Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

D-Link DES-3526 VLAN Einrichten

Mitglied: Mizuti
Habe 2 D-Link DES-3526

Diese beiden Switches sind über einen GBit-Port verbunden, nun sollen von beiden Switches verschiedene Ports in VLANs unterteilt werden, wie muss ich die Switches Konfigurieren das dieses Möglich ist?

Hoffe das mir einer bei diesem Problem helfen kann an dem ich schon seit einer woche sitze und keine Möglichkeit gefunden habe!

Content-Key: 65794

Url: https://administrator.de/contentid/65794

Ausgedruckt am: 30.11.2021 um 22:11 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 09.08.2007 um 09:40:37 Uhr
Goto Top
Das ist sehr einfach ! Basis dieser Anleitung ist das Handbuch zum 3526:

ftp://ftp.dlink.com/Switch/des3526/Manual/des3526_manual_401b19.zip

Seite 58 und Folgende. Eigentlich wird dort sehr schön (auch für Laien !) mit Bildern detailiert anhand von Beispielen beschrieben wie es geht.
Hier aber nun nochmal eine separate Anleitung !
Annahme: Das Default VLAN 1 ist immer vorhanden und du willst noch 2 zusätzliche VLANs einrichten mit der VLAN ID 10 und dem Namen Server und VLAN 20 mit dem Namen Benutzer. Beide Switches sind über den GiG Port Nr. 26 mit einem 802.1q tagged Link verbunden und auf den Switches gehören jeweils die Ports 1 bis 10 zu VLAN 10 und die Ports 11 bis 20 zu VLAN 20. Port 26 GiG ist der Verbindungslink also das Backbone wenn du so willst. Das ist wie gesagt jetzt nur ein Beispiel und du kannst das über das Websetup der Switches wahlfrei nach deinen Wünschen einstellen.
Voraussetzung ist auch das du beiden Switches eine IP im gleichen IP Adresssegment vergeben hast also z.B. 172.16.1.254 für Switch-1 und 172.16.1.253 für Switch-2 mit jeweils einer Maske von 255.255.255.0 also 24 Bit damit du das Setup erreichst !

Folgendermaßen gehst du vor:

  • Konfig PC auf einen Port verbinden der erstmal in VLAN 1 dem default VLAN verbleibt während der Konfiguration also z.B. Port 24 und das Websetup des Switches mit dem Firefox oder IE connecten mit http://172.16.1.254.
  • Im Menü den Folder Configuration und dann VLAN öffnen und hier auf den Link Static VLAN entry klicken.
  • Unter dem Menüpunkt Add new 802.1q vlan klickst du nun auf den Button ADD !
  • In dem sich nun aufmachenden Menü trägst du oben ein unter VID die 10 unter Name dann Benutzer. Bei den Port Settings unten setzt du die Ports 1 bis 10 und den Port 26 mit dem kleinen runden Button auf EGRESS. Ausserdem setzt du den Port 26 zusätzlich auf TAG mit dem kleinen Haken oben ! Das ist sehr wichtig denn dieser Port 26 soll auch die VLAN Information übertragen an den jeweils anderen Switch als Backbone Port und das klappt nur im tagged Modus !!!
  • Danach klickst du auf APPLY und übernimmst das in die Konfig des Switches ! Das gleiche führst du nun für das VLAN 20 aus. Also wieder Add new VLAN dann VID mit der 20 und Name Server ! Hier setzt du nun die Ports 11 bis 20 und den Port 26 auch wieder auf EGRESS und zusätzlich natürlich wieder den Port 26 mit dem Haken oben auf TAG !!! Mit Apply abspeichern !
  • Diese letzten 3 Schritte oben wiederholst du komplett analog für den Switch-2 !!!

So, nun verbindest du mit einem Patchkabel den Switch-1 mit dem Switch-2 mit jeweils Port 26 und alles sollte wie gewünscht funktionieren. Du hast nun über den Backbonelink beide Switches verbunden und der GiG Link transportiert dir den Traffic für beide VLANs 10 und 20 und auch noch das VLAN 1. D.h. du kannst mit PCs switchübergreifen in VLAN10 arbeiten und unabhängig von VLAN10 im VLAN 20. Beide Netze sind dann getrennt. Das du denen dann unterschiedliche IP Netze vergeben musst ist klar.
Bedenke das die restlichen Ports 21 bis 25 im VLAN1 verbleiben weil sie nicht zugeordnet sind. Du kannst dir aber noch ein VLAN30 nach der o.a. Prozedur erzeugen und sie damit nutzen oder im VLAN1 belassen.

Die Portzuordnungen und VLAN Nummern und Namen sind oben nur als Beispiel gewählt und die kannst du natürlich frei nach deinen Planungen vergeben !
Heiß diskutierte Beiträge
question
AD Server von 2012 R2 auf Server 2019 R2 hochgesetzt. Domänenlevel noch 2012 Aber nun geht kein LDAPS . LDAP geht gelöst itititVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben die Server 2012 R2 mit Server 2019 R2 ersetzt. Neue Server kein Inplace. Die neuen DCs haben IP und Name gleich ...

question
Euro Zeichen geht nicht mehr gelöst GwaihirVor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem User geht das Euro-Zeichen nicht mehr. Er kann es nur noch über Copy&Paste aus der Zeichentabelle einfügen. Auch STRG+ALT+E klappt nicht. ...

question
Bitlockerpartition versehentlich gelöscht Läppi findet nach Partitiosformatierung mbr gpt die Partition nicht wiederPCChaosVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem, das mir sonst einfach erschien. Ich hatte eine Bitlocker Partition D: auf meinem C: Laufwerk installiert. Weil Windows ...

question
Mini PC lüfterlossurvial555Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer guten Lösung über System für staubintensive UmgebungenIch setzte zur Zeit 4 PCs in einem Lagerumfeld ein, ...

question
Dauernd gesperrter User in der ADChristianIT2021Vor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem ich habe einen User der wird immer wieder gesperrt. Über die Eventlgs habe ich schon herausgefunden aus welcher ...

question
RDS 2019 - Excel2019 öffnet Dateien sehr langsam gelöst pr3adusVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem bei einem meiner Kunden: seit kurzem verwendet der Kunde meine RDS-Farm. Hier haben wir 2 RDS-Hosts und ein RDS-GW ...

question
Online Kalender gesuchtStefanKittelVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir sucht einen Online-Kalender zur Raumreservierung. Keine Datenschutzrelevanten Informationen. Es geht um 3-4 Besprechungsräume in einem Gebäude wo mehrere Firmen sind. ...

question
IMAP - Office365 gesperrt?NulliHBVor 1 TagFrageExchange Server15 Kommentare

Moin Zusammen Ich hoffe ich bin hier richtig :) Es geht um Office365 Exchange / Sicherheitseinstellung Ein frischer Tenant Und ich möchte auf die eine ...