D-Link DES-3526 VLAN Einrichten

Mitglied: Mizuti

Mizuti (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2007, aktualisiert 09:40 Uhr, 9612 Aufrufe, 1 Kommentar

Habe 2 D-Link DES-3526

Diese beiden Switches sind über einen GBit-Port verbunden, nun sollen von beiden Switches verschiedene Ports in VLANs unterteilt werden, wie muss ich die Switches Konfigurieren das dieses Möglich ist?

Hoffe das mir einer bei diesem Problem helfen kann an dem ich schon seit einer woche sitze und keine Möglichkeit gefunden habe!
Mitglied: aqui
09.08.2007 um 09:40 Uhr
Das ist sehr einfach ! Basis dieser Anleitung ist das Handbuch zum 3526:

ftp://ftp.dlink.com/Switch/des3526/Manual/des3526_manual_401b19.zip

Seite 58 und Folgende. Eigentlich wird dort sehr schön (auch für Laien !) mit Bildern detailiert anhand von Beispielen beschrieben wie es geht.
Hier aber nun nochmal eine separate Anleitung !
Annahme: Das Default VLAN 1 ist immer vorhanden und du willst noch 2 zusätzliche VLANs einrichten mit der VLAN ID 10 und dem Namen Server und VLAN 20 mit dem Namen Benutzer. Beide Switches sind über den GiG Port Nr. 26 mit einem 802.1q tagged Link verbunden und auf den Switches gehören jeweils die Ports 1 bis 10 zu VLAN 10 und die Ports 11 bis 20 zu VLAN 20. Port 26 GiG ist der Verbindungslink also das Backbone wenn du so willst. Das ist wie gesagt jetzt nur ein Beispiel und du kannst das über das Websetup der Switches wahlfrei nach deinen Wünschen einstellen.
Voraussetzung ist auch das du beiden Switches eine IP im gleichen IP Adresssegment vergeben hast also z.B. 172.16.1.254 für Switch-1 und 172.16.1.253 für Switch-2 mit jeweils einer Maske von 255.255.255.0 also 24 Bit damit du das Setup erreichst !

Folgendermaßen gehst du vor:

  • Konfig PC auf einen Port verbinden der erstmal in VLAN 1 dem default VLAN verbleibt während der Konfiguration also z.B. Port 24 und das Websetup des Switches mit dem Firefox oder IE connecten mit http://172.16.1.254.
  • Im Menü den Folder Configuration und dann VLAN öffnen und hier auf den Link Static VLAN entry klicken.
  • Unter dem Menüpunkt Add new 802.1q vlan klickst du nun auf den Button ADD !
  • In dem sich nun aufmachenden Menü trägst du oben ein unter VID die 10 unter Name dann Benutzer. Bei den Port Settings unten setzt du die Ports 1 bis 10 und den Port 26 mit dem kleinen runden Button auf EGRESS. Ausserdem setzt du den Port 26 zusätzlich auf TAG mit dem kleinen Haken oben ! Das ist sehr wichtig denn dieser Port 26 soll auch die VLAN Information übertragen an den jeweils anderen Switch als Backbone Port und das klappt nur im tagged Modus !!!
  • Danach klickst du auf APPLY und übernimmst das in die Konfig des Switches ! Das gleiche führst du nun für das VLAN 20 aus. Also wieder Add new VLAN dann VID mit der 20 und Name Server ! Hier setzt du nun die Ports 11 bis 20 und den Port 26 auch wieder auf EGRESS und zusätzlich natürlich wieder den Port 26 mit dem Haken oben auf TAG !!! Mit Apply abspeichern !
  • Diese letzten 3 Schritte oben wiederholst du komplett analog für den Switch-2 !!!

So, nun verbindest du mit einem Patchkabel den Switch-1 mit dem Switch-2 mit jeweils Port 26 und alles sollte wie gewünscht funktionieren. Du hast nun über den Backbonelink beide Switches verbunden und der GiG Link transportiert dir den Traffic für beide VLANs 10 und 20 und auch noch das VLAN 1. D.h. du kannst mit PCs switchübergreifen in VLAN10 arbeiten und unabhängig von VLAN10 im VLAN 20. Beide Netze sind dann getrennt. Das du denen dann unterschiedliche IP Netze vergeben musst ist klar.
Bedenke das die restlichen Ports 21 bis 25 im VLAN1 verbleiben weil sie nicht zugeordnet sind. Du kannst dir aber noch ein VLAN30 nach der o.a. Prozedur erzeugen und sie damit nutzen oder im VLAN1 belassen.

Die Portzuordnungen und VLAN Nummern und Namen sind oben nur als Beispiel gewählt und die kannst du natürlich frei nach deinen Planungen vergeben !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
ipzipzapFrageSwitche und Hubs27 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Hanspeter82FrageDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Exchange Server
Primäre Mailadresse auf Kleinbuchstaben anpassen
JoergDdorfFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo Alle, wir betreiben ein Exchange Hybrid (2016/365). Ich stehe vor dem Problem, dass ich die bestehenden primären Mailadresse ...

LAN, WAN, Wireless
2 Lan Dosen (Unterputz) miteinander Verbinden
gelöst RickHHFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Moin zusammen, ich würde mir gerne auf dem Dachboden 2 Landosen in einen Raum Bauen. Ein Netzwerkkabel geht hoch, ...

Windows Userverwaltung
Active Directory Gruppen auslesen
gelöst MMaiwaldFrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir das Codeschnipsel geschnappt und möchte dieses noch erweitern. Dazu möchte ich noch die Beschreibung ...

Microsoft
Gespeichertes Eventlog per Powershell durchsuchen
DerWoWussteFrageMicrosoft11 Kommentare

Werte Kollegen! Ich archiviere die Securitylogs des Domänencontrollers jeden Tag. Wenn ich nun etwas im Log von z.B. vorgestern ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Native VLAN - D-Link DGS-1510
gelöst ITgustelFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, ich lese mich gerade etwas in die DGS-1510er-Serie von D-Link ein. Die VLAN-Implementierung verstehe ich leider nicht so ...

Switche und Hubs

D-Link 1510 -52x VLan und Redudantes Uplink

gelöst MOF1036FrageSwitche und Hubs9 Kommentare

Hallo, Wir möchten zwei baugleiche Switche DGS-1510-52x redundant mit 2x 10Gbit SPF verbinden. Und dieser Cluster wird mit VLan ...

LAN, WAN, Wireless

D-Link - Switch-Konfigurationen transferieren?

ITgustelFrageLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hi, gibt es ein Tool, mit dem man Einstellungen von einem D-Link-Switch auf einen Anderen übertragen kann (Switche sind ...

Monitoring

CLI D-Link DGS 3000

gelöst 121851FrageMonitoring10 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Frage und finde grade keine Lösung. Bin per ssh auf einem D-Link DGS 3000 und ...

Grafikkarten & Monitore

DVI-D-, Single-Link auf DVI-I-, Dual-Link

gelöst freshman2017FrageGrafikkarten & Monitore4 Kommentare

Moin, moin, ich habe das Problem, dass mein Notebook nur einen VGA-Anschluss hat. Ich möchte allerdings meinen Monitor mit ...

Netzwerkmanagement

D-Link DGS-1510 Stack LÖSCHEN

gelöst GigantFrageNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe 2 DGS-1510 die über SFP+ Ports gestackt sind. Jetzt möchte ich einen DXS-1210-10TS 10GbE mit ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT