Draytek 5300 mit Smart VPN Client 3.6.4.1 über T-Mobile mit Laptop

Mitglied: Bremsmann

Bremsmann (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2009 um 17:33 Uhr, 8009 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,
gerade habe ich versucht einen Laptop verbunden mit einem Bluetooth-Handy (K610i) mit einer öffentlichen IP 88.15..... mit meinem Draytek Vigor 5300 zu verbinden (ipSEC VPN) Geht nicht!!!!!!!!!!!!!

Im Router habe ich unter "VPN and Remote Access" als erstes den Punkt " IPSec General Setup" definiert und ein Passwort gespeichert (Haken rausgemacht Medium (AH)). Dann einen Remote Dial-in User definiert so wie es in der Anleitung bei Draytek geschrieben steht und das Ganze unter Remote Access Control aktiviert.

Am Laptop den Smart VPN Client ausgefüllt und versucht zu verbinden, geht nicht. Ich habe versucht normal zu surfen, geht ,Pingen geht nicht egal wohin, also auch kein heise.de oder ähnliches. Alle Firewalls sind definitiv am Laptop abgeschaltet also auch die mit erweiterter Sicherheit.

Vertrag T-Mobile mit APN internet.t-d1.de.

Komischerweise sagt der VPN Client das er verbunden sei und das grüne Licht unten rechts leuchtet auch. Im Konnectionmanagement (Vigor) wird aber keine Leitung angezeigt.

Hat jemand eine Idee.

Grüsse
Mitglied: Bremsmann
16.11.2009 um 15:21 Uhr
Hallo nochmal,
also ich habe das noch einige Male versucht unter anderem auch mit PPTP, leider kein Erfolg. Ich kann auch nicht pingen, aber auf Webseiten zugreifen geht komischerweise. Wenn ich den Draytek nach außen öffne dann kann ich sogar per Browser drauf zugreifen.

IPCONFIG sagt :

IP 88.15.....
Sunetmask komischerweise 255.255.255.255

Keiner eine Idee

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.11.2009 um 18:22 Uhr
Also...sowohl eine Konfiguration mit PPTP ala:
http://www.draytek.de/Beispiele_html/VPN/XP-Vigor-PPTP.htm
funktioniert in der Konstellation einwandfrei.

Auch mit IPsec ist das fehlerlos möglich ala:
http://www.draytek.de/Beispiele_html/VPN/Host-LAN-IPSec.htm
oder mit einem etwas besserern Client ebenso:
http://www.draytek.de/Beispiele/VPN/ShrewSoft_Client.pdf

Fragt sich also wirklich was du da machst....
Bist du schon mal auf die intelligente Idee gekommen den Syslog Server im Draytek Setup zu aktivieren und dir die Router Log Messages auf einen Syslog schreiben zu lassen wie z.B. den in der Basisversion freien Kiwi Syslog:
http://www.kiwisyslog.com/kiwi-syslog-server-overview/

Damit kannst du dann genau sehen was sich auf dem Draytek bei VPN Client Einwahl tut und wo genau den Problem liegt. Wenn du noch intelligenter bist postest du das hier mal und wir machen das Troubleshooting für dich ?!
Zu 99% hast du aber eine VPN Fehlkonfiguration vorliegen..

Logisch auch das du bei einem PPP Dialin ins Mobilnetzwerk eine 32 Bit Subnetzmaske bekommst. (Deshalb ja "Point to Point Protokoll" !) Das ist bei jedem PPP Client Standard und gehört eigentlich zum IP Grundschulwissen
Bitte warten ..
Mitglied: Bremsmann
13.12.2009 um 08:07 Uhr
Hallo aqui,
sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich hatte extrem viel zu tun und absolut keine Zeit. Sorry!

Also nochmal von ganz vorne. Ich habe einen ganz neues Betriebssystem aufgesetzt und alle Firewalls von Microsoft (normale und erweiterte) ausgeschalten. Neuste Treiber und so, klar. Meine Handy ist ein Sony Ericsson K610i. Das Handy ist mit dem Laptop per Bluetooth verbunden und dient als Modem. Die Zugangsdaten sind auf dem Handy hinterlegt (APN: internet.t-d1.de, Benutzername: t-mobile, Passwort: tm) Auf dem Laptop habe ich eine Wählverbindung (so wie dus gesagt hast) eingerichtet, die die Nummer *99# wählt, klappt wunderbar.

Wenn ich nun wähle und verbinde erhalte ich folgendes:

C:\Users\Mark>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : mobil
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

PPP-Adapter T-Mobile:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : T-Mobile
Physikalische Adresse . . . . . . :
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 88.128.12.206(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . : 0.0.0.0
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.74.83.22
193.254.160.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth-Gerät (PAN)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-02-78-74-BD-15
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: railnet.train
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG-Netzwerkver
bindung
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-18-DE-BA-B5-0B
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 440x 10/100-integrierter Control
ler
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-77-28-8F-09
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{FF7187BB-BE06-47C9-BC39-00B6838CE
6DA}
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{CDE5563A-ED06-44B2-B8C8-F64F2A538
E3B}
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #3
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 11:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.railnet.train
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 12:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-6zu4-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2002:5880:cce::5880:cce(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : 2002:c058:6301::c058:6301
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.74.83.22
193.254.160.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Wizig ist das kein Ping geht, egal wohin. Wenn ich z.B. ping heise.de eingebe, dann kommt Zeitüberschreitung der Anforderung obwol er den Namen auflöst und die IP angibt

Mit dem hauseigenen VPN Tool und dem Syslog Client 4.2 komme ich gar nicht weiter. Wenn ich versuche eine Verbindung mit dem VPN Tool aufzubauen kommt gar keine Meldung im Syslog an.

Kannst du mir irgend einen Hinweis geben, mit dem ich weitermachen kann?

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: Bremsmann
15.12.2009 um 20:23 Uhr
Hallo,
kann ir denn gar niemand etwas dazu sagen. Ich komme echt nicht weiter.

Im Konfigurationsmenü (Draytek) habe ich alles so gemacht wie in den Beispielen beschrieben, geht einfach nicht.

Ich benütze diesen Klienten (SmartVPNClient_3.6.4.1.exe). Wenn ich versuche zu verbinden, sagt das grüne Licht links unten, dass ich verbunden sei, allerdings kommt im Vigor gar nichts an, nicht mal ein Syslog Eintrag. Ich würde den nämlich gerne reinstellen, aber und dem Reiter VPNLog wird nichts angezeigt (Großes Fragezeichen wirklich)

Natürlich mache ich die entsprechenden Haken unter "Remote Access Control Setup" für die entsprechenden Protokole.

Niemand eine Idee???? Eventell ob die T-Mobile Verbindung (voriger Beitrag) so OK ist. Ich habe das Telefon auch an meinen Desktop Rechner gehängt und mit dem Internet als Wählverbindung eingerichtet. Gleiches Ergebnis, kein Ping möglich, vieleicht liegt das an dem.


Grüsse
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Gebrauchtsoftwareverkäufer lizengo in Insolvenz
kgbornInformationMicrosoft33 Kommentare

Nur kurz, da hier einige Admins ja wohl beim Kölner Software-Händler 'Gebrauchtsoftware gekauft' haben - lizenzrechtlich wohl fraglich. Die ...

Entwicklung
Multiplattformfähige Wissenssammlung
Christoph90FrageEntwicklung18 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich hier im Forum angemeldet in der Hoffnung fachkundigen Rat und Eure Meinung einholen zu ...

Batch & Shell
Registry Schlüssel mit Platzhalter via Batch ändern
gelöst stoepsu77FrageBatch & Shell13 Kommentare

Hallo an Alle ich suche gerade eine Möglichkeit einen Registry Schlüssel zu ändern. Nur ist das Problem, dass der ...

Vmware
ESXI 7.0.1 IBM M5210 Verbindung zu MegaRAID Storage Manager
AngryDadFrageVmware13 Kommentare

Hallo zusammen. Ich betreibe zuhause einen IBM x3650 M4, in diesen habe ich einen IBM ;5210 Raid Controller eingebaut. ...

Windows Server
Frage zu domänenbasierten DFS Namespaces
Festus94FrageWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich erstelle gerade ein Konzept für eine neue File-Service-Infrastruktur und hänge an einer vermeintlich simplen Stelle gedanklich ...

Server-Hardware
Gebrauchten Server zum Weiterbilden gesucht
AnukadFrageServer-Hardware13 Kommentare

Liebe Community, ich weiß dazu gibt es schon einige Themen im Forum, leider sind dies nicht mehr die neusten ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Shrew-VPN-Client, Win10 zu Draytek, Datenverlust

gelöst usercrashFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo allerseits, ein Win10prof(64) Rechner verbindet sich via Shrew-VPN-Client v2.2.2 mit IPsec zu einem Draytek-Vigor-2760-Router, Client-to-Host: Win10/Shrew Fritzbox7590 VDSL100/40 ...

Netzwerkmanagement

VPN Mobil mit Mac Book Pro - Empfehlungen?

dodo-rFrageNetzwerkmanagement20 Kommentare

Hallo! Ich möchte gerne mit meinem neuen Mac Book Pro von unterwegs eine VPN Verbindung nach Hause aufbauen, wo ...

Router & Routing

VPN zwischen zwei Digitalisierungsboxen Smart

gelöst AkcentFrageRouter & Routing4 Kommentare

Hallo, im Netz habe ich leider keine Anleitung gefunden wie man zwischen zwei Digiboxen Smart einen VPN einrichtet. Hat ...

DSL, VDSL

Fiber T-Com mit Digibox-Smart. austauschen gegen Frite

gelöst zeroblue2005FrageDSL, VDSL9 Kommentare

Hallo Zusammen, an einem Standort werkelt eine Digi-Box Smart. der T-com an einem echten Fiber. Der Kunde möchte jetzt ...

Sicherheit

Laptop anbindung über VPN

gelöst UnbekannterNR1FrageSicherheit3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die jetzt doch irgendwie die Aufgabe bekommen Laptops mit Windows 10 mobil anzubinden. Ich habe ...

Router & Routing

Fritzbox VPN hinter Speedport Smart 3

gelöst kaiser-cssFrageRouter & Routing5 Kommentare

Guten tag, ich würde gerne eine VPN Verbindung von außerhalb in mein Heimnetz erstellen. Wir haben einen Speedport Smart ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud