dan0ne
Goto Top

Fehler in Batch - Das System kann den Pfad nicht finden

Moin,

kann mir mal bitte jemand erklären wieso das geht:

Set desk="%userprofile%\Desktop"
del /s /q /f "%desk%\C73 - Service beenden.lnk"

aber das nicht ?

Set erfassung="%userprofile%\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup"
del /s /q /f "%erfassung%\C73 - Zeiterfassung.lnk"

Als Fehler kommt "Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden".

Ich habe mir die Variable %erfassung% ausgeben lassen, und diese enthält den richtigen und kompletten Pfad. Diesen kann ich mir auch rauskopieren und per Explorer direkt öffnen..
gequotet ist ja auch alles, deshalb kapiere ich gerade den Fehler nicht. Wäre nett wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte!

LG Daniel

Content-Key: 264526

Url: https://administrator.de/contentid/264526

Printed on: July 18, 2024 at 16:07 o'clock

Member: emeriks
Solution emeriks Feb 25, 2015 updated at 15:00:19 (UTC)
Goto Top
Hi,
das wird was mit den Sybolic Links zu tun haben.

Geht folgendes?

Set erfassung="%userprofile%\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup"  
c:
cd "%erfassung%"  
del /s /q /f "C73 - Zeiterfassung.lnk"  

E.
Member: dan0ne
dan0ne Feb 25, 2015 at 15:00:51 (UTC)
Goto Top
Hi,

ja das geht. Aber kannst du mir das evtl. noch ein wenig genauer Erklären ? Ich würde einen solchen Fehler nämlich in Zukunft gerne vermeiden..

LG
Member: emeriks
emeriks Feb 25, 2015 at 15:38:05 (UTC)
Goto Top
Nur ne Vermutung.
Ich könnte mir vorstellen, dass der del-Befehl Probleme beim Enumerieren der Ordner hat, wenn diese keine "echten" Ordner sind sondern Symbolic Links.

Wenn man jetzt unterhalb eines Ordners steht, welcher Symbolic Links für Ordner enthält und man mit "del /s .." arbeitet (und meine Vermutung überhaupt zutrifft), dass dann der Code von DEL aussteigt. Irgendsowas in dieser Richtung. Wenn man vorher in die Unterstruktur wechselt, ab dort dann keine Symbolic Links mehr sind, dann tritt dieser (hypothetische) Bug nicht auf.

Aber wie gesagt, ich will jetzt keinen Blödsinn erzählen. Das ist nur ne Vermutung. Man könnte das ja mal mit ner Testreihebestätigen oder widerlegen.

E.