Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Empfehlung Mobilfunkzugang für Büro

Mitglied: hummus

hummus (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2020 um 15:06 Uhr, 531 Aufrufe, 15 Kommentare, 4 Danke

Hallo,

für unseren gemeinnützigen Verein suche ich eine günstige und stabile Internetzugangslösung als Provisorium für ca. 4 bis 5 Monate.
Es sind zwei stationäre PCs vorhanden, die über einen einfachen Switch miteinander verbunden sind. Ein Laptop soll möglichst per WLAN eingebunden werden, notfalls geht das aber auch per LAN-Kabel bzw. hätte ich auch noch einen AccessPoint übrig, den ich zur Verfügung stellen könnte.

Nun brauche ich aber einen Router, der über Mobilfunk ins Internet kommt und eine LAN-Buchse zur Verfügung stellt.

Könnt ihr mir da ein kostengünstiges Gerät empfehlen?

Danke!
Mitglied: razer1993
LÖSUNG 03.08.2020 um 15:12 Uhr
Ich würde die ein MikroTik LtAP mini LTE empfehlen.. für um die 100€ kann man da nichts falsch machen .. es gibt zwar noch günstigere aber da kann ich dir nichts zur Qualität sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: hummus
03.08.2020 um 15:20 Uhr
Das merke ich mir auf jeden Fall mal vor.
Passend wäre laut Spezifikationen auch das TP-Link TL-MR6400 für um die 60€.

Noch etwas interessanter wäre ein mobiles Gerät, das trotzdem die Anforderungen (insbesondere LAN-Buchse) erfüllt. Dann könnte ich das auch nach den 4-5 Monaten noch gut für Reisen verwenden.
Da habe ich z.B. Huawei E5885 (ca. 130€) gefunden. Hat jemand Erfahrungen mit solchen Geräten?
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
LÖSUNG 03.08.2020 um 15:27 Uhr
Die Frage ist ja eher ob so ein Reiserouter Deine restlichen Anforderungen an einen Router gewährleisten kann?!

Die sind ja eher als "LTE-Modems" definiert. Selbst bei den Huawei-LTE-Routern der Telekom fällt die abgespeckte Firmware auf.
Bitte warten ..
Mitglied: razer1993
LÖSUNG 03.08.2020 um 15:31 Uhr
Habe so etwas ähnliches im gebrauch im Auto. Da nervt z.b. das Standby.
Sind schon sehr eingeschränkt die Kisten.

TP-Link kann ich im Business umfeld überhaupt nicht empfehlen, nur Stress mit den dingern .. auch wenn nur kurzfristig.
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
03.08.2020 um 16:18 Uhr
Hi,

es gibt noch die Geräte von gl.inet https://www.gl-inet.com/
Da müsstest du allerdings noch den passenden LTE-Stick einstöpseln.
Die Dinger laufen ab Werk mit OpenWRT.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: razer1993
03.08.2020, aktualisiert um 16:26 Uhr
Sind aber was ich so sehe auch deutlich preisintensiver, je nach Modell..
Und sieht mir nach feinster Chinaware wie die TP-Link aus
Bitte warten ..
Mitglied: TomTomBon
LÖSUNG 03.08.2020 um 16:26 Uhr
Moin Moin,

eine kleine Anmerkung.
Ich habe mir letztens einen MikroTik AP geholt.

Der lief über Standard USB als Stromversorgung.

Laut Tech Spec ist dies hier auch der Fall.
https://mikrotik.com/product/ltap_mini_lte_kit

Powering
Details
MicroUSB input Voltage 5-5 V
PoE in 802.3af/at
PoE in input Voltage 12-57 V
Number of DC inputs 3 (DC jack, PoE-IN, MicroUSB)
DC jack input Voltage 8-30 V
Max power consumption 9 W

Sprich mit einer genügend großen PowerBank ist mobil machbar.

Nur mein Senf
Bitte warten ..
Mitglied: hummus
04.08.2020 um 16:05 Uhr
Ja, guter Punkt. Also wird es wahrscheinlich ein Mikrotik werden. Danke euch allen!
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
05.08.2020 um 09:32 Uhr
Ach ja, eins noch:

Sei ein wenig vorsichtig, bei den LTE-Tarifangeboten. Die Telekom z.B. bindet ihre SIMs gerne an Gerätekategorien. D.h. der gekaufte Tarif gilt z.B. für die Speedbox. Die ist "aber" bei der Telekom als "Mobilgerät" definiert. Bei Deinem eigenen Router kann sie also ihren Dienst versagen.

Außerdem ist VOIP mW. immer noch untersagt ... funktioniert aber inkl. Fax nach meiner bisherigen Erfahrung.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: TomTomBon
06.08.2020, aktualisiert um 10:30 Uhr
Ich würde beim Schielen auf mobile Nutzung auch eher zu SmartPhone Tarifen schauen.
Manche Firmen werden sehr böse wenn sie das herausfinden das man eine stationäre LTE SIM als mobile SIM verwendet.


Ich habe letztens für meinen älteren Sohn geschaut.
Als Partner Karte auf meine Karte dazu (das ist der Nachteil)
40GB für 18€ inkl Flat in alle deutschen Netze.
Bei O2.
https://static2.o9.de/resource/blob/583626/c8167e561b7848519b78430cd1104 ...

Oder die andere Richtung.
Internet Flat aber nur mit 10MB.
Für 20€
https://static2.o9.de/resource/blob/583536/42dc679fbda47c3a0c4214c6bcd71 ...

Aber es gibt auch andere Angebote mittlerweile die in "hohe" GB Zahlen stoßen.
Natürlich nichts um Filme zu sehen oder DVD zu schieben, aber für das "normale" Office schon ganz gut.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
06.08.2020, aktualisiert um 11:44 Uhr
10 Mbit/s(!) bitte ... wir sind hier in nem IT-Forum.

10 MB sind selbst für deutsche Verhältnisse nicht mehr marktkonform
Bitte warten ..
Mitglied: TomTomBon
07.08.2020 um 12:49 Uhr
Och, für normales Surfen oder Mail schreiben und ähnliches reicht das.
Bis vor gut einem Jahr war Ich mit 6MBit DSL unterwegs
Und dann war der Vertrag ausgelaufen und meine Frau meckerte das unser Jugendlicher Sohn zuviel Traffic verbraucht, es immer so langsam wird...
Ich hatte (Ich war wie alle anderen auch über WLAN aktiv!) keine Probleme.

Also, akzeptabel ist das.
Selbst für Streams, wenn sie nicht gerade 4k sind.
Nur wenn mehrere Zeitgleich aktiv sind wirds langsam

Die Frage ist halt wirklich was man benötigt, was wichtig ist.
Ist die Menge wichtig, also lade Ich viel große Daten rauf und runter, bin an dem Zugang alleine und mache nebenbei nicht so extrem viel außer Surfen im Internet, ist der Vertrag eine Überlegung da viel woanders reglementiert wird.
Sind viel über die Leitung aktiv bzw viel an großen Daten parallel, Streaming und Musik lassen grüßen...
Ist ein schnellerer Vertrag die Überlegung.

Dazu kommt bei LTE immer noch die beiden Punkte wie gut erreichbar ist der nächste Mast und wieviele Überbuchen diesen Mast zeitgleich in der Nutzungszeit...
Dann bringt der schnellste Vertrag nichts.
Dann ist die GB Begrenzung vorrangig
Bitte warten ..
Mitglied: TomTomBon
20.08.2020 um 11:04 Uhr
Kleine Werbung

Im Ernst, Als Ich den Artikel las musste Ich sofort an diesen Post denken.
Es passt.

https://www.borncity.com/blog/2020/08/20/congstar-x-tarif-mit-200-gbyte- ...

Der Tarif congstar X bündelt für monatlich 58,49 Euro (inklusive Mehrwertsteuerrabatt) eine Smartphone-SIM und eine Router-SIM für die stationäre LTE-Nutzung in einem einzigen Vertrag. Das Besondere: Die 200 GB Datenvolumen können ganz nach persönlichem Bedarf flexibel für die Datennutzung unterwegs sowie das Surfen und Streamen im WLAN zuhause verwendet werden. LTE 50 für die Nutzung des LTE-Netzes mit bis zu 50 Mbit/s ist sowohl unterwegs als auch zu Hause enthalten. Die SIM-Karte für den Mobilfunk beinhaltet darüber hinaus eine Allnet und SMS Flat in alle deutschen Netze und EU-Roaming.
Buchung schon vor dem offiziellen Marktstart möglich

Interessenten können sich unter www.congstar.de/congstar-x bereits jetzt registrieren. Sie erhalten dort die Möglichkeit, congstar X schon vor dem offiziellen Marktstart zu buchen. Hierfür versendet congstar nach abgeschlossener Registrierung in den kommenden Tagen eine E-Mail mit detaillierten Informationen zum Vorab-Bestellprozess. congstar möchte dabei die Erfahrungen der ersten Nutzer von congstar X einbeziehen, um das Angebot bei Bedarf weiter zu optimieren.

Zwei SIM-Karten – ein Tarif

Neukunden erhalten zwei SIM-Karten – eine für die Nutzung im Smartphone für unterwegs, eine für die Nutzung in einem LTE-Router zuhause. Endgeräte können bei Bedarf zugebucht werden. Bei der Router-SIM-Karte ermöglicht der Tarif die Datennutzung an dem vom Kunden angegebenen Standort und dessen unmittelbaren Umkreis (sogenannter „Surfbereich“) innerhalb Deutschlands. Bei der Bestellung prüft congstar die LTE-Verfügbarkeit an der vom Kunden genannten Adresse. Für die Nutzung ist zudem ein LTE-fähiger Router erforderlich. Hier bietet congstar unter www.congstar.de/festnetz-internet/homespot-wlan-router passende Geräte.

congstar X auf einen Blick:

200 GB Datenvolumen zur Nutzung mobil und zuhause
LTE 50 mit bis zu 50 Mbit/s
Mobilfunk-SIM-Karte: Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze
Router-SIM-Karte: stationäre LTE-Nutzung im eigenen Surfbereich
Ein Vertrag, ein Datenvolumen, eine Rechnung
Preis: 58,49 Euro im Monat
Ab Herbst 2020 als Flex- oder Laufzeitvariante buchbar

Unter www.congstar.de/congstar-x gibt es detaillierte Informationen und ein Online-Formular für die Registrierung zur Vorabbuchung von congstar X.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
20.08.2020, aktualisiert um 13:21 Uhr
200 GB für 59 EUR?!

Bist Du des Wahnsinns?!

Nimm nen o2-DSl für rund 20 bzw. 30 EUR und nen 08/15 Supermarkttarif für 5 bis 10 EUR. Dann haste im Wifi wenigstens stabil 50 Mbit ohne Limit und sogar noch ipv4.
Bitte warten ..
Mitglied: TomTomBon
24.08.2020 um 15:06 Uhr


Ich weiß deinen Einwand einzuordnen.
Ich würde selbst für eine belastbare Verbindung (sprich arbeiten..) nie wenn es geht auf LTE gehen.
Nur hörte sich der Post so an.

Davon ab,
wenn der TO rein auf LTE geht muß er das selbst ausbaden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Video & Streaming
Überwachungskamera Empfehlung
gelöst Frage von erikroVideo & Streaming26 Kommentare

Moin, wir suchen Überwachungskameras mit folgenden Eigenschaften: - WLAN - Steuerbar über normale PCs (keine Android-App oder so ein ...

Drucker und Scanner
Empfehlung Dokumentenscanner
gelöst Frage von MartinStrasserDrucker und Scanner10 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Dokumentenscanner mit folgenden Anforderungen Lauffähig unter Windows und macOS ...

Multimedia & Zubehör
Empfehlung Webcam
Frage von beamenwaerschoenMultimedia & Zubehör6 Kommentare

Hallo liebe Leut ;-) Ich habe mir eine FOSCAM FI9900EP geholt. Wollte auf meiner Homepage ein Standbild davon anbieten, ...

HTML
Empfehlung Webspace
Frage von WPFORGEHTML6 Kommentare

Hallo ich soll für eine Webseite ein zuverlässiges Hosting suchen. Es handelt sich dabei wohl um eine "reine" HTML ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
Manage USB Devices on Windows Hosts
Ticker von Dani vor 11 MinutenMicrosoft1 Kommentar

Raven is a Miniature Schnauzer that doesn’t like small critters in the yard unless they can fly. This gives ...

Microsoft
SMB Compression: Deflate your IO
Ticker von Dani vor 3 TagenMicrosoft

Hi folks, Ned Pyle guest-posting today about SMB Compression, a long-awaited option coming to Windows, Windows Server, and Azure. ...

Virtualisierung

Citrix end of availability (EOA) of perpetual licenses for the on-prem Workspace products

Ticker von Dani vor 3 TagenVirtualisierung1 Kommentar

Moin, der nächste Marktführer steigt von Kaufen auf Mietzwang um :-( What did Citrix announce on July 1, 2020? ...

Festplatten, SSD, Raid
Stop Error 0x0000007B (INACCESSIBLE BOOT DEVICE)
Anleitung von evinben vor 3 TagenFestplatten, SSD, Raid

Systemstand Windows 7, 64-Bit, einschließlich allen Updates bis 10.09.2020 DELL Latitude E6330 PCI-Bus IRQ-Kanal 19: Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller IRQ-Kanal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Gesicherter Backupserver gesucht
gelöst Frage von lcer00Backup16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir am Wochenende den interessanten Vortrag aus folgendem Beitrag angesehen: DerWoWusste Danke für den Link ...

Router & Routing
VPN Performance verbessern
Frage von JseidiRouter & Routing14 Kommentare

Hallo zusammen, Ich benötige einmal ein paar Tips von euch. Die Ausgangssitustion ist wie folgt: Standort 1: VDSL100 mit ...

Windows Server
Hochstufen zum DC aufgrund Replikationsproblemen nicht möglich
Frage von FlinxitWindows Server9 Kommentare

Hallo, Wir haben ein Netzwerk übernommen, in welchem ein DC momentan aktiv ist, ein weiterer im AD angegebener DC ...

Windows 10
Einige Webseiten lassen sich nicht mehr aufrufen
Frage von JobbiWindows 108 Kommentare

Hallo Zusammen, kurze Info zum Aufbau: 4 Server 2019, 6 PC´s; Server: 1x DC;DNS; 1x File, 1x TS, 1x ...

Administrator Magazin
09 | 2020 Ein Internetauftritt ist für Firmen heute eine Selbstverständlichkeit, doch gilt es beim Betrieb der entsprechenden Server einiges zu beachten. Im September beleuchtet das IT-Administrator Magazin deshalb das Schwerpunktthema "Webdienste und -server". Darin lesen Sie unter anderem, wie Sie Webapplikationen sinnvoll überwachen und welche Open-Source-Managementtools ...
Best VPN