Dell T430 Fehlercode UEFI0036 beim starten

Hallo,

ich kämpfe seit ein paar Tagen mit folgendem Problem. Ich habe bei einem Kunden einen Dell T430 abgeholt, um Server 2019 zu installieren. Leider kommt beim Booten folgende Fehlermeldung:


In den iDrac Einstellungen erhalte ich die Fehlermeldung "SWC0700: iDrac is not ready. The configuration values can not be accessed."

Folgendes habe ich schon probiert:

-iDrac Soft-Reset mithilfe der i-Taste
-BIOS zurückgesetzt
-BIOS Batterie getauscht
-BIOS Batterie, Netzteile und Netzwerkkabel für zwei Tage entfernt

Leider alles ohne Erfolg.

Unter Windows Server 2019 habe ich bereits versucht, das BIOS und den iDrac Adapter zu flashen. Ich erhalte dabei folgende Fehlermeldungen:


t430-idrac-update

t430-bios-update


Zudem ist mir aufgefallen, dass ich keine BIOS einstellungen speichern kann. Sobald ich Einstellungen getätigt habe und diese speichern möchte, erhalte ich die Meldung, dass etwas fehlgeschlagen ist und die Default Einstellungen geladen werden.

Habt ihr noch eine Idee, was ich machen könnte? Ist ggf. das Mainboard defekt?

Hier noch die Systemkonfiguration:

CPU: 2x Intel Xeon E5-2609-v3 6x 1,9Ghz
RAM: 2x 8GB DDR4 RDIMM
RAID Controller: Dell Perc H730 1GB w. BBU
Festplatten: 4x 600GB SAS 15k

Viele Grüße

AMD9558

Content-Key: 574421

Url: https://administrator.de/contentid/574421

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 20:09 Uhr

Mitglied: Uschade
Lösung Uschade 25.05.2020 um 14:49:33 Uhr
Goto Top
Servus,

ich will dir ja keine Angst machen....hört sich aber stark nach nem geschossenen BIOS an. Sowas passiert...ist aber dann in der Regel nimmer zu retten.

Grüße
Uwe
Mitglied: ChriBo
ChriBo 25.05.2020 aktualisiert um 15:06:29 Uhr
Goto Top
Hi,
Jumper verkehrt gesetzt ?
und / oder mach mal ein CLEAR NVRAM per Jumper; ich finde gerade keine Anleitung, must du selber suchen.
ggf. mal einen Hart Reset: Stromkabel entfernen. Einschalttaster 30s betätigen, Server wieder mit Stromkabel verbinden, dann per Einschalttaster einschalten.
Wenn der Fehler dann immer noch auftritt: MB ist defekt

Nachtrag: ggf Firmwareupdate etc. per USB Stick oder Livecycle Controller versuchen:
https://www.dell.com/support/home/en-us/drivers/driversdetails?driverId= ...

CH
Mitglied: chgorges
chgorges 25.05.2020 um 14:57:19 Uhr
Goto Top
Zitat von @AMD9558:

Hallo,
Hi,

Unter Windows Server 2019 habe ich bereits versucht, das BIOS und den iDrac Adapter zu flashen. Ich erhalte dabei folgende Fehlermeldungen:

Und wenn du es richtig machst und das iDRAC unter EFI geflasht wird?
Mitglied: AMD9558
AMD9558 25.05.2020 um 14:57:32 Uhr
Goto Top
Hi,

daran hab ich auch schon gedacht. Zwei bis drei Wochen vor Abholung war die Kiste auch nach einem Stromausfall offline. Vielleicht hat sich dann auch grad das BIOS verabschiedet. Garantie hat die Kiste nicht mehr.

Könnte ich das Bios ggf. mit einem USB BIOS Flasher und dazugehöriger Software neu flashen und ggf. damit wieder retten? Oder sollte ich lieber das Board tauschen?

VG

AMD9558
Mitglied: Uschade
Lösung Uschade 25.05.2020 um 15:11:57 Uhr
Goto Top
Naja, wenn die Kiste nach nem Stromausfall erst gar nicht mehr auf die Füße gekommen ist...dann wirds das wohl gewesen sein. Kannst sicherlich mit nem USB BIOS Flasher versuchen...aber Garantien würd ich da keine abgeben........
Mitglied: AMD9558
AMD9558 25.05.2020 um 15:27:49 Uhr
Goto Top
Hi,

ich habe alle Jumper geprüft. Einen Hard Reset habe ich auch durchgeführ leider ohne Erfolg.

Ich habe auch schon versucht die Updates per ISO zu installieren. Leider wurde das Problem dadurch nicht behoben. Der Lifecycle Controller ist deaktiviert und ich kann diesen auch nicht deaktivieren.

VG

AMD9558
Mitglied: AMD9558
AMD9558 25.05.2020 um 15:28:35 Uhr
Goto Top
Hi,

werde ich gleich ausprobieren! Vielen dank für den Tipp.

VG

AMD9558
Mitglied: ChriBo
Lösung ChriBo 25.05.2020 um 16:22:54 Uhr
Goto Top
Hi,
nicht gut.
du benötigst ein neues MB oder einen neuen Server

CH
Mitglied: AMD9558
AMD9558 25.05.2020 um 19:00:27 Uhr
Goto Top
Hi,

also das Mainboard ist defekt. Ich habe versucht das BIOS/UEFI und den iDrac Adapter über das UEFI zu flashen. Mehrere USB Sticks werden nicht erkannt und ich kann im BIOS/UEFI keine Einstellungen für den USB Support aktivieren. Die Onboard Diagnostics funktionieren auch nicht. Also wirds entweder ein neuer Server oder ein neues Board.

Vielen Dank für eure Tipps und Anregungen.

VG

AMD9558
Heiß diskutierte Beiträge
question
Telefonanlage m. 100 Nebenstellen ohne Support?departure69Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte18 Kommentare

Hallo. Wir haben seit 7 Jahren eine VoIP-Telefonanalge Aastra 470 (mittlerweile "Mitel") und betreiben 100 Nebenstellen daran. Wir hatten die Anlage damals mit laufendem Support ...

question
Bandbreite berechnen?Krat0sVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Leute, wie berechne ich am besten und genausten die Bandbreite welche ich in einem internen Netzwerk so benötige? Sagen wir ich habe so um ...

question
Beide VHDX Dateien nicht lesbarunique24Vor 1 TagFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo, habe einen virtuellen Windows 2019 Server (auf einem Hyper-V 2019) mit einer System vhdx und 2 Daten VHDX. Wegen Stromabschaltung musste ich ihn runterfahren ...

question
KabelbeschriftungDieterwillswissenVor 1 TagFrageSwitche und Hubs2 Kommentare

Moin, weiß jemand wie diese Kabelbeschriftungen heißen? Da wird die Beschriftung mit einem normalen Labelwriter ausgedruckt, Klebestreifen werden nicht entfernt (gibt es die eigentlich auch ...

general
Autodesk im Jahre 2021-2022dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic4 Kommentare

Hallo zusammen, mal eine kleine Anekdote, u.a. da heute Freitag ist. Vor einigen Jahren hatte ich mit Autodesk AutoCAD LT zu tun, in der damaligen ...

question
Excel Deutschland Karte mit Plz darstellenbckgrndVor 1 TagFrageSonstige Systeme6 Kommentare

Hallo, ich würde gerne die Karte (im Anhang) in Excel darstellen. Dynamisch, damit ich werte hinzufügen kann. Weiß jemand ob, das geht? ...

general
Außergewöhnliche hohe Spamaktivitäten und Angriffe per E-Mail gelöst beidermachtvongreyscullVor 20 StundenAllgemeinE-Mail5 Kommentare

Tach Kollegen, liegt das an den bevorstehenden Wahlen? Ich beobachte seit Tagen auf unserer Firewall, dass wir massiven Spamwellen ausgesetzt sind. Bisher kommt zum Glück ...

report
Arcronis True Image verliert Backupeinstellungen, ERNEUT!anteNopeVor 1 TagErfahrungsberichtSicherheits-Tools3 Kommentare

Hallo werte Kollegen, bei ein paar Kunden habe ich Acronis True Image in den Versionen 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 im Einsatz. Vor ca. zwei ...