Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS-Cache-Server (Bind9)

Mitglied: NurWeilEsGeht

NurWeilEsGeht (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2019 um 19:55 Uhr, 348 Aufrufe, 13 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich möchte einen DNS-Server einrichten, der ALLE Daten aus dem Internet zwischenspeichert (die der Client aufruft) und für weitere Aufrufe im internem Netzwerk bereithält. Diese Daten sollen aber nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht werden.
Ich habe bereits gelesen, dass man das unter dem Betriebssystem Ubuntu Server mit Bind9 realisieren kann. Hat jemand ein Beispiel-Tutorial, mit dem ich den DNS-Server aufsetzen kann? Das wäre sehr hilfreich 

Vielen Dank schon mal im Voraus & Schönes Wochenende
Jannyjoker
Mitglied: Exception
11.01.2019, aktualisiert um 20:11 Uhr
Hallo,

ein DNS Resolver mit Bind ist sehr einfach und dazu gibt es zahlreiche Tutorials.
Hier mal ein Beispiel:

https://www.digitalocean.com/community/tutorials/how-to-configure-bind-a ...

Die Parameter für die Cache TTL: (falls du die TTL für die Cache Einträge selber definieren möchtest)
http://www.zytrax.com/books/dns/ch7/hkpng.html#max-cache-ttl

Viele Grüße,
Exception
Bitte warten ..
Mitglied: NurWeilEsGeht
11.01.2019 um 20:15 Uhr
Moin,

danke für die schnelle Antwort!
Speichert dieser alle Daten, die durch den Server geschickt werden, sodass ich meine Internetleitung schone?

Viele Grüße
Jannyjoker
Bitte warten ..
Mitglied: Exception
11.01.2019 um 20:35 Uhr
Speichert dieser alle Daten, die durch den Server geschickt werden, sodass ich meine Internetleitung schone?

Ja, allerdings ist der Cache logischerweise erstmals leer.
Warum nutzt du nicht die DNS Resolver deines ISPs?
Bitte warten ..
Mitglied: NurWeilEsGeht
11.01.2019 um 20:46 Uhr
Hmmm, leider weiß ich nicht wie dieser von der EWE AG heißt

Und ich möchte das mal bei mir zuhause probieren :D

Viele Grüße
Jannyjoker
Bitte warten ..
Mitglied: Exception
11.01.2019, aktualisiert um 21:33 Uhr
Hmmm, leider weiß ich nicht wie dieser von der EWE AG heißt

Wird doch sicherlich in den Vertragsunterlagen drinstehen. Andernfalls würde ich dort beim Support nachfragen.

Und ich möchte das mal bei mir zuhause probieren :D

Spricht nichts dagegen. Allerdings wenn es dir um schnelle DNS Antwortzeiten geht, dann kommst du nicht um den ISP Resolver herum.
Bedenke auch, dass die Betreiber von Authoritative Nameserver bzw. die Zonen Inhaber TTLs für die Rekords definiert haben und ein Resolver sich an diese halten muss (unabhängig von dem oben genannten Parameter). D.h. läuft die vorgegebene TTL für den A-Rekord für google.com ab, dann muss Bind diesen nach Ablauf aus dem Cache entfernen.

Alternativ kannst du bei deinem DNS Resolver ein Forwarder auf den ISP Nameserver einrichten. Dann würde dein Resolver keine iterativen Abfragen durchführen, sondern selbst nur noch rekursive Abfragen an den ISP Nameserver stellen. Wie eine Art Proxy.
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
11.01.2019 um 22:02 Uhr
Hallo

bist Du Dir sicher, dass Du nicht einen Proxy suchst? Der DNS-Traffic ist wohl kaum ein Problem für Deine Internetleitung.

Grüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: NurWeilEsGeht
11.01.2019 um 22:17 Uhr
Moin,

hm ich suche eine Art, womit ich bestimmte Daten für LAN-Partys zwischenspeichern kann (Spiele, ...). Es gibt den "Steamcache", mit welchem man Spiele von Steam über das Netzwerk bereitstelen kann, damit die Spiele schneller von den Steam-Servern (oder halt vom Cache) herunterladen kann.

Es wird doch bestimmt eine andere Art außer Steamcache die Daten zwischenzuspeichern?!

Sorry, dass ich mich in meiner Problemstellung mich falsch ausgedrückt habe.

Viele Grüße
Jannyjoker
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
11.01.2019, aktualisiert um 22:43 Uhr
Hi,

Das riecht foermlich nach Proxy bzw. Update Accelerator.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
11.01.2019 um 23:09 Uhr
Ein Proxyserver für Caching ist allerdings in Zeiten von sehr flächendeckenden HTTPS-Verbindungen auch zunehmend nutzlos — denn da der Proxy die HTTPS-Verbindung nicht mitlesen kann, kann er auch nichts zwischenspeichern...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.01.2019, aktualisiert um 00:26 Uhr
Moin,

Du willst einen caching Proxy wie z.B. squid und keinen dns-resolver wie bind.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.01.2019 um 00:29 Uhr
Zitat von LordGurke:

Ein Proxyserver für Caching ist allerdings in Zeiten von sehr flächendeckenden HTTPS-Verbindungen auch zunehmend nutzlos — denn da der Proxy die HTTPS-Verbindung nicht mitlesen kann, kann er auch nichts zwischenspeichern...


Auch für httos-Verbindungen kann man caches einrichten. Dann muß man allerdings die ssl-Verbindungen aufbrechen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: NurWeilEsGeht
12.01.2019 um 14:49 Uhr
Hallo @Lochkartenstanzer,

wie breche ich die HTTPS-Anfragen denn auf?

MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
Bind9 Konfig-Problem
gelöst Frage von TiTuxDNS11 Kommentare

Hallo, ich habe hier auf einer physischen Maschine ein CentOS 7.1 mit bind9 installiert, der Dienst läuft, der Check ...

Samba

Debian 8.1 Jessie + Samba 4.1.17 + Bind9 Zusammenspiel DNS + ADS

Frage von backaraSamba4 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich bin gerade an der Umsetzung eine Domäne aufzubauen als Ersatz für eine Windows-Domäne. Ich bin kein ...

DNS

BIND9 Reverselookup falsche Antwort

gelöst Frage von danielr1996DNS2 Kommentare

Hallo Leute, ich hab mir einen eigenen DNS Server eingerichtet um die IPs im eigenen Netz über hostnamen ansprechen ...

Linux Netzwerk

Active Directory mit Bind9 auflösen

Frage von 21277Linux Netzwerk9 Kommentare

Hallo, ich habe den Raspbery (2015-09-24-raspbian-jessie.img) als DNS (Bind9) und DHCP (ISC) Server installiert. Funktioniert prächtig. Nun möchte ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 17 StundenInternet2 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 21 StundenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Sicherheit

Heise Beitrag Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit6 Kommentare

Auf Heise Online ist folgender Beitrag veröffentlicht worden: Heise Beitrag passwörter geleakt Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Uhren gehen immer wieder falsch
Frage von killtecWindows Server23 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Konstellation: 1. Physischer DC Div. Virtuelle DC's auf Hyper-V Servern Die Hyper-V-Server, der Physische DC ...

Batch & Shell
Mit findstr batch doppelte zeilen einer txt löschen
Frage von Burningx2Batch & Shell21 Kommentare

Hi Vor einer weile habe ich im netzt einen windows shell befehl gefunden mit welchem man über die konsole ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Netzwerkfreigabe Verschlüsselung
Frage von grill-itVerschlüsselung & Zertifikate20 Kommentare

Moin zusammen, sicher nutzen hier die ein oder anderen ein Produkt zur Verschlüsselung von Netzwerkfreigaben/-laufwerken auf denen hochsensible Daten ...

Debian
OpenSSH Login mit Public Key schlägt fehl, mit Passwort funktioniert
gelöst Frage von DKowalkeDebian19 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte hier schon nach einer Anleitung für einen SFTP Server mit Linux gefragt, habe dort auch ...