Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange DNS eintrag

Mitglied: blacky85

blacky85 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2006, aktualisiert 14:57 Uhr, 8380 Aufrufe, 5 Kommentare

Mails landen in dem Spamfilter

Hallo alle zusammen,

habe folgendes Problem.

Wenn ich ein Mailkonto am Exchange Server habe und dieses eingebunden ist landen alle E-Mail die ich verschicke in dem Spam Ordner.

Bei den Großen Providern wie z. B. Gmx wird mit angezeigt das "No reverse DNS record" sein soll?

Könnt ihr mit weiterhelfen?

mfg

Blacky85
Mitglied: jgrusa
20.02.2006 um 11:51 Uhr
Hallo,

zeigt dein MX Record auf deinen Provider und Du sendest über SMTP direkt ins Internet.
Wenn das so ist, dann läufst Du in folgendes Problem.

Alle Mails die gesendet werden haben die IP-Adresse deines sendenden Servers. WEnn jetzt dein MX Record auf eine andere IP-Adress Range zeigt und der Kunde einen reverse DNS Lookup macht, dann passt das ganze nicht mehr zusammen und die Mail wird vom Empfänger nicht angenommen.

Daher würde ich in diesem Fall vorschlagen, dass Du den SMTP Konnector nicht über DNS senden lässt sondern mit einem Relay von deinem Provider bei dem auch der MX-Record steht.

Gruß, Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: blacky85
20.02.2006 um 13:04 Uhr
Hallo Jürgen,

vielen Dank für Ihre Info/Hilfe.

Leider ist das alles Neuland für mich.

Können Sie mir erklären wie man dies unter Exchange einstellt / konfiguriert?

Muss man nachträglich einen SMTP - Connector installieren?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

mfg

blacky85
Bitte warten ..
Mitglied: jgrusa
20.02.2006 um 13:30 Uhr
Hallo,

also wenn dies alles auf dich zutrifft, dann erkundige dich bei deinem Provider welchen Relay Server Du in deinem SMTP Konnector eintragen kannst. (Auch die IP-Adresse)

Dann gehe im Exchange System Manager auf die betreffende Administrative Gruppe > Routinggruppen > betreffende Routinggruppe (Standardmäßig ist das die Erste Routinggruppe) > Connectors

Entweder Du hast schon einen SMTP Konnector dann öffen diesen in den Eigenschaften dort dann Allgemein und dann wähle "Gesamte Mail über diesen Connector an diese Smarthosts weiterleiten"

Dort trägst Du die IP-Adresse wie folgt ein: [192.168.100.11] diese IP-Adresse dann mit der deines Providers austauschen.

Gruß, Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: AndiW
20.02.2006 um 14:15 Uhr
Hi

leider hast Du nicht geschrieben, welche Exchange Server Version Du nutzt. Außerdem wäre noch interessant zu wissen, ob Du eine feste IP-Adresse hast. Dann musst Du nur bei Deinem Internetanbieter den Reverse-Lookup Eintrag auf Deine IP ändern lassen. Bei einem Standard-Internetzugang wechselt Deine IP Adresse, daher musst Du dann über ein Relay gehen.
Woher Du die Daten bekommst und wie Du sie bei Exchange 2xxx einträgst, wurde ja schon erwähnt. Solltest Du noch auf dem Stand 5.5 sein, dort gibt es unterhalb Deines Standpunktes -> Konfiguration -> Verbindungen, dort gibt es dann im rechten Fenster Internet Mail-Dienst. Wenn Du dort auf die Eigenschaften gehst, kannst Du unter Verbindungen -> Alle Nachrichten zum Host weiterleiten - den Relay Server Deines Providers eintragen.

Ich hoffe das hilft etwas.

Gruß
Andi
Bitte warten ..
Mitglied: blacky85
20.02.2006 um 14:57 Uhr
Super vielen Dank ihr seit die Besten, bin super happy und werde es mal noch bis morgen beobachten. Sollte dann morgen nach IP-Wechslung die E-Mail nicht in den Spam-Ordner landen, bekommt ihr eine Nachricht und ich bin super happy

Vielen Dank nochmal an alle
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS Eintrag Replizierung
Frage von TheOnlyOneWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich stelle mir gerade die Frage ob es denn möglich ist einen manuelle erstellten DNS Eintrag (A-Record) ...

DNS
Reverse-DNS-Eintrag
gelöst Frage von alplertorDNS12 Kommentare

Guten Tag, ich könnte eure Hilfe gebrauchen. Betriebssystem Debian 8 , Bind9, Postfix Cyrus-Imap Es geht um den Reverse-DNS-Eintrag. ...

Windows Server

DNS Eintrag als dynamischen Eintrag hinterlegen

Frage von clonexWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe auf dem DC einen DNS Aktiv. Auf diesem wird unsere Domain (ich nenne sie nun meine.de). ...

Ubuntu

DNS Eintrag Ubuntu Server

gelöst Frage von McLionUbuntu3 Kommentare

Hallo Jungs, habe ein kleines Problem, das mich aber auf die Palme steigen lässt. Der DNS Eintrag auf meinem ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 4 StundenWindows Server1 Kommentar

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 7 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 10 StundenSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 1 TagInternet4 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Frage an Kenner von 5,25 Zoll Laufwerken
Frage von DerWoWussteHardware43 Kommentare

Moin Kollegen. Hier wird gerade im Archiv gewühlt und 5,25 Zoll Disketten ("2S/HD", 96TPI) sollen eingelesen werden. Ich habe ...

Datenbanken
PHP Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function oci connect
gelöst Frage von PlanitecXDatenbanken22 Kommentare

Hallo Zusammen, ich sitze seit Tagen am Problem das ich keine PHP Anwendung mit Anbindung zu Oracle zum laufen ...

Hardware
PC im Selbstbau, Workstation, mittelklasse Gaming
gelöst Frage von MrRobot1997Hardware21 Kommentare

Hallöchen Leute, ich bin seit einigen Jahren leider nicht mehr wirklich im Bild, wenn es um die Hardware und ...

Windows Server
User auf Server Install-Rechte geben
gelöst Frage von killtecWindows Server17 Kommentare

Hi, ich möchte auf mehreren W2016 Servern einem bestimmten User das Recht zum Installieren von Programmen geben. Er soll ...