Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CISCO kompatible USB-Sticks (ISR 19xx, 29xx, 39xx)

Mitglied: chfran

chfran (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2019 um 14:45 Uhr, 401 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine ganz profane Frage: Und zwar suche ich USB-Sticks, die an CISCO ISR Routern 19xx, 29xx und 39xx funktionieren. Mir ist bekannt, dass es hier Einschränkungen gibt und man z.B. USB-Sticks mit max 1 GB verwenden sollte. Nun habe ich verschiedene Hersteller mit vernünftigem P/L-Verhältnis getestet, alles ohne Erfolg. Derzeit habe ich nur noch einen alten Original CISCO USB-Stick der funktioniert, aber der wird sicher auch irgendwann das Zeitliche segnen.

Deshalb meine Frage: habt ihr einen Tipp welche USB-Sticks hier funktionieren, bzw. welche habt ihr im Einsatz an diesen Routern?

Danke vorab!
Mitglied: Penny.Cilin
10.07.2019 um 14:49 Uhr
Hallo,

für was braucht man bei CISCO Router USB-Sticks?
Haben die kein serielles Interface?

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
10.07.2019 um 14:57 Uhr
Ich hatte gestern noch einen 8GB USB 3.0-Stick von Transcend an einem ISR G2 dran für ein Firmwareupdate. Problemlos.

Was machst du denn damit? Normal booten meine Kiste von der integrierten CF-Karte bzw. bei den 19ern vom eingebauten Flash.
Bitte warten ..
Mitglied: chfran
10.07.2019 um 15:16 Uhr
Nichts Ungewöhnliches, es werden bestehende Konfigurationen und ausgewählte IOS-Images vom USB-Stick auf den internen Flash (usbflash0) kopiert und installiert. Reload, fertig.

Mein Problem ist, dass die von mir getesteten USB Sticks vom Router nicht erkannt werden (Transcend Jet Flash 300 2 GB rot ging auch nicht). Der CISCO USB Stick wird ganz normal als usbflash1 erkannt und verwendet.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.07.2019, aktualisiert um 15:18 Uhr
Man kann FW Updates damit machen oder Konfig sichern, Zertifikate hochladen usw. wenn man das nicht übers Netz oder die Konsole machen will.
Normal kann man jeden beliebigen Feld- Wald- und Wiesenstick nehmen. Ich habe noch keinen gesehen bis jetzt den die Catalysten und Cisco Router hier verschmäht haben !
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
10.07.2019 um 15:22 Uhr
Hallo,

mit den älteren IOS Versionen war das bei den 881ern zum Teil ein Thema aber seit 3-4 Jahren ist das Problem eigentlich durch ...
Da geht jeder USB stick... selbst 16 GB macht kein Problem

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.07.2019 um 15:28 Uhr
Testet man ja eigentlich auch vorher aus und sieht mal ins Log des Ciscos bevor man so einen, eigentlich überflüssigen, Thread postet...?!
Bitte warten ..
Mitglied: NetzwerkAffee
10.07.2019, aktualisiert um 20:23 Uhr
Hallo,
Ich habe mir damals die Mühe gemacht ein paar Sticks zu testen. Am besten (zu mindest bei mir) hat dieser Stick funktioniert (aber nicht zu diesen Preisen). Habe es auch grade nochmal an einem Catalyst Switch getestet.
Ein SanDisk Stick von meinem Kollegen der ihn letzte Woche gekauft hat wollte er nicht.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
10.07.2019 um 20:36 Uhr
Wie gesagt, ich hatte mit USB-Sticks noch nie Probleme. Mit meinem LANCOM-USB-Stick (in Form eines 1781A) habe ich schon Cisco-Router gerettet, die kein Image mehr hatten. Da ich keine großartige Affinität zu irgendeinem Hersteller habe, habe ich hier alles - von der billigsten Chinesenrestepressung über isy (Media Markt), Intenso, Sandisk, Transcend und etliche andere, in allen Größen, Formen und Farben. Teilweise sogar noch Uraltsticks aus 2005.

Wenn es Probleme gibt, dann sind die Sticks falsch formatiert. Cisco kann halt nur vfat und fat32. Bei NTFS und exFAT gucken die ein bisschen doof.

Weit mehr Probleme hatte ich mit Compact Flash-Karten bei den ISR1. Da war es aber nur ein Formatierungsproblem.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
11.07.2019 um 08:30 Uhr
Zitat von NetzwerkAffee:

Hallo,
Ich habe mir damals die Mühe gemacht ein paar Sticks zu testen. Am besten (zu mindest bei mir) hat dieser Stick funktioniert (aber nicht zu diesen Preisen). Habe es auch grade nochmal an einem Catalyst Switch getestet.
Ein SanDisk Stick von meinem Kollegen der ihn letzte Woche gekauft hat wollte er nicht.
Hast Du den Kommentar von @tikayevent gelesen?

Wie sind die USB-Sticks denn formatiert? Hast Du diese entsprechend der Antwort von @tikayevent formatiert?
Die meisten USB-Sticks mit 8 GiB oder mehr sind mit NTFS formatiert.
Gruß
Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: NetzwerkAffee
11.07.2019 um 13:07 Uhr
@Penny.Cilin

Ja, habe den Kommentar gelesen.
Die Cisco Sticks sind bei mir alle auf FAT32 formatiert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
11.07.2019 um 13:12 Uhr
@chfran hat schon Recht. Ich habe diese Probleme auch öfter. Vor allem mit USB 3.0 Sticks oder mit bei Sticks die praktisch als HDD erkannt werden unter Windows aufgrund des Chips (als Beispiel SanDisk Extreme).

Gute Erfahrungen habe ich mit alten Kingston und Transcend USB 2.0 Sticks. Die laufen eigentlich immer.

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.07.2019, aktualisiert um 16:00 Uhr
Die meisten USB-Sticks mit 8 GiB oder mehr sind mit NTFS formatiert.
Nicht wirklich und vermutlich auch Quatsch !!
Hab ich noch niemals gesehen (Sticks bis 64GB) ! Alle Sticks sind immer mit FAT32, maximal mit ExFAT formatiert, niemals aber mit NTFS.
Das macht kein einziger Hersteller. Auch aus gutem Grund, denn dann wären die Sticks in Geräten die Linux oder MacOS als OS haben nicht lesbar ! In der FritzBox z.B. und fast allen NAS Systemen rennt Linux untendrunter.
Bitte warten ..
Mitglied: chfran
12.07.2019 um 15:35 Uhr
Danke für das vielschichtige Feedback! Inspiriert durch diesen Artikel habe ich mir USB 1 GB Sticks geschnappt und mit fat16 formatiert, auch mit einer Blockgröße von 4096 Byte. Leider keine Chance. Der Original Cisco hier ist fat32 mit einer Blockgröße von 4096 Byte formatiert.

Während ein 2921 den Non-Cisco-Stick mit dieser Formatierung problemlos akzeptiert, ist er im 1921 (habe zwei probiert) nicht zum Laufen zu kriegen.

Wirklich seltsam ...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.07.2019 um 16:56 Uhr
Der Original Cisco hier ist fat32 mit einer Blockgröße von 4096 Byte formatiert.
Und warum hast du dann sinnfrei mit FAT16 formatiert ?? FAT32 wäre da ja dann wohl logischer gewesen, oder ? Ist ja mehr oder minder auch der Standard...
Vielleicht mal ganz platt machen mit diskpart (Winblows)
list disk
select disk ?
clean
create partition primary

Oder mit MacOS diskutil:
diskutil eraseDisk "MS-DOS FAT32" Volume MBR /dev/disk?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Cisco ISR 800er-Serie Nachfolger, ISR 900

Information von KuemmelRouter & Routing

Moin, Cisco hat den Nachfolger des beliebten Cisco ISR 800 Router announced, u. a. bekannt durch aqui sein Tutorial: ...

Speicherkarten

USB-stick formatieren

Frage von Dave28Speicherkarten18 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen 8 GB USB-stick, und den habe ich bei dem Gerätemanager ...

Speicherkarten

USB Stick Kaputt?

gelöst Frage von Hajo2006Speicherkarten10 Kommentare

Hallo, also ich habe hier einen 8GB USB-Stick (USB 2.0), wenn ich den am PC oder Laptop anstecke dann ...

Verschlüsselung & Zertifikate

USB-Stick, Verschlüsselung

Frage von mrserious73Verschlüsselung & Zertifikate15 Kommentare

Nabend zusammen, unser Geschäftsführer trägt einen USB-Stick mit sich herum, über den er auf seinen verschiedenen Geräten (u.a. zu ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

Veeam Agent für MS Windows - neue Version verfügbar (bedingt jedoch offenbar .NET Framework 4.6)

Information von VGem-e vor 23 StundenBackup

Moin Kollegen, einer unserer Server zeigte grad an, dass für o.g. Software ein Update verfügbar ist. Ob ein evtl. ...

Python

Sie meinen es ja nur gut - Microsoft hilft python-Entwicklern auf unnachahmliche Weise

Information von DerWoWusste vor 2 TagenPython2 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr nutzt python unter Windows 10 und skriptet damit regelmäßig Dinge. Nach dem Update auf Windows ...

Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 steht in Englisch bereit mit Unterstützung für Windows 10 1903 (May Update)

Information von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin Kollegen, Dann kommt wohl demnächst auch die deutschsprachige/europäische Version zur Auslieferung. Gruß VGem-e

Batch & Shell
PowerShell Konferenz - Videos online
Information von NetzwerkDude vor 3 TagenBatch & Shell

Abend, die Tage werden Videos der Talks von der diesjährigen EU Powershell Konferenz hochgeladen, sind einige Interessante dabei: MFG ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
Anbieter für Diensthandys
Frage von Pat.batGoogle Android24 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin seit einiger Zeit zuständig für die Diensthandys bei uns in der Behörde. Eine Management Software ...

Windows Server
Windows Server 2016 einrichten
Frage von borjiaWindows Server20 Kommentare

Ich würde gerne einen Server einrichten, erstmal nur mit DNS und AD. Habe mich die letzten Wochen durch diverse ...

Exchange Server
Vorgehen um von Tobit auf Exchange zu wechseln
Frage von Martin1987Exchange Server17 Kommentare

Guten Abend Ich habe den Auftrag erhalten, unser Mail von David zu Outlook zu wechseln. Wie muss ich da ...

Microsoft Office
Office 365 eMail via Website verschicken
Frage von BiBeSoMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo, kann man im Office 365 eMails anlegen welche zum versenden (smtp) für die Website funktionieren ? Muss man ...