Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien können vom Desktop nicht auf den Server kopiert werden

Mitglied: Robgro

Robgro (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2020 um 13:14 Uhr, 528 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

wir haben kürzlich unseren Server von 2008R2 auf 2019 migriert und nun das Problem, dass bei manchen Benutzern Dateien vom Desktop nicht per Kopierbefehl auf den Datenserver kopiert werden können. Es kommt die Windows-Rückmeldung "Der Pfad ist nicht verfügbar." - siehe Bild.

bild1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Der Pfad ist aber verfügbar, da die Datei (bsp. ein jpg) über die eine Anwendung (z. B. Fotos) geöffnet werden kann und dann mit dieser in den gewünschten Pfad auf dem Server gespeichert werden kann. Damit wäre ein Rechteproblem des Users eigentlich ausgeschlossen.

Unser IT Dienstleister hat im Moment keine Idee. Kann es eine Einstellung in der Gruppenrichtlinie sein, die den Zugriff dergestalt einschränkt?

Freue mich über jeden Hinweis.

Vielen Dank!
Mitglied: sabines
24.02.2020 um 14:02 Uhr
Moin,

wie genau wird dieser Kopierbefehl gestartet, ist das ein Script oder per GPO oder so?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Robgro
24.02.2020 um 14:42 Uhr
Hallo,

der Kopierbefehl wird mit Strg+C gestartet und dann sollte mit Strg+V am Zielordner eingefügt werden.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.02.2020 um 16:01 Uhr
Hi,
könnte es sein, dass eine von den beiden Anwendungen mit anderen Anmeldaten gestartet wurde?
Oder dass die Kopie über RDP erfolgt?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Robgro
24.02.2020 um 16:23 Uhr
Hallo Emeriks,

leider alles Fehlanzeige. Der Benutzer ist angemeldet und öffnet die Datei via Doppelklick. Die Anwendung kann dann speichern. Kopiert wird direkt am Laptop mittels lokaler Tastatur, einfügen ebenso.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
24.02.2020, aktualisiert um 21:05 Uhr
Hi

Was passiert wenn die Datei direkt unter z.b C:\Temp liegt? Tritt der Fall dann auch auf beim kopieren auf F:?

Was hat der Dienstleister den alles migriert? AD usw.? Oder ist der Server nur ein Fileserver ? Ist dieser in einer Domain oder einer Workgroup?

Was passiert wenn du die Datei nicht über F: kopierst sondern den UNC Pfad (Kann sein das Fotos bzw. manche Anwendungen das nämlich so machen.)

Besteht an den Geräten eine Überlagerung des Laufwerkbuchstabens F: zb noch usb sticks, Anwendung die das braucht. Hatte sowas mal Bei einem alten Netzlaufwerk das auf persistent gestanden war.
Hier musste man es via Registy einmal wirklich entfernen und neu Mappen dann ging es.

Siehe Punkt How to disconnect mapped network drive using Registry
https://pureinfotech.com/remove-network-drive-windows-10/

Was sagt bei den Anwendern ein net use in der cmd. Ist der Pfad korrekt?

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Robgro
24.02.2020 um 22:03 Uhr
Hi,

vielen Dank für die Anregungen:

Zitat von nEmEsIs:

Hi

Was passiert wenn die Datei direkt unter z.b C:\Temp liegt? Tritt der Fall dann auch auf beim kopieren auf F:?
werde ich testen

Was hat der Dienstleister den alles migriert? AD usw.? Oder ist der Server nur ein Fileserver ? Ist dieser in einer Domain oder einer Workgroup?
AD wurde migriert, Fileserver = AD

Was passiert wenn du die Datei nicht über F: kopierst sondern den UNC Pfad (Kann sein das Fotos bzw. manche Anwendungen das nämlich so machen.)
werde ich testen

Besteht an den Geräten eine Überlagerung des Laufwerkbuchstabens F: zb noch usb sticks, Anwendung die das braucht. Hatte sowas mal Bei einem alten Netzlaufwerk das auf persistent gestanden war.
Hier musste man es via Registy einmal wirklich entfernen und neu Mappen dann ging es.
Guter Punkt; der Laufwerksbuchstabe F:\ war zuvor auch die Freigabe des alten Servers; mittels startup Script wurde dieser entfernt und die neue Freigabe gesetzt; ggf. hängt da noch etwas quer.

Siehe Punkt How to disconnect mapped network drive using Registry
https://pureinfotech.com/remove-network-drive-windows-10/

Was sagt bei den Anwendern ein net use in der cmd. Ist der Pfad korrekt?
werde ich testen

Was mir eben noch auffällt. An meinem Rechner funktioniert es ohne Probleme und hier ist F: mit dem Namen des Servers eingebunden; im Screenshot ist die IP Adresse zu sehen. Kann es daran liegen - normalerweise ja nicht, aber ggf. läuft im Routing etwas schief (wobei die IP Adresse ja "stabiler" sein sollte).

Werde das morgen ebenfalls mal testen...

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
25.02.2020 um 06:20 Uhr
Hi

Wie wird den das Netzlaufwerk gemappt ? Skript ? GPP ?
Wenn es bei dir der DNS Name ist und bei den Betroffenen eine IP steht könnte auch hier der Hund begraben sein sofern es eigentlich einheitlich sein sollte.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Robgro
25.02.2020, aktualisiert um 09:22 Uhr
Hallo,

soweit ich weiß kommt das Netzlaufwerk per skript.

Leider liegt es nicht an der Verwendung von IP oder DNS Name, das habe ich eben versucht. Es macht auch keinen Unterschied, ob die zu kopierende Datei unter C:\temp liegt oder vom Desktop kommt.

Habe daher mal das Netzlaufwerk wie oben beschrieben aus der Registry entfernt und den Rechner neu gestartet. Auch das half leider nicht.

Wenn ich den Netzwerkpfad direkt eingebe, klappt es:
geht nicht - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

und so geht das Kopieren leider nicht:
geht - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
26.02.2020 um 07:09 Uhr
Guten morgen,

probiert das Ganze doch mal per Konsole zu kopieren/verschieben, wie sieht es denn da aus?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Robgro
26.02.2020 um 08:51 Uhr
Guten Morgen,

mit xcopy funktioniert das Kopieren von Dateien.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
26.02.2020 um 09:22 Uhr
Wie gibst du da den Pfad an?
Bitte warten ..
Mitglied: Robgro
26.02.2020 um 09:55 Uhr
der Zielfpad wird mit "F:\....\...\" angegeben
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
26.02.2020 um 10:22 Uhr
Und wenn der Pfad so 1:1 im Explorer als Ziel angegeben wird klappt das nicht?
Startet ihr die CMD in einem anderen Benutzerkontext oder mit erhöhten Rechten?
Bitte warten ..
Mitglied: Robgro
26.02.2020 um 10:25 Uhr
Und wenn der Pfad so 1:1 im Explorer als Ziel angegeben wird klappt das nicht?
richtig

Startet ihr die CMD in einem anderen Benutzerkontext oder mit erhöhten Rechten?
nein, ganz normal als Nutzer ohne Adminrechte
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
26.02.2020 um 10:29 Uhr
Ohne davor zu sitzen ist das schwierig jetzt noch eine Idee zu haben, man könnte es bspw. noch mit Totalcommander versuchen, den würde ich bei großen Datenmengen eh bevorzugen, als das Windows eigene Geraffel oder man macht es einfach schnell per CMD.
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
26.02.2020 um 19:41 Uhr
Hi

Habt ihr Roaming Profiles ?
Wenn ja kann es sein das der Rechner die Änderungen beim Abmelden nicht zurückschreibt Also sprich den regwert ?
Wenn die User roaming Profiles haben mach doch mal eins neu.
Und schau ob es dann geht.

Ggf hat euer Dienstleister einen Fehler in der Berechtigung gemacht und das Profil wird nicht an den neuen Server übertragen. Dadurch Mappt er irgendwas komisches.

Sonst bin ich auch raus.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Robgro
26.02.2020 um 21:54 Uhr
Wäre mir nicht bekannt, das wir diese haben.

Heute konnten wir es immerhin darauf zurückführen, dass es nur Nuzter betrifft, die in der gleichen AD Gruppe Mitglied sind. Bevor wir nun sehr lange suchen werden wir eine neue Gruppe erstellen und die Rechte neu setzen. Ggf. ist auch was bei der Migration des AD's von 2008R2 auf 2019 schief gelaufen. Hoffentlich hilft das dann auch...

Vielen Dank für Eure Tipps
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Xcopy-script kopiert nur 1 datei?
gelöst Frage von f0rml0sBatch & Shell2 Kommentare

hey ich versuche gerade mit einem script dateien von einem unc pfad zum anderen zu kopierenleider kopiert das script ...

Batch & Shell

Nach xcopy feststellen, ob Datei kopiert wurde oder nicht

gelöst Frage von Scar61Batch & Shell9 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Skript wird eine Datei nur dann kopiert, wenn sie in der Quelle neuer ist als ...

Batch & Shell

Script welches Datei kopiert und Übertragungsgeschwindigkeit und Zeit misst

Frage von ALucaKBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen Wir haben einige Probleme mit unserer Telefonanlage und ich habe nun folgenden Auftrag erhalten. Ein Script schreiben, ...

Microsoft Office

Excel kopiert Zeilen selbständig

Frage von FreaksterMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo, ich habe ein etwas seltsames Problem, ich verwende eine Exceldatei (xlsx) mit mehreren Tabellenblättern. In letzter Zeit ist ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Support of DANE and DNSSEC in Office 365 Exchange Online

Information von Dani vor 3 StundenMicrosoft

Guten Abend zusammen, Microsoft is committed to providing world-class email security solutions and the support for the latest Internet ...

Off Topic

5G und Corona - schwachsinnige Verschwörungstheroretiker

Information von brammer vor 14 StundenOff Topic6 Kommentare

Hallo, das man Verschwörungstheoretikern nicht mit Logik und stichhaltigen Argumenten beikomme kann ist ja leider ein weit verbreitetes Phänomen. ...

Informationsdienste

Leistungsschutzrecht: Ein neuer Diskussionsentwurf liegt vor

Information von Frank vor 2 TagenInformationsdienste12 Kommentare

Anfang April (leider kein Scherz) hat das Bundesjustizministerium den nächsten ausformulierten Referentenentwurf für ein "erstes Gesetz zur Anpassung des ...

Instant Messaging

Videokonferenz oder Chatsystem für das Homeoffice

Information von Frank vor 3 TagenInstant Messaging6 Kommentare

Ich hatte es bereits in einem Kommentar gepostet, da ich aber viele Nachfragen dazu bekam, hier noch mal meine ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Lokale IP-Adresse
gelöst Frage von Kuerbis2020LAN, WAN, Wireless38 Kommentare

Lokale IP-Adresse: Woher bezieht Mein PC seine lokale IP-Adresse? Nenne den Namen des Dienstes und wo der Dienst installiert ...

DNS
DNS-Festlegung Windows
gelöst Frage von Kuerbis2020DNS18 Kommentare

DNS-Festlegung: Wo kann man das statische DNS festlegen und an welcher stelle wird das vorgenommen? A: Feste IP-Adresse für ...

Schulung & Training
IT-Bedarf ermitteln
Frage von malikaSchulung & Training17 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne Eure Kritik oder Ratschläge zum Ermitteln des IT-Bedarfs für ein Steuerbüro (2 Steuerberater, 1 ...

Netzwerke
Frage zu VoIP-VLAN und
Frage von darkness08Netzwerke11 Kommentare

Hallo, in einem anderen Beitrag hatte ich gefragt, wie ich UDP bzw. RTP in ein anderes VLAN Route. Dazu ...