Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Datum für WHERE-Bedingung aus Unterabfrage

Mitglied: Maik87

Maik87 (Level 2) - Jetzt verbinden

02.02.2010, aktualisiert 14:32 Uhr, 7155 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte das Ergebnis einer Unterabfrage als Bedingung für die Hauptabfrage nutzen. Mein Code (der leider nicht funktioniert) sieht so aus:

Neu: Wenn([art_anl_dat]<(select value from dbparam where param = 'DefineDateNeu');"0";"1")

In der Tabelle dbparam wir das Datum als string gespeichert, in der anderen Tabelle als Timestamp.
Wie muss ich den Code nun ändern, dass er läuft?


Danke euch schonmal!!
Mitglied: TsukiSan
02.02.2010 um 16:24 Uhr
mach mich schlau und gib ein paar mehr details rüber(Beispiele!).
Meine Glaskugel hat heute Schwierigkeiten.
Ich vermute nur aus der Ferne, dass es sich bei dir um VBA - Excel dreht.

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
02.02.2010 um 17:32 Uhr
Scheinbar ist deine Glaskugel blind.
Die Kathegorie lautet

          • Startseite
          • Windows
          • Office
          • Access
          • Frage



Ich bastel eine ganz normale Abfrage über das "Zusammenklickding"
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.02.2010 um 21:00 Uhr
Moin maik87,

Ich bastel eine ganz normale Abfrage über das "Zusammenklickding"
Ich weiß ja nicht... "eine ganz normale Abfrage über das "Zusammenklickding"... ist für mich ein Widerspruch in sich...
Aber okay... heute beschleunigen wir ja auch das Wirtschaftswachstum per Gesetz...

Wenn ich dieses Gestrunkele richtig interpretiere...
Neu: Wenn([art_anl_dat]<(select value from dbparam where param = 'DefineDateNeu');"0";"1")
..dann müsste doch das, was deine Access-Stützräder irgendwie zum Eiern bringt dieses hier sein
(select value from dbparam where param = 'DefineDateNeu')
..und daran fallen mir zwei Sachen auf, die ich mal probeweise wegeditieren würde:
1. Der Vergleichsstring für den Inhalt des Feldes param ist im Gegensatz zu allen anderen Vergleichsstrings in einfachen statt doppelten Anführungszeichen
2. Das Ergebnis value , sollte es denn zurückkommen, ist nach deinem Bekunden ein Char/VarChar-Wert "in Datumsformat".
Wenn du den Vergleichen willst mit einem Datum, dann muss (mindestens) einen der beiden Werte konvertieren.
Falls du aus dem Wert value also ein datevalue machen willst... wie könnte wohl die Funktion dafür heißen?
Richtig! die heißt "DateValue()".
In einem früheren Leben war ich bestimmt Access-Assistent...

Ändere doch mal spassmäßig das "select value from dbparam where bla" in "select DateValue(value) from dbparam WHERE bla"
Und wie ich Unterschleißheimer einschätze wird die Funktion DateValue() bestimmt in der Stützrad-Variante zu DatWert() ...
(Deren deutsche Funktionen sehen immer aus wie das, was beim Scrabble übrig bleibt, nur liebloser)

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
03.02.2010 um 10:15 Uhr
Zitat von Biber:

..und daran fallen mir zwei Sachen auf, die ich mal probeweise wegeditieren würde:
1. Der Vergleichsstring für den Inhalt des Feldes param ist im Gegensatz zu allen anderen
Vergleichsstrings in einfachen statt doppelten Anführungszeichen

ändern bringt nix...

2. Das Ergebnis value , sollte es denn zurückkommen, ist nach deinem Bekunden ein Char/VarChar-Wert
"in Datumsformat".
Wenn du den Vergleichen willst mit einem Datum, dann muss (mindestens) einen der beiden Werte konvertieren.
Falls du aus dem Wert value also ein datevalue machen willst... wie könnte wohl die
Funktion dafür heißen?
Richtig! die heißt "DateValue()".

Undefinierte Funktion DateValue in Ausdruck.

Und wie ich Unterschleißheimer einschätze wird die Funktion DateValue() bestimmt in der Stützrad-Variante zu
DatWert() ...

Undefinierte Funktion DatWert in Ausdruck.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: KalleAtWork
03.02.2010 um 11:09 Uhr
Ich wollte das gerade nachstellen und stolpere über den Feldnamen "value". Den darf ich bei meinem Access 2007 nicht verwenden. Evtl. den auch mal ändern.

Und so funktioniert es bei mir:

Wenn([art_anl_dat]<(select cdate([mydate]) from dbparam where param = 'DefineDateNeu');"0";"1")
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.02.2010 um 11:46 Uhr
Moin Kalle@Work,

bei mir (Access 2002/2003) funktionieren sowohl cDate("datumsstring") wie auch DateValue("DatumsString").

gibt es bei Access 2007 die DateValue() nicht mehr?

beispiel-Statement unter ACC2002:
[ geht auch ganz ohne .."FROM Tabelle .."]

Ausgabe as should do.
Bei direktem Einfügen von "ZDatum()" oder "DatWert()" in das SQL-Eingabefenster bekomme ich natürlich auch "unbekannte Funktion ZDatum()".

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: KalleAtWork
03.02.2010 um 11:57 Uhr
Ok, Du warst in der SQL-Ansicht, ich in der Entwurfsansicht. Wenn ich deine Syntax in der SQL-Ansicht eingebe konvertiert Access das beim Umschalten in die Entwurfsansicht in meine Syntax. Insofern haben wir beide Recht und Maik87 hat wahrscheinlich Deine Syntax in der Entwurfsansicht ausprobiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
03.02.2010 um 12:02 Uhr
Zitat von KalleAtWork:
Maik87 hat wahrscheinlich Deine
Syntax in der Entwurfsansicht ausprobiert.

Japp hat er

Hab es nun so zum laufen bekommen:
Danke euch allen für die Hilfe!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell - if Bedingung
gelöst Frage von pps4535Batch & Shell4 Kommentare

Moin, moin, ich dachte ich mal einen neuen Thread auf, damit es geordnet abläuft :-) Hier habe ich schon ...

Windows 7
Batch IF Bedingung
gelöst Frage von JanSKIJWindows 73 Kommentare

Guten Morgen, seit mehreren Tagen versuche ich mich nun an meinem Script. Das meiste hab ich mir erfolgreich zusammen ...

JavaScript
Website nach Bedingung umleiten
gelöst Frage von zeroblue2005JavaScript6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche eine Möglichkeit eine URL Adresse umzuleiten, falls diese nicht erreichbar ist! Hier ein Praktisches Beispiel ...

Entwicklung

Powershell - if Bedingung funktioniert nicht

gelöst Frage von denkisEntwicklung4 Kommentare

Hallo Admins, Zur Einstellung von WSUS Eigenschaften bei nicht Domänenclients habe ich eine Funktion geschrieben. Damit möchte ich ohne ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich

Information von sabines vor 2 TagenMicrosoft Office5 Kommentare

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 4 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 4 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 6 TagenHumor (lol)21 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Reichweite bei Netzwerkdruckern mit Kupfer
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOONetzwerkgrundlagen34 Kommentare

Guten Tag, aus gegebenem Anlass, möchte ich euch fragen, was aus eurer Sicht, eine akzeptable Reichweite bei einem Netzwerkdrucker ...

Visual Studio
Aufgabenplaner führt Programm inkorrekt aus
Frage von TallerBiskusVisual Studio22 Kommentare

Hallo Leute :) Ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Folgende Gegebenheiten : Wir haben einen Windows Server 2012 R2 ...

Windows Tools
Autologoff Local User Windows 10 bei idle Time von 900 Sekunden
Frage von Hendrik2586Windows Tools19 Kommentare

Hallo ihr lieben. :) Ich hatte das Thema schon mal vor einer Weile, aber nun muss ich es nochmal ...

Server-Hardware
Neuer Server - Meinung
gelöst Frage von hukimanServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Zusammen, für einen Kunden stelle ich aktuell den ersten Server zusammen, den ich selbst verkaufe. Es soll ein ...