Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domainnutzungsrechte - Allgemeine Frage

Mitglied: 4420

4420 (Level 2)

15.10.2006, aktualisiert 15.11.2006, 3382 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

folgendes:

Wir haben einen Kunden (nennen wir ihn müller). Dieser möchte gerne die Domain mueller.de für sich registrieren lassen über uns. Nun ist diese Domain aber schon vergeben, aber der Inhaber, Admin-C usw. heißt nicht müller sondern anders.
Nun habe ich gehört, dass wenn jemand eine Domain besitzt und gar nicht so heißt wie diese Domain selbst, dass dann derjenige der diesen Namen hat, dagegen klagen kann. Geht das wirklich?? Wenn ja wie und wo muss man das machen?

Danke für einen Tipp!
Mitglied: cykes
15.10.2006 um 15:36 Uhr
Hi,

wenn sich wirklich keine andere Möglichkeit in Form eines anderen Domainnamens, z.B.
mueller-gmbh.de oder mueller-<Name der Stadt>.de etc.
Dann würde ich den Besitzer der gewünschten Domain erstmal kontaktieren, ob nicht eventuell
bereit ist, die Domain abzutreten. Man muss ja nicht immer gleich mit Anwalt/Klage drohen.

Im Falle eines Gerichtsstreits sollte man auf jeden Fall SEHR gute Gründe haben, warum
man meint, ein Anecht auf die Domain zu haben und einen Anwalt, der sich mit Marken- und
Internetrecht gut auskennt. Ansonsten kann die Sache recht teuer werden.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 4420
15.10.2006 um 16:21 Uhr
Alles klar. Danke für die Antwort! das wars schon was ich wissen wollte!
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
15.10.2006 um 18:29 Uhr
Wir haben einen Kunden (nennen wir ihn
müller). Dieser möchte gerne die
Domain mueller.de für sich registrieren
lassen über uns. Nun ist diese Domain
aber schon vergeben, aber der Inhaber,
Admin-C usw. heißt nicht müller
sondern anders.

DENIC Domain-Richtlinien, Punkt VIII.
Der administrative Ansprechpartner (admin-c) ist die vom Domaininhaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und verpflichtet ist, sämtliche die Domain betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden, und die damit den Ansprechpartner DENICs darstellt. Für jede Domain kann nur ein admin-c benannt werden. (...)


Admin-C könnte z.B. der Administrator der Firma Müller sein oder meinetwegen die Internetagentur. Unter Domaininhaber steht dann z.B. "Firma Müller & Co. (...) Inh.: Hans Müller, (...)

Eher wichtiger ist sogar der Eintrag des "Domaininhabers". Hier würde ich noch mal in die Whois-Datenbank der DENIC nachschauen.
Bitte warten ..
Mitglied: 4420
15.11.2006 um 11:55 Uhr
So das Thema ist nun wieder aktueller für uns geworden.

Also wie gesagt möchte ein Kunde von uns, der eine Firma näher hat und auch näher heißt, die Domain naeher.de für sich registrieren lassen. Nun ist diese Domain aber schon von einem anderen registriert und derjenige heißt nicht näher und auch der admin-c heißt nicht näher. Folglich könnte man doch den rechtlichen Anspruch unseres Kunden auf die Domain von einem Anwalt prüfen lassen und ggf. Klage erheben.

Weiß jemand was sowas in der Regel kostet? Wird das für unseren Kunden teuer, auch wenn er rechtlichen anspruch auf die Domain hat? Oder muss er in dem Fall "nur" die Anwaltsgebühren bezahlen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Subnetting allgemein
Frage von G4ruDANetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Hallo zusammen ich verfolge das Forum bereits seit einiger Zeit und konnte mir hier so manche Lösungen für meine ...

Cloud-Dienste
Frag zu sftp und rsync
gelöst Frage von qwertz1Cloud-Dienste2 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zu rsync im Zusammenspiel mit sftp. Ein Kunde hat sich bei Strato einen Online-Speicher ...

Sicherheit
Allgemein VPN Fragen
gelöst Frage von Michel94Sicherheit3 Kommentare

Hallo, ich habe mich schon bei Google und auch hier in der Suche umgeschaut konnte aber nicht so richtig ...

Datenschutz

Handysuche zurückverfolgen Datenschutz allgemein

Frage von 129463Datenschutz6 Kommentare

Hi, ich habe vor ca. vier Jahren eine Suche per iPhone auf Google gemacht - diese Eingabe war leider ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 2 TagenWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
Windows 10 1803 - nicht identifiziertes Netzwerk - kein Login an Domäne möglich
Frage von Tomy389Windows 1022 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe zu dem Thema gibt es nicht schon einen Thread aber ich sollte eigentlich schon alles ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Ser ver 2016 CU 8 auf den neuesten Stand bringen
gelöst Frage von Hendrik2586Exchange Server21 Kommentare

Hallo an euch alle. :) Kurze Frage. Ich habe hier einen Exchange Server wie o.g. Problem ist das wir ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft20 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...