Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Client-PCs starten langsam

Mitglied: JensDND

JensDND (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2016 um 14:32 Uhr, 1553 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Admins,

hab leider in der Suche nichts richtiges dazu gefunden.
Einige PCs im Netzwerk starten sehr langsam (ca. 6-10min).
Also vom Einschalten, über Login bis der PC betriebsbereit ist.
Nach dem Einschalten bis zum Login-Bildschirm geht es recht flott, aber dann nach dem Login dauert es sehr lange.
Wenn ich dagegen nach dem Einschalten den Login-Bildschirm für die ca. 6-10min stehen lasse, kommt der Desktop nach dem Login dann auch recht schnell - also muß der PC wohl da im Hintergrund noch so einiges machen..
Was kann ich da am besten mal testen, was könnt ihr mir da raten?
Virenscan war natürlich negativ

LG Jens
Mitglied: xbast1x
LÖSUNG 04.10.2016 um 14:36 Uhr
Hi Jens,

prüf mal den Ereignislog. Ich vermute, dass eine oder mehrere GPO's diese Verzögerung verursachen. Du kannst auch in der GPO die maximale Wartezeit einstellen die der Client für die Abarbeitung der GPO'S benötigt.

Habt ihr viele einzelne GPO's oder sind diese zu wenigen zusammengefasst?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Valexus
04.10.2016 um 14:41 Uhr
Ich schätze mal Servergespeicherte Profile?
Dann schau mal wieviel Daten dort jedes mal synchronisiert werden müssen.

VG
Val
Bitte warten ..
Mitglied: JensDND
04.10.2016 um 14:43 Uhr
ich schau da mal nach.. haben kaum GPO, das sollte nicht das Thema sein..
GPResult /h c:\test.htm -> sieht soweit ok aus
Bitte warten ..
Mitglied: JensDND
04.10.2016 um 14:50 Uhr
sind alles "lokale" Profile
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.10.2016 um 17:10 Uhr
Einige PCs im Netzwerk starten sehr langsam
Versuchen irgendwas via DNS aufzulösen beim Booten was nicht (oder noch nicht) da ist und warten dann das Timeout ab.
Der typische Klassiker... Auch mal den Autostart (msconfig) durchforsten was da an unsinnigen Programmen (Updater etc...) gestartet wird und die löschen bzw. deaktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
04.10.2016 um 17:16 Uhr
Hallo,

Wenn ich dagegen nach dem Einschalten den Login-Bildschirm für die ca. 6-10min stehen lasse, kommt der Desktop nach dem Login dann auch recht schnell - also muß der PC wohl da im Hintergrund noch so einiges machen..

Symantec Antivirus oder ähnliches im Einsatz?
Das hat nen netten Task der jeden Start neu ausgeführt wird und bei "inaktivität" einen Systemscan macht und dabei die Festplatte zu 100% auslastet.
Wenn die Festplatte zu 100% ausgelastet ist, ist der Rechner zu nix zu gebrauchen.
Der Scan stopt auch nicht, wenn man versucht was zu machen also nicht mehr inaktiv ist.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: vossi31
04.10.2016 um 18:26 Uhr
Moin,

häufig anzutreffen: irgendwelche Netzlaufwerke die gemappt werden sollen, aber seit 2 Jahren nicht mehr da sind.

Henning
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.10.2016 um 21:23 Uhr
Hallo,

Lass mal den Wireshark den Datenverkehr auf diesen Port mitschnüffeln (Switch - Port Mirror) wenn der Rechner startet. Da solltest du alles was an Freigaben sehen was evtl. alles nicht mehr vorhanden ist aber angefragt wird ebenso was per Name versucht wird aufzulösen oder anzusprechen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: JensDND
05.10.2016 um 11:52 Uhr
Also hab den Übeltäter gefunden!
Es war ein Dienst, der auch nach über 4min (lt. Ereignis-Log) nicht startet.
Hab den Dienst deaktiviert und die Clients starten wieder, wie es soll..

Danke für Eure Tipps!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.10.2016 um 12:06 Uhr
Hallo,

Zitat von JensDND:
Also hab den Übeltäter gefunden!
Wie wenn man fragen darf?

Hab den Dienst deaktiviert und die Clients starten wieder, wie es soll..
Wieso starten bei dir Dienste die gar nie nicht gebraucht werden?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: JensDND
05.10.2016 um 12:18 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Wie wenn man fragen darf?
Über "Ereignisprotokoll anzeigen"

Zitat von Pjordorf:
Wieso starten bei dir Dienste die gar nie nicht gebraucht werden?
Weil der Dienst eigentlich zu einem Programm gehört, wohl aber diese Funktion für die entspr. Clients nicht relevant sind.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

Gruppenrichtlinie "Drucker" sehr langsam beim Start

Frage von LinuxaWindows Userverwaltung9 Kommentare

Hallo Community, wir haben derzeit folgendes Problem auf einer TerminalServer-Farm (4 Terminal Server) in Verbindung mit 2 DC's. Alles ...

Windows Server

Stimmt die AD-Einbindung eines PCs? oder DCDiag für Client-PCs

Frage von lcer00Windows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein merkwürdiges Verhalten der AD-eingebundenen PCs (Windows 10, Server 2012 R2) bei einigen - ...

Windows Netzwerk

Kopiervorgang von Share zu Client langsam

gelöst Frage von ahussainWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo, ich habe schon X Beiträge zu dieser Frage gelesen, aber nichts hat bisher geholfen. Problem: der Kopiervorgang von ...

Linux Tools

PXE Client Multiboot mehrerer PCs über eine nfs Freigabe

Frage von kaalaxLinux Tools

Hallo Adminz, ich habe mir einen PXE-Boot-Server aufgesetzt auf dem ein Linux Client über nfs (pxe-boot) bereitgestellt ist. Der ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 18 StundenViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 5 TagenWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit16 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Netzwerkprotokolle
Cisco IOS IPv6 Tunnel MTU Problem dauerhafte TLS-Handshakes
Frage von Windows10GegnerNetzwerkprotokolle13 Kommentare

Hallo, ich hatte habe das Problem ja schon lange, ich will das aber jetzt richtig angehen (MTU nicht manuell ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs12 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...