Dateien von Administrator auch für die Gruppen Administratoren ausblenden

schmitt.mathias
Goto Top
Hallo,

ich habe neben dem Konto Administrator noch ein weiteres Konto, welches in der Gruppe Administrator eingetragen ist. (WIN XP/SP2)

Dass beim Administrator sämtliche "Eigene Dateien" angezeigt werden ist ja on Ordnung, aber warum auch immer zeigt er in meinem Konto (mit Adminrechte) ebenfalls "Dateien von Administrator".
Wie kann ich dies deaktivieren?

Danke für eure Hife!

Content-Key: 19481

Url: https://administrator.de/contentid/19481

Ausgedruckt am: 15.08.2022 um 17:08 Uhr

Mitglied: duddits
duddits 11.11.2005 um 08:13:04 Uhr
Goto Top
Hi,

du meldes dich zuerst als Administrator an.
Nun du kannst den Dateien vom Administrator auf der Registerkarte Sicherheit die Rechte vom der Gruppe Administratoren nehmen, damit diese keine Berechtigungen mehr auf den Ordner haben. aMN besten ist du verweigerst der Gruppe Administratoren alle Rechte
auf den Ordner.
Dann musst du aber auch noch die Gruppe als Besitzer löschen.
Dazu klickst du einfach auf der Registerkarte Sicherheit auf Erweitert und dann auf
Besitzer und löscht die Gruppe der Administratoren.

GRuß duddits
Mitglied: Schmitt.Mathias
Schmitt.Mathias 11.11.2005 um 12:42:14 Uhr
Goto Top
Okay, thx!
Habe ich selbst aber dann noch Zugriff auf die Dateien, wenn ich als "Administrator" angemeldet bin?
Mitglied: duddits
duddits 11.11.2005 um 15:03:11 Uhr
Goto Top
Hi,

du hast noch als Administrator Zugriff wenn du nur die Einstellungen für Gruppe Administratoren änders, aber nicht die des Administrators.
Außerdem kann sich der Administrator zwar über all ausperren da er aber immer über die speziellen Berechtigungen verfügt kann er sich als Besitzer eintragen und die Rechte neu anpassen (bei Win XP).

mfg duddits
Mitglied: Schmitt.Mathias
Schmitt.Mathias 11.11.2005 um 15:20:44 Uhr
Goto Top
Ach so, okay, vielen Dank!!

Aber auch wenn jetzt der Zugriff verweigert ist, sehen tu ich den Ordner "Dateien von Administrator" in meinem Konto (mit Adminrechten)

Schönes Wochenende
Mitglied: Mitchell
Mitchell 12.11.2005, aktualisiert am 17.10.2012 um 16:13:25 Uhr
Goto Top
aber warum auch immer
zeigt er in meinem Konto (mit Adminrechte)
ebenfalls "Dateien von
Administrator".

Das ist nunmal so face-smile. Ein Administrator hat sowohl Zugriff als auch Sicht auf alles. Bei Windows kann man dies auch für die normalen User nicht großartig ändern (außer dem Verstecken von Ordnern). Wer Zugriff auf einen Ordner hat, der sieht ihn nunmal. Auch wenn er keine hat, sieht er ihn face-smile

Guck dir mal <a href=https://www.administrator.de/forum/verstecken-von-ordnern-8262.html target="blank">das hier</a> an. (Nicht vom Betriebssystem abschrecken lassen, einfach weiterlesen face-wink)

Mfg

Mitchell
Mitglied: Schmitt.Mathias
Schmitt.Mathias 12.11.2005 um 12:53:23 Uhr
Goto Top
Alles klar, danke, ich les mir nachher mal den Beitrag durch! THX!
Mitglied: Schmitt.Mathias
Schmitt.Mathias 13.11.2005 um 18:15:56 Uhr
Goto Top
Hi, habe Folgendes herausgefunden:

Wenn man unter Windows das Administrator-Profil anlegt, dann blendet er, wie oben beschrieben, in allen Kennungen mit Admin-Rechten die Dateien vom Administrator ein.

Es gibt aber tatsächlich einen Trick, um dies zu verhindern, ohne zu die Dateien zu Verstecken usw.

Und zwar muss man (eingeloggt als Admin) über Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Konto ändern -> Administrator -> Ein Kennwort erstellen. Nach dem Erstellen des Kennwortes frägt er, ob die Eigenen Dateien nur zur eigenen Verwendung sein sollen.
Wird hier "JA, für die Eigene Verwendung" angeklickt, bleiben die Dateien für andere User, die in der Gruppe Administratoren sind, verborgen.