Exchange 2007 verweigert Anmeldung wenn Nutzer mehr als 150-250 Lokalen Sicherheitsgruppen angehört

Mitglied: Addl123

Addl123 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2011 um 12:38 Uhr, 3788 Aufrufe, 4 Kommentare

Einen wunderschönen Tag allerseits

Ich habe ein seltsames Problem, das mich jetzt schon eine Weile beschäftigt.

Umgebung:

Exchange-Server:
Virtualisiert (VMWare), Xeon X5450, 6GB Ram
Server 2008 Standard SP2 64bit
Exchange 2007 Standard

Domänecontroller:
Virtualisiert (VMWare), Xeon X5450, 2GB Ram
Server 2008 Standard SP2 32bit

TS:
2X Virtualisiert (VMWare), Xeon X5450, 6GB Ram
Server 2008 Standard SP2 64bit
Office 2003 Pro



Problem:
Benutzer haben keinen Zugriff auf Ihre Postfächer. Wenn sie sich am TS anmelden und Outlook starten bekommen sie die Fehlermeldung "Ihre Standard-Email-Ordner können nicht geöffnet werden. Der Microsoft-Exchange Server Computer steht nicht zur Verfügung. Das Netzwerk antwortet nicht, oder der Server wurde für Wartungsarbeiten heruntergefahren.".

Nach einigen Probieren kam heraus, dass die Nutzer sich wieder anmelden können, wenn sie weniger Mitgliedschaften in Lokalen Sicherheitsgruppen haben. Leider kann man hier kein eindeutiges Maximum definieren, es schwankt zumindest zwichen 181 und 220, ich denke aber, dass es noch mehr schwanken könnte wenn ich weitere tests machen würde. Hier hat sich keine Regel abgezeichnet.

Das Problem tritt auch mit ganz neuen Gruppen und Benutzern auf. Es ist wohl bisher nicht aufgefallen, weil Nutzer nie so viele Mitgliedschaften hatten. Leider werden jetzt aber so viele gebraucht.

OWA funktioniert natürlich. Lokal ohne TS funktioniert es u.U.. Ich bin mir nicht 100% sicher, aber es scheint zu gehen, solange auf dem Client Win 7 läuft.

Das alles ist recht verwirrend, und ich hoffe, dass jemand weiß, woran es liegen könnte, da ich kurz davor bin, das komplette System neu aufzusetzen.
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
04.08.2011 um 13:04 Uhr
moinsen,

sei mir nicht böse, aber 180-250 lokale Gruppen ist heftig, wenn dann auch noch mehrere User Mitglied dieser Gruppen sind ein ganz grobes Foul.

Das geht 100% anders.

Miste mal in den Gruppen aus und verschachtel die richtig oder baue OUs....

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
32067 (Level 1)
04.08.2011 um 13:15 Uhr
Hallo,

befrage einmal Google nach "MaxTokenSize", dann findest du viele Artikel, z.B. den hier http://blogs.technet.com/b/deds/archive/2010/06/01/maxtokensize-und-sei ... . Nicht davon abschrecken lassen, daß da vielleicht nicht direkt Exchange dransteht, die Ursache im Hintergrund ist dieselbe.
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
04.08.2011 um 14:14 Uhr
Huhu,

ich weiß, hat nicht direkt was mit der Topic zu tun, aber ich überlege die ganze Zeit wofür man ein Nutzer in soviele Gruppen stecken kann?!

lg,

stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Addl123
05.08.2011 um 09:31 Uhr
Vielen Dank für alle Antworten. DKrause hatte wohl recht. Der Grund warum die Nutzer in so vielen Gruppen Stecken ist AGDLP. Hätte nie gedacht, dass, nachdem man mich lange dazu überreden musste, das mal ein Problem wird...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 1 TagFrageSwitche und Hubs30 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Erkennung und -Abwehr
Einer Malware auf der Spur. Benötige Sherlock Holmes!
streamVor 1 TagFrageErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Guten Abend Wenn ich meine Windows-10-Kiste starte, so gibt mir mein Router eine Meldung aus, dass eine bestimmte IP-Adresse wegen Bösartigkeit geblockt wurde. Auf ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 23 StundenFrageBatch & Shell18 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Ubuntu
Mailserver Test Provider IP
gelöst it-blzVor 1 TagFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo, ist es möglich einen "Mailserver" (Imap + smtp) in einer Virtual Box mit einer Provider IP (dynamisch - ist allerdings konstant) zu testen? ...

Microsoft
MS Teams und Office im gemeinnützigen Verein
DanielBodenseeVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne in unserem anerkannten gemeinnützigen Verein eine gemeinsame Platform aufbauen, über die wir Diskutieren und uns austauschen können, insbesondere bei ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 19 StundenAllgemeinMicrosoft Office10 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Linux Netzwerk
SAMBA FS Portfreigabe
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Portfreigabe für meinen SAMBA Server mit Netzwerkfreigaben auf port 445 TCP eingerichtet allerdings wenn ich per DNS oder externer ...

Hardware
DisplayPort zu USB-C Adapter Converter
gelöst felixhuth-itVor 1 TagFrageHardware11 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde Ich habe da ein kleines Problemchen. Der Kunde wollte einen 14 Zoll Monitor mit Touch in Verbindung mit einem Mini PC ...