Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Exchange 2003 Warteschlange nach Spam-Gateway-Installation!

Mitglied: sadida
Hallo administratoren-Gemeinde!

Small Business Server Premium 2003
Exchange-Server
Interner Mail-Server (MX-Records zeigen auf uns)

TrendMicro ServerProtect und div. Anti-Viren Programme (unter anderem InterScan VirusWall)

VirusWall fungiert auch als SMTP-Spam Scanner usw...

Habe VirusWall SMTP-Service auf Port 25 gehängt und in der Management-Console bei "inbound messages" und "outbound messages" die Weiterleitung nach dem Scannen auf "localhost port 24" eingestellt

Exchange Server:
Standardserver für SMTP - hier wurden unter Eigenschaften / Allgemein / Erweitert - der Port auf 24 und in der Registerkarte Übermittlung / Ausgeh. Verbindungen auch auf Port 24 eingestellt!

Somit kommen Mail per Port 25 rein auf VirusWall (telnet auf port 25 funktioniert auch, mit anschließender Begrüssung durch VirusWall), diese Mails werden gescannt (funktioniert), an port 24 Exchange weitergeleitet und zugestellt -> funktioniert!

Nur beim Mail-Versand funktioniert das nicht: sämtliche Mails bleiben in der Exchange-Warteschlange liegen mit "Der Remoteserver hat auf einen Verbindungsversuch nicht geantwortet"

Habe nun schon seit 1 Tag gegoogelt und rumgedüftelt - ich weiß jedoch nicht worans liegen kann!?!? VirusWall? Exchange? Firewall?

Habt ihr eine Idee?

Danke im Voraus

Content-Key: 66443

Url: https://administrator.de/contentid/66443

Ausgedruckt am: 20.10.2021 um 21:10 Uhr

Mitglied: bra1nf00d
bra1nf00d 17.08.2007 um 13:28:08 Uhr
Goto Top
Habe VirusWall SMTP-Service auf Port 25
gehängt und in der Management-Console
bei "inbound messages" und
"outbound messages" die
Weiterleitung nach dem Scannen auf
"localhost port 24" eingestellt


Bist du dir da ganz sicher das das so outbound überhaupt geht? Das würde bedeuten das deine IMSS die Mails wieder an sich selbst schickt.

Kommt "telnet IMSS-IP 25" vom Mailserver aus bei der IMSS an? Hast du einen Smarthost im Mailserver angelegt der auf die IMSS verweist?

*mfg* Daniel
Mitglied: sadida
sadida 17.08.2007 um 15:58:30 Uhr
Goto Top
Ok bei der Installations-Anleitung des Spam-Gateways steht drin, das unter Outbound "Use DNS to deliver mail" eingestellt werden kann - hab ich nun auch so eingestellt - Nachrichten kommen jedoch immer nicht nach draussen (herein schon!)

Telnet auf lokal-ip 25 und extern-ip 25 funktioniert mit dem VirusWall-Handshake...

Smarthost hab ich keinen eingetragen (habe ja keinen SMTP-Connector installiert)

Also das Telnet geht ja - dann müsste die Hardware-Firewall (netscreen) richtig eingestellt sein!?
Inbound Mails werden gescannt + an Exchange zur Verteilung weitergeleitet - funktioniert
Outbound Mails hängen jedoch alle noch in der Warteschlange mit oben erwähnter Meldung

ich steh echt an!?!?
Mitglied: bra1nf00d
bra1nf00d 17.08.2007 um 16:12:13 Uhr
Goto Top
Smarthost hab ich keinen eingetragen (habe
ja keinen SMTP-Connector installiert)

woher soll dann der Mailserver wissen das er über die IMSS die Mails verschicken soll?
also ich hab einen Smarthost konfiguriert, wie willst du sonst sicherstellen das die Mails auch über die IMSS gehen?

*mfg* Daniel
Mitglied: sadida
sadida 17.08.2007 um 16:21:46 Uhr
Goto Top
Das Problem ist wahrscheinlich, das ich noch nie 'nen Exchange installiert hab - geschweige denn einen Spam-Gateway

Deshalb auch die Frage was du mit IMSS meinst!?

D.h. also, ich muss unter Connectors einen SMTP-Connector einrichten

Habe dies mal gemacht und auf "Gesamte Mail über diesen Connector an diese Smarthosts weiterleiten" und hier name.domain.at (einzige Instanz auf diesem Server) eingetragen
Unter Adressraum erstellen, ändern oder entfernen SMTP mit der Mail-Domäne domain.at für Connectorbereich "Gesamte Organisation" angelegt

Ansonsten hab ich jetzt vorerst mal nichts gemacht...

Kannst du mir bitte restliche Einstellungen verraten? Dank im Voraus!
Mitglied: bra1nf00d
bra1nf00d 17.08.2007 um 16:39:19 Uhr
Goto Top
Ja genau das ist das Problem :-) face-smile aber ok so schwer ist es ja nun nicht

1. connector einrichten
http://s3.directupload.net/images/070817/tYMRmoAo.jpg

2. IMSS Einstellungen überprüfen
http://s1.directupload.net/images/070817/8fHe34Ai.jpg

gl
Mitglied: sadida
sadida 17.08.2007 um 16:53:55 Uhr
Goto Top
Hallo Daniel - boah da tust dir ja viel arbeit an mit screenshots usw

Tausend Dank jedenfalls!!! Nun funktioniert es - inbound+outbound gehn beide durch die VirusWall - und die Warteschlange hat sich auch aufgelöst!

So gefällt mir das schon um einiges besser... :) face-smile
Mitglied: bra1nf00d
bra1nf00d 17.08.2007 um 16:56:49 Uhr
Goto Top
nix zu Danken dafür gibt es ja ein Forum :-D face-big-smile
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 5 StundenFrageZusammenarbeit25 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...