gelöst DNS Host (A) Eintrag fehlt

Mitglied: koehne

koehne (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2015, aktualisiert 30.06.2015, 2972 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich hab unter https://www.administrator.de/contentid/113672#comment-1018988 die Anleitung befolgt, um die Problematik eines DC mit zwei Netzwerkkarten zu beheben. Allerdings stimmt jetzt etwas mit dem DNS Server nicht. Ich bin wie folgt vorgegangen:

1. Bei der zweiten Netzwerkkarte "Adressen dieser Verbindung in DNS registrieren" den Hacken entfernt
2. Öffne den Registry Editor
Navigiere zum Key: HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\DNS\Parameters
Dort Rechtsklick > "Neu" > "Zeichenfolge" (REG_SZ)
Der Name ist PublishAddresses
Per Doppelklick öffnen und bei Wert die IP-Adresse der primären Verbindung eintragen (mehrere IP-Adressen werden mit Leerzeichen getrennt).
3. Öffne den Registry Editor
Navigiere zum Key: HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Netlogon\Parameters
Dort "Rechtsklick > "Neu" > "DWORD-Wert" (REG_DWORD)
Der Name ist RegisterDnsARecords
Per Doppelklick öffnen und folgenden Wert eintragen: 0 (sollte automatisch dort stehen
4. DNS Dienst neugestartet
5. Kontrollieren der DNS Einträge - und hier fehlt etwas:

Zitat von dog:

DNS-Einträge kontrollieren


Nachdem wir jetzt einiges umgestellt haben müssen wir die DNS-Einträge kontrollieren.

  1. Wähle unter "Forward-Lookupzonen" den Namen der Domäne aus (hier: firma.local)
  2. Es sollten für die angegeben Namen-Typ-Kombinationen genau die folgenden Einträge vorhanden sein.
Überzählige müssen gelöscht werden, fehlende von Hand erstellt werden.
Name Typ Daten
(identisch mit übergeordneten Ordner) Host (A) Primäre IP-Adresse des DC

Zusätzlich müssen für einen GC noch folgende Einträge kontrolliert werden:

  1. Dort sollte pro GC der folgender Eintrag vorhanden sein (entsprechend zusätzlich für IPv6 die AAAA-Einträge)
Name Typ Daten
(identisch mit übergeordneten Ordner) Host (A) Primäre IP-Adresse des DC

Wer jetzt noch Lust hat kann zusätzlich noch die Einträge unter DomainDnsZones.<domänenname> und
ForestDnsZones.<domänenname> kontrollieren. Das Schema ist das Gleiche.



All diese Einträge sind bei mir nicht vorhanden. Woran kann das liegen und wie schlimm ist das?

Seit dem ist mir aufgefallen, dass auf dem Server im Ereignislos folgende Fehler auftreten: Als erstes Warnung BROWSER 8021 und ein paar Sekunden später Fehler BROWSER 8032

Kann mir einer von euch weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Chonta
29.06.2015 um 11:33 Uhr
Hallo,

hast Du 2 Netzwerkkarten und beide im selben Netz oder un unterschiedlichen Netzen?
Es gibt eigendlich nur ein Problem wenn der DC in mehreren Netzen ist und sich auch mit mehreren IP unterschiedlicher netze verewigt.
Wenn der DC abe rmehrere IP hat, aber alle im selben Netzwerk sind.... kommt zwar ein Fehler im Log wegen "gleicher Namen im Netzwerk" aber es funktionier alles und man kann den DC wunderbar über beide IP erreichen und wenn der DC auch ein bissel Fileserver machen muss, funktioniert auch SMB3 damit.

Wenn Du im DNS aufeinmal meine Einträge für den DC hast, wie sollen dann Clients den Server erreichen? Geht das überhaupt noch?
Was sagt den Google zu den Brwoserfehlern=
Was ging denn vorher nicht, das Du das hie rgemacht hast?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
29.06.2015 um 11:47 Uhr
Hallo Chonta,

die sind im gleichen Netz. Aber Empfohlen wird doch, dass der DC nur eine IP Adresse hat über welche er erreichbar sein soll und nicht über zwei. Zumindest wurde mir das so empfohlen, weil es sonst angeblich zu Problemen beim replizieren kommen könnte.

Was meinst du mit "Wenn du im DNS aufeinmal meine Einträge für den DC hast". Das verstehe ich nicht? Die Clients erreichen den DC ohne Probleme, bis jetzt! Google sagt zum Fehler/Warnung 8021 und 8032:

Dieses Problem kann in folgenden Situationen auftreten:

Die Netzwerkkarten Ihres Computers sind mit demselben Subnetz verbunden.
Die Netzwerkkarten Ihres Computers sind zwar nicht direkt mit demselben Subnetz, aber indirekt über andere Subnetze verbunden, an die sie angeschlossen sind.
Der Hauptsuchdienst verwendet eine falsche Subnetzmaske.

https://support.microsoft.com/de-de/kb/135404

Bei den beiden Fehlern warte ich jetzt noch ab ob diese erneut auftreten oder nicht.

Viel wichtiger ist mir warum die Einträge im DNS fehlen:

Name Typ Daten
(identisch mit übergeordneten Ordner) Host (A) Primäre IP-Adresse des DC
Name Typ Daten
(identisch mit übergeordneten Ordner) Host (A) Primäre IP-Adresse des DC

Wer jetzt noch Lust hat kann zusätzlich noch die Einträge unter DomainDnsZones.<domänenname> und
ForestDnsZones.<domänenname> kontrollieren. Das Schema ist das Gleiche.
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
29.06.2015, aktualisiert um 12:02 Uhr
Viel wichtiger ist mir warum die Einträge im DNS fehlen:
Die sind schnell manuell angelegt und auch wichtig !
Steht ja auch oben, das wenn sie nicht existieren sie manuell angelegt werden sollen.
Einfach leeren A-Record mit der IP des DCs angelegt, feddich ist die Kiste.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
29.06.2015, aktualisiert um 17:10 Uhr
Ich kann den Namen (identisch mit übergeordnetem Ordner) vom Typ Host (A) nicht anlegen... und wenn ich einen leeren anlege, schaut der doch genauso aus wieder derjenige welcher als Namen den DC hat, nur das eben kein Name drin steht!? Dann wären diese Einträge vom Typ Host (A) ja redundant?

Wie gesagt so sieht es aktuell in der Forward-Lookupzonen aus:

Name Typ Daten
Name des DC Host (A) Primäre IP-Adresse des DC
(identisch mit übergeordneten Ordner) Namenserver (NS) Primäre IP-Adresse des DC

Dieser Eintrag fehlt:
Name Typ Daten
(identisch mit übergeordneten Ordner) Host (A) Primäre IP-Adresse des DC
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
29.06.2015 um 17:16 Uhr
Tach,

wieviele DCs hast Du überhaupt?
Wenn eh nur einenhast war die ganze Aktion eh Witzlos.
Ich hatte nen 2003 und einen 2012R2 mit 2 Nics im selben Netz und keinerlei Probleme.
Gibt es den noch einen HostA Eintrag vom DC im DNS?

Den Eintrag mit dem NS kann man rechtsklick und bearbeiten.
Aber ich würde dir empfehlen Deine Änderungen wieder zurück zu machen und gut ist.
Bzw das was jodel32 gesagt hat.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
LÖSUNG 29.06.2015, aktualisiert 30.06.2015
Zitat von koehne:
Ich kann den Namen (identisch mit übergeordnetem Ordner) vom Typ Host (A) nicht anlegen...
Doch sicher geht das ! Guckst du hier dieses Video ziemlich zum Schluss https://www.administrator.de/forum/unterschiedliche-dns-einträge-un ...
A-Eintrag mit leerem Namen und der entsprechenden IP anlegen. Fertig. Funktioniert seit eh und jeh.
Dann wären diese Einträge vom Typ Host (A) ja redundant?
Nein. Der leere A-Record wird zurückgeliefert wenn man den Zonennamen selber im DNS auflöst und das ist auch richtig so. Dir fehlt da einfach noch zu viel DNS-Grundwissen.
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
30.06.2015 um 08:48 Uhr
Ja, sonst würde ich hier auch nicht nachfragen. Hast recht, so klappt es. Vielen Dank!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Netzwerkkomponent mit SD-Kartenslot
gelöst waddalosFrageWindows Netzwerk26 Kommentare

Hallo an alle, folgendes Problem gibt es bei uns im Unternehmen: Der Wareneingang soll jeden Eingang fotografieren und anschließend ...

Server
File Portal mit Userverwaltung gesucht
McLionFrageServer16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art Fileserver im Webbrowser. Es gibt diese zwar wie Sand am Meer, jedoch ohne ...

Netzwerke
Heimnetzwerk erweitern
TellMyWifiLoveHerFrageNetzwerke11 Kommentare

Gott zum Gruße die Herrn und Damen, Ich habe bereits einige Seiten im großen weiten interwebz erforscht aber konnte ...

Windows Server
Internetzugang über Terminalserver
Felix0201FrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Anliegen. Wir wollen einen Terminalserver für ca. 20-25 Nutzer bereitstellen. Ist es da besser den ...

PHP
Fehler mit PHP-FPM
adriaanFragePHP10 Kommentare

Hallo guten Abend liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem. Nämlich habe ich ein Kontroll PHP Skript heruntergeladen und damals ...

Netzwerke
NTP-Referenzsetup für mittelgroße Netzwerke
Der-PhilFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo! Eine "richtige" und vor allem "einheitliche" Zeit im Netzwerk wird ja immer wichtiger, da ohnehin alles verschlüsselt wird, ...

Ähnliche Inhalte
DNS
Reverse-DNS-Eintrag
gelöst alplertorFrageDNS12 Kommentare

Guten Tag, ich könnte eure Hilfe gebrauchen. Betriebssystem Debian 8 , Bind9, Postfix Cyrus-Imap Es geht um den Reverse-DNS-Eintrag. ...

Windows Server

DNS Eintrag als dynamischen Eintrag hinterlegen

clonexFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe auf dem DC einen DNS Aktiv. Auf diesem wird unsere Domain (ich nenne sie nun meine.de). ...

Internet Domänen

Domain Host Eintrag In Richtfunk Netz

gelöst BetactFrageInternet Domänen7 Kommentare

Guten Morgen an alle hier im Forum, nur kurz als Info ich bin noch recht unerfahren was die Server ...

Ubuntu

DNS Eintrag Ubuntu Server

gelöst McLionFrageUbuntu3 Kommentare

Hallo Jungs, habe ein kleines Problem, das mich aber auf die Palme steigen lässt. Der DNS Eintrag auf meinem ...

Windows Server

Eintrag Windows DNS Reverse-Lookupzone

chris123FrageWindows Server7 Kommentare

Guten Tag, ich möchte manuell einen Zeiger (PTR) in der DNS Reverse-Lookupzone erstellen. Wenn ich die IP-Adresse 192.168.5.30 eingebe, ...

Linux Netzwerk

DNS NS Eintrag greift nicht

NordicMikeFrageLinux Netzwerk13 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe vor einem Rätsel, ich will es einfach nur kapieren, ich weiss nicht wo da noch ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud