jojo0411
Goto Top

Exchange 2010 OWA Portforwarding

Hallo Leute,

Ich habe einen Exchange 2010 mit OWA am laufen über den Standard Port 443 und das läuft auch wunderbar, auch von aussen erreichbar.

Jetzt habe ich im selben LAN einen 2. Exchange Server der ebenfalls über 443 erreichbar ist für OWA.

Von ausserhalb habe ich eine öffentliche IP Adresse und daher würde ich gerne einem OWA einen anderen Port zuweisen. Also zum Beispiel 11443.

Also einmal:

https://URL/owa

und einmal:

https://URL:11443/owa.

Jetzt mein aktuelles Problem dazu:

Wenn ich auf meiner Firewall ein Port Forwarding von 11443 auf 443, dann bekomme ich im Internet Explorer zwar die Zertifikatsanzeige, aber wenn ich auf trotzdem öffnen klicke komme ich nicht auf OWA, sondern das die Seite nicht geöffnet werden kann.

Könnt ihr mir hier weiterhelfen?

nice greetz jojo

Content-Key: 156210

Url: https://administrator.de/contentid/156210

Printed on: February 24, 2024 at 00:02 o'clock

Member: kontrast
kontrast Dec 02, 2010 at 13:55:39 (UTC)
Goto Top
Hallo,

generell erst einmal, sollte das funktionieren!

Hast du vielleicht vergessen in der Firewall Port 11443 frei zu schalten???

Auch wenn du eine HTTPS (Port 443) Verbindung verwendest, so verbindest du dich ja über einen anderen Port mit dem Router und hierfür musst du die Firewall auch konfigurieren.

Grüße
Moe
Member: 1ProzentAkku
1ProzentAkku Dec 02, 2010 at 14:02:33 (UTC)
Goto Top
Huhu!

Also dein Plan ist ok, hatte ssl auch schon einmal aus Sicherheitsgründen so verbogen und bei mir wurde die Verbindung so angenommen.
Denke also es wird nicht an deinem Forwarding liegen.
Du bekommst doch sicher bei deinen Zertifikaten Sicherheitswarnungen weil keine gültige Domäne etc... Sind die Meldungen bei beiden identlisch?
Vielleicht mal Zert.Cache leeren?
Vielleicht doch mal den OWA von Haus aus auf anderen Port einstellen, denke das wird am saubersten sein...

Gruß
Member: jojo0411
jojo0411 Dec 02, 2010 at 14:21:53 (UTC)
Goto Top
Hallo Leute,

Also Port auf der Firewall habe ich offen.

Den Vorschlag den Port generell zu ändern, hatte ich auch schon, jedoch hat das gar nicht funktioniert. Weder intern noch extern, das OWA war dann nicht mehr erreichbar.

Den Cert Cache kann ich wo löschen?

nice greetz jojo
Member: jojo0411
jojo0411 Jan 13, 2011 at 09:35:33 (UTC)
Goto Top
Leider habe ich für das Problem keine Lösung gefunden, das grundsätzliche Port Mapping auf der Firewall funktioniert jedoch... muss ein Problem am IIS mit OWA liegen.

Mittlerweile habe ich einen 2. Gateway und es damit gelöst.

nice greetz jojo