Domain-Bestellung für Firma mit Sitz im Ausland

aha
Goto Top

Welchen Provider nehmen?

Guten Morgen zusammen,

Ich möchte für eine Firma, welche ihren Sitz im Ausland hat, eine Domain bestellen. Welche Anschrift kann ich angeben?
1und1, Strato o.ä. benötigen ja alle eine korrekte deutsche Adresse, um Ihre Softwarepakete, Werbung usw. zuzustellen...

Wende ich mich an international ausgelegte Provider (united-domains.de), haben diese kein IMAP für Emails. Was kann ich tun? An wen muss ich mich wenden?

Um einen Mail-Server selbst aufzusetzen fehlt die Zeit (Wartung usw.) und die entsprechend schnelle Internetanbindung, welche ja benötigt wird. Daher wird eine professionelle Lösung benötigt.

Besten Dank für Eure Hilfe im Voraus!

Content-Key: 109678

Url: https://administrator.de/contentid/109678

Ausgedruckt am: 30.06.2022 um 22:06 Uhr

Mitglied: harald21
harald21 24.02.2009 um 08:21:23 Uhr
Goto Top
Hallo,

was willst du genau?
a) eine Domain bestellen (nur DNS!)
b) ein Hosting-Packet bestellen (DNS, WWW, Mail, etc)

bei einer Domainbestellung wird nur die Domain konnektiert, für den Rest bist du selbst verantwortlich, hier hast du dann aber auch max. Flexibilität. Wir machen so etwas andauernd (als Provider haben wir netcologne, mit united domains funktioniert das aber ähnlich) und sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
Wenn du ein "Rundum-Sorglos-Packet" von 1&1 etc buchen willst, so bist du wesentlich stärker eingeschränkt.

mfg
Harald