Exchange verschachtelte Verteiler Authentifizierung

Mitglied: LeeX01

LeeX01 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.12.2020 um 12:29 Uhr, 323 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an alle,

wir haben einige Verteiler die den Empfang externer Mails (unauthentifiziert) zulassen und andere die das nicht tun. Soweit alles wie gewünscht.

Jetzt soll es aber übergeordnete Verteiler der Gruppen geben welche unauthentifizierte Mails nicht zulassen die dann auch von extern erreichbar sein sollen.

Derzeitiges Verhalten, der übergeordnete Verteiler nimmt die Mail an und der untergeordnete Verteiler lehnt die dann halt ab.

Kennt jemand eine Möglichkeit wenn die Mail vom übergeordneten Verteiler angenommen wird, das dann die darin enthaltenen Verteiler die Mail annehmen obwohl sie Mails bei direktem Empfang ablehnen würden?

Alle Verteiler für den direkten externen Empfang zu aktivieren ist nicht gewünscht und auch Duplikate der Verteiler zu erstellen möchte ich vermeiden.

Im Bild ist das grob skizziert.

Danke im voraus
verteiler - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: altmetaller
28.12.2020 um 13:53 Uhr
Hallo,

ohne großartig Ahnung von der Sache zu haben - aber bist Du der Meinung, dass Verteiler hier ein probates Mittel sind? AFAIK nutzt man für so etwas eher einzelne Postfächer und regelt das dann über die Zugrifflichkeiten?

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: radiogugu
28.12.2020, aktualisiert um 14:38 Uhr
Zitat von altmetaller:
ohne großartig Ahnung von der Sache zu haben - aber bist Du der Meinung, dass Verteiler hier ein probates Mittel sind? AFAIK nutzt man für so etwas eher einzelne Postfächer und regelt das dann über die Zugrifflichkeiten?

Hallo.

Sehe ich ähnlich. Die Verteiler können per Se erst einmal nichts Weiteres als eben mehrere Postfächer unter einer anderen Adresse erreichbar zu machen (von intern und extern).

Maximal kannst du die externen und internen Sender für eine bestimmte Gruppe authentifizieren. Hier wären Postfächer, externe Kontakte und Verteiler-Gruppen zulässig.

Allerdings fällst du da schnell mit auf die Nase in deinem Konstrukt, weil es eben keine "Wenn-Dann-Sonst" Abfragen erlaubt.

Man könnte noch mit der Genehmigung durch einen Moderator spielen, aber dann hat da jemand jede Menge Arbeit :) face-smile

Gruß
Radiogugu
Bitte warten ..
Mitglied: LeeX01
28.12.2020 um 19:06 Uhr
Hi Jörg,

ein Funktionspostfach eignet sich hier leider nicht, die Mail muss schon in jedes Postfach zugestellt werden. Mal abgesehen davon dass die Pflege der Rechte bei hunderten Postfächern eine Katastrophe wäre, soll die Mail auch nicht in einem anderen Postfach liegen wo dann ein Teil der Leute rein schauen und die anderen nicht (weil sie vllt gar nicht darauf achten oder wissen wie oder die mail als ungelesen in der Markierung verschwindet nach dem ersten...)

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
28.12.2020 um 21:17 Uhr
Hallo,

meine nächste Idee wäre, für den ersten Verteiler ein Postfach zu etablieren, dort IMAP zu aktiiveren und dann ggf. alles mit imapfilter zu den anderen Adressen zu schubsen: Sorting IMAP Mail with Imapfilter

Ich meine, mal ernsthaft: Um deinem Beispiel zu folgen - da hast Du im linken Zweig bereits auf dem zweiten Verteiler ein rotes Kreuz. Danach kann doch eigentlich nichts mehr passieren. Mehr als eine Ebene kann es eigentlich nicht geben: Wenn Oma morgen stirbt, kann sie übermorgen keinen Kuchen backen.

Wie gesagt - ich bin nach wie vor der Meinung, dass die automatisierte Abbildung eines derartig komplexen Regelwerkes das überschreitet, was "ein Mensch" erfassen kann. Du möchtest auch mal Urlaub machen und wie willst Du das dokumentieren?

Ich würde somit auch noch mal auf die Prozesse schauen: Moderation, Ticketsystem - alles Andere artet in Frickelkram aus.

Und falls es darum geht, dass Mitarbeiter u.U. nicht besonders "motiviert" sind bestimmte Postfächer zu bearbeiten, ist das letztendlich eh' ein Problem, dass man nicht technisch lösen kann.

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Lizenzrecht Microsoft Hilfe
gelöst tAmtAm44Vor 1 TagFrageWindows Server29 Kommentare

Guten Abend liebe Community, ich bin vor kurzen bei uns in der Firma für den Vertrieb unsere MS Lizenzen auserwählt worden. Leider habe ich ...

Datenschutz
Ist Microsoft Office 365 grds. nicht DSGVO-konform?
imebroVor 1 TagFrageDatenschutz43 Kommentare

Hallo, in einem anderen Thread hatte man mir als Alternative zum Analysetool "Tableau" das Programm "PowerBI" empfohlen, welches ich dann auch gekauft habe. Da ...

SAN, NAS, DAS
FritzBox NAS - Hochladen von großen Dateien geht nicht
emeriksVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hi, (Habe die Kategorie "SAN, NAS, DAS" genommen, obwohl nicht 100% zutreffend.) Ich habe am Wochenende versucht bei einem Kumpel in der Ferne eine ...

Server-Hardware
RPI4 nicht zugreifbar
gelöst winlinVor 18 StundenFrageServer-Hardware27 Kommentare

Hallo Zusammen, hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe eine RPI4 gekauft. Habe mir zwei SD Karten genommen und auf einer LibreELEC und auf ...

Windows Server
Wann wird Computer-Richtlinie übernommen via VPN?
CubeHDVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, ich habe eine Gruppenrichtlinie geändert die Einstellungen am Computer ändert. Genaugenommen habe ich den Punkt "Windows-Updates" etwas geändert, dass die Computer nicht mehr ...

Microsoft
Domänencontroller, Jugendschutz, Active-Directory und Benutzerkonten
TronBetaVersionVor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Grüße an die Community, zur Zeit setze ich mich mit dem Thema "Einrichten von Benutzerkonten" auseinander. Ich habe einen Ein-Benutzer-PC viele Jahre verwendet, aber ...

Soziale Netzwerke
Kein Zugriff auf Facebook-Seite
micsonVor 1 TagFrageSoziale Netzwerke8 Kommentare

Hallo, wir betreiben schon recht lange eine Facebook-Seite. So lange, dass damals für die Erstellung der Seite noch kein Facebook-Profil erforderlich war. Die Seite ...

Windows 10
PDF unterschreiben
ahussainVor 17 StundenFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo allerseits, ich suche (für einen Kunden) nach einem Weg, PDFs zu unterschreiben und dann per Mail zu verschicken. Ich sehe zwei Möglichkeiten: PDF ...