maretz
Goto Top

CVS Alternative

Moin zusammen,

mal eine kurze Frage bzgl. Versionsverwaltung... Ich habe bisher immer noch CVS genutzt. Schön einfach: Checkin, Checkout, ... Kein lokales Repository wie bei GIT (bitte nicht falsch verstehen, ich habe GIT bisher wirklich nur grob angesehen und würde nicht im entferntesten behaupten da alles zu kennen).

Leider wird CVS ja bei Eclipse aktuell immer weniger unterstützt. Ausserdem is es ja wie üblich: Ggf. gibts ja doch mal was neues und schönes.

Daher mal die Frage - gibts da ne schöne Alternative? Die braucht nicht sonderlich komplex zu sein - ich nutze es hauptsächlich um den Quellcode zwischen Laptop u. richtigen Computer (mac) synchron zu halten. Es gibt also keine 100 Entwickler oder so - es gibt genau 1. Damit gibt es natürlich auch nicht 100te Änderungen die da aufkommen, es ist halt so das ich manchmal am Laptop was ändere, machmal am Computer...

Repository (in welcher Form auch immer) sollte auf Linux laufen und natürlich sollte das ganze Kostenlos sein da ich das ganze nur zum Spass entwickle um mir meine Arbeit zu vereinfachen. Es sollte nur eben auch nicht nötig sein erst irgendwas im Repository lokal zu packen, dann das wieder abzugleichen,... Also eben wie bei meinem geliebten CVS ;).

Aktuell mache ich das ganze jetzt einfach via Owncloud - geht natürlich auch "irgendwie", aber der scheint jetzt nicht besonders zu mögen wenn man nen build macht und sich da zig kleine Files (Java) sehr schnell ändern... Bis der sich dann wieder abgleicht dauert das halt ne weile...

Gibts da irgendwelche schönen Vorschläge? Ich bin ziemlich offen. Bei GIT nervt mich halt das man es scheinbar erst lokal "hochladen" muss und dann nochmal extra zum Server nen Push machen muss. Blöd wenn ich den zweiten Schritt vergesse weils mal wieder schnell gehen sollte...

Nochmal: Ich baue mir das zum Spass, es ist also auch von meiner Seite da keinerlei finanzielle Gewinnabsicht hinter. Nicht das hier das allgemeine Argument kommt das man ja auch bezahlen kann wenn man mit der Software Geld verdient. Ich will mit dem Kram kein Geld verdienen, dafür habe ich meinen normalen Job :D

Content-Key: 3958488948

Url: https://administrator.de/contentid/3958488948

Printed on: January 31, 2023 at 20:01 o'clock

Member: godlie
Solution godlie Sep 16, 2022 at 07:52:47 (UTC)
Goto Top
Hallo,

wenn du dich mit GIT nicht anfreunden kannst / willst, dann gibt es als Alternative SVN.
SVN wird nativ afaik auch von Eclipse unterstützt.

https://www.a-coding-project.de/ratgeber/svn

https://www.a-coding-project.de/ratgeber/svn/arbeiten-mit-subversion#� ...

SVN Server mit Aapche unter Linux
https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Subversion_unter_Debian_mit_Webacce ...

SVN Server mit ssh unter Linux
https://kofler.info/svn-server-fuer-den-ssh-zugriff-einrichten/

WebSVN zum ansehen des Repos:
https://websvnphp.github.io/

grüße
Member: maretz
maretz Sep 16, 2022 at 08:00:08 (UTC)
Goto Top
moin, svn via ssh sieht doch schon mal gut aus, probiere ich doch glatt mal ... die apache-version hatte bei mir nich so wirklich hingehauen und ssh gefällt mir da auch erheblich besser (ja, ich weiss... oldschool... :D )
Member: godlie
godlie Sep 16, 2022 at 08:06:23 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ja ich habe damals auch die ssh version bevorzugt face-smile
Member: maretz
maretz Sep 16, 2022 at 10:23:10 (UTC)
Goto Top
also - erstmal danke, svn via SSH -> genau was ich gesucht habe... nicht mit x repositorys rumhantieren, einfach nur "commit" und fertig... Vielen Dank!
Mitglied: 108012
108012 Sep 17, 2022 at 09:10:28 (UTC)
Goto Top
In TorToiseGit und TorToiseSVN kann man auch Putty mit einbinden. Ist zwar "KlickiBunti" aber funktioniert super und ist auch schon lange am Markt.

Dobby
Member: Gentooist
Gentooist Sep 18, 2022 at 19:59:42 (UTC)
Goto Top
Nur noch eine Bemerkung zu SVN: diese Software sehen viele als den legitimen Nachfolger von CVS an, was die Konzepte, Ideen und Design angeht. Auch wenn es nicht mehr so in Mode ist, weil alle Welt seit Linus Torvalds es erfunden hat auf GIT abfährt, so hat es dennoch mehr als genug Berechtigung. Und viele Entwickler/Firmen nutzen es nach wie vor genug intern.
Member: maretz
maretz Sep 19, 2022 at 05:54:22 (UTC)
Goto Top
Nun - für meine Zwecke ist es einfach ideal... Es mag ja sein das in grossen Umgebungen GIT irgendwelche Vorteile bietet (wobei ich das eher sehen würde wenn man das Repo nich selbst verwaltet), für mich muss es halt einfach nur funktionieren... Es wäre ggf. was anderes wenn das ganze Repo-Management usw. jemand übernimmt u. es ne vernünftige Einführung gibt (nicht das es heisst ich halte Git generell für schlecht). Für meinen kleinen Spass hier hab ich das aber nicht - und noch viel weniger Lust u. Zeit mich damit zu beschäftigen... Für meine Anforderungen wäre selbst ein "Save auf USB" ausreichend, nur da ist es dann mit dem Backup komplizierter ;).

Von daher allen Danke für die Infos - ich hab mir nen SVN via SSH eingerichtet und bin damit aktuell ziemlich zufrieden :D