 (UTC)
Goto Top
Ich prüfe heute Abend die Einstellung mit dem Register.
Zur Batterie:
Meine Idee war, dass das wie beim BIOS bzw. CMOS ist.
Spannung muss vorhanden sein, sonst wird gelöscht.
Daher wollte ich das überprüfen, ist aber jetzt überflüssig.
Member: aqui
aqui Feb 01, 2018 at 15:39:05 (UTC)
Goto Top
dass das wie beim BIOS bzw. CMOS ist.
Nein ! Vergessen. Die Konfig wird wie schon gesagt in einem batterielosen Flash EEProm gespeichert.
Member: Windows10Gegner
Windows10Gegner Feb 01, 2018 at 16:40:01 (UTC)
Goto Top
Das Teil war verstellt. Daher wurde nix gespeichert.
Member: aqui
aqui Feb 02, 2018 at 08:38:57 (UTC)
Goto Top
Wie vermutet ! face-wink

Case closed
How can I mark a post as solved?