Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Domänen-Anmeldung oder lokale Anmeldung

Mitglied: 9348

Unter Windows XP Art der Anmeldung wechseln können

Unter Windows XP soll die Anmeldung an einer Domäne rückgängig gemacht werden, damit wieder die lokalen Benutzerdaten zugänglich sind.

Wie geht das???

Gruß!

Fred

Content-Key: 6624

Url: https://administrator.de/contentid/6624

Ausgedruckt am: 04.08.2021 um 19:08 Uhr

Mitglied: DerAddy
DerAddy 08.02.2005 um 10:29:48 Uhr
Goto Top
Benutzt du die lustigen Icons von XP wo jeweils de Name dahinter steht??
Wenn ja kannst du dort Strg+Alt+Entf drücken und kommst dann ins Logon-Fenster wo du dann die Domain oder lokal auswählen kannst.
Mitglied: gemini
gemini 08.02.2005 um 10:33:57 Uhr
Goto Top
Die lokalen Daten sind auch in einer Domäne vorhanden, sofern ein lokales Konto existiert.
Bei der Anmeldung kann ja ausgewählt werden ob an der Domäne oder lokal angemeldet werden soll.

In den Systemeigenschaften > Lasche 'Computername' kannst du als Administrator den Rechner aus der Domäne nehmen.
Mitglied: gemini
gemini 08.02.2005 um 10:35:46 Uhr
Goto Top
Das XP-Bilderbuch gibts in der Domäne nicht, da geht aus gutem Grund nur die normale Anmeldung.
Mitglied: 9348
9348 08.02.2005 um 16:10:22 Uhr
Goto Top
Danke, jetzt habe ich's (teilweise) gecheckt!

Ich muss mich vom XP-Client aus beim Server mit einem Server-Administrator-Account einloggen, dann kann ich mit

  • Rechtsklick Arbeitsplatz-->Eigenschaften, dann
  • Erweitert-->Benutzerprofile-->Einstellungen, dann
  • Typ ändern-->Servergespeichertes Profil oder Lokales Profil-->OK, dann
  • Neustart

den Typ des Profils wählen.

Aber irgendwie bleibe ich mit der Domäne verbunden...

Was ich eigentlich wollte, war den Zustand vor Beitritt zur Domäne wieder herzustellen. Ich probier mal einiges aus und melde mich dann wieder.

Nochmals vielen Dank für die turboschnelle Hilfe.

Gruß!

Fred
Mitglied: gemini
gemini 08.02.2005 um 16:18:45 Uhr
Goto Top
Na klar, der Rechner ist weiterhin Mitglied der Domäne und der User kann sich weiterhin an der Domäne anmelden. Der Speicherort des Benutzerprofils hat nichts damit zu tun.

Wenn du das Profil änderst wie beschrieben kann der Benutzer an jedem Rechner an dem er sich anmeldet ein anderes Profil haben. Beim servergespeicherten nimmt er sein Profil mit.

Um nicht mehr "irgendwie" mit der Domäne verbunden zu sein musst du den Clientrechner aus der Domäne in eine Arbetisgruppe führen. Das hat aber i.d.R. mehr Nachteile als Vorteile.
Mitglied: learnpc
learnpc 16.01.2007 um 12:24:55 Uhr
Goto Top
Hallo Profis,

kann ich dieses Thema noch einmal aufgreifen, da ich ein ähnliches Problem habe?
Ich habe eine SBS2003 Netzwerk.
Ich habe an einem Client etwas herumgespielt, und dabei die Netzwerkeinstellungen am Client verändert.
Nun kann ich mich nicht mehr anmelden, da ich in den Netzwerkeinstellungen von "... mit DNS Domäne" auf "Heimnetzwerk" geändert habe.
Ich kann mit jetzt weder im Netzwerk anmelden, noch den PC local benutzen. Wie kann ich die Anmeldung umgehen?

Gruß Klaus
Mitglied: gemini
gemini 16.01.2007 um 13:26:49 Uhr
Goto Top
Du kannst dich lokal, also mit dem PC-Namen in der untersten Textbox der Anmeldemaske, nicht anmelden? Auch nicht als lokaler Administrator?

Versuch mal, ob du dich im abgesicheten Modus anmelden kannst.
Beim Systemstart F8 drücken und dann 'Abgesicherter Modus' (ohne Netzwerktreiber) wählen.

Gruß,
gemini
Mitglied: learnpc
learnpc 16.01.2007 um 16:51:39 Uhr
Goto Top
Hallo Gemini,

das habe ich schon versucht, klappt aber auch nicht. In der Anmeldemaske erscheint das Feld in dem die Domäne oder der lokale Rechner angegeben werden kann nicht mehr.
Hast Du noch eine Idee?
Gruß Klaus
Mitglied: gemini
gemini 16.01.2007 um 17:01:29 Uhr
Goto Top
Hallo Klaus,

...In der Anmeldemaske erscheint das Feld in dem die Domäne oder der lokale
Rechner angegeben werden kann nicht mehr.
Dann ist der Rechner nicht mehr in der Domäne.
However, du solltest dich trotzdem mit dem lokalen Administrator an der Maschine anmelden können.

Hast Du noch eine Idee?
Falls das auch nicht klappen sollte?
Hmmmm, XP-CD rein, booten und eine Reparaturinstallation drüberbügeln.
Keine elegante Lösung, aber wenn's hilft...

Schönen Abend.
gemini
Mitglied: learnpc
learnpc 16.01.2007 um 23:34:30 Uhr
Goto Top
Hi Gemini,

wird wohl die einfachste Lösung sein, zum Glück ist es nur ein Schulungs-PC und nicht allzu viel Software installiert.

Wie kann man denn generell die Client-Anmeldesoftware wieder deinstallieren?

Vielen Dank1
Gruß Klaus
Heiß diskutierte Beiträge
general
Einprügeln auf Fax als AblenkungsmanöveritebobVor 22 StundenAllgemeinOff Topic16 Kommentare

Moin, Im Interview mit dem Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus im Deutschlandfunk heute 07:15 hat der Journalist nebenbei erwähnt, dass über die Hochwasserkatastrophe per Fax gewarnt wurde. ...

general
2D DXF DWG Viewer für Verkauf?dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic6 Kommentare

Guten Morgen allerseits, wir missbrauchen bei uns bislang das CAM Programm im Verkauf als DXF/DWG Viewer. Die Kollegen haben sich über Jahrzehnte daran gewöhnt, allerdings ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 1 TagFrageWindows Server28 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Angebot annehmen? Gehalt OK?xsheynVor 18 StundenFrageOff Topic10 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin nun seit knapp einem Jahr im Bewerbungsprozess und versuche in die "richtige" IT zu kommen. Momentan bin ich nur Knöpfchendrücker, also ...

question
Fehler beim Kopieren von einer CDHeinHeiopeiVor 1 TagFragePeripheriegeräte6 Kommentare

Moin, moin, ich habe dieser Tage versucht eine alte Datenbank, die ich im Jahre 2012 für einen Kunden entwickelt hatte, für eigene Zwecke zu adaptieren. ...

question
Ecosia Suchmaschine die Bäume pflanzt (80 Prozent fürnachgefragtVor 1 TagFrageWebbrowser5 Kommentare

Mahlzeit. Wir wurden darauf angesprochen, ob wir Ecosia bei div. Arbeitsplätzen als Suchmaschine anstatt Google implementieren könnten, quasi die Startseite der Browser, als Add In, ...

question
Subnetting FrageAuDavidVor 14 StundenFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Subnetting, ich sitze schon länger an dieser Aufgabe und bin mir mit der Lösung sehr unsicher. Ich ...

question
Dynamisch MAC-Adresse je nach WiFi-Netzwerk. Wie ist das möglich? gelöst Oliver16Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Mir ist heute etwas aufgefallen, von dem mir nicht bekannt war, dass es möglich ist. Ein Notebook (Lenovo) von mir verändert die MAC-Adresse des WiFi-Adapters ...