dan0ne
Goto Top

Server 2016 DHCP installieren hängt bei "Installation wurde gestartet"

Abend,

ich habe hier einen Server 2016 Std. der AD und DNS macht, und ich wollte noch DHCP einrichten.. allerdings hing der Server dann bei "Installation wurde gestartet" und dies war so 3 Tage. Nun gut, ich habe den Server dann neugestartet, und keinerlei Fehler gefunden. Wenn ich das Feature wieder hinzufügen möchte kommt das identische fehl verhalten. Auch wenn ich es per Powershell mache, bleibt es bei 24% hängen.

Die Logs sind leider sauber.. dcdiag ebenfalls.

Hat jemand eine Idee?

Gruß

Content-Key: 419249

Url: https://administrator.de/contentid/419249

Printed on: July 18, 2024 at 16:07 o'clock

Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Feb 18, 2019 at 20:27:47 (UTC)
Goto Top
Hallo dan0ne,

ich vermute, du* (dein Bruder, bester Freund, Arbeitskollege) hast das System total verkorkst oder dir dabei durch russische Autoren hochansteckender Software helfen lassen.

Einfach "so" passiert das nicht, als kann man auch nicht "einfach so" "irgendeine" Idee für haben. Wenn du mit deinem Latein am Ende bist, ziehe einen Dienstleister hinzu oder denke über eine Neuinstallation nach.

Viele Grüße,

Christian
Mitglied: 138810
Solution 138810 Feb 18, 2019 at 20:34:22 (UTC)
Goto Top
Mach mal ein ComponentCleanup mit dism.
Member: dan0ne
dan0ne Feb 18, 2019 at 20:36:06 (UTC)
Goto Top
Hallo,

das System läuft einwandfrei und es zeigt keinerlei Fehler in der Ereignissanzeige. Das Ist alles aber nicht verkorkst! Wenn du mit "russischer Autoren hochansteckender Software" Kaspersky meinst wäre dies in der aktuellen KSOS Version installiert.

Wieso sollte man einen Server neuinstalieren, wenn nur ein feature sich nicht installieren laesst? Aber es sonst keinerlei fehler gibt...

Ein Denkanstoß wo man noch schauen könnte, oder was man prüfen könnte würde mir schon reichen.

(Ich deinstalliere mal KSOS und teste es erneut.)

Freundlicher Gruß
Member: dan0ne
dan0ne Feb 18, 2019 at 20:36:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @138810:

Mach mal ein ComponentCleanup mit dism.

danke, das teste ich mal!
Mitglied: 138810
138810 Feb 18, 2019 updated at 20:39:33 (UTC)
Goto Top
wäre dies in der aktuellen KSOS Version installiert.
Jepp runter damit. Das ist Spy- und Crapware hoch drei.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Feb 18, 2019 at 20:47:35 (UTC)
Goto Top
Eigentlich dachte ich an Viren & co und nebenbei, keinerlei Fehler sagtest du schon, als du den DHCP nicht installieren konntest, aus der Erfahrung heraus, wenn sich sowas stumpfes wie ein DHCP nicht installieren lässt, muss an dem System was schief sein.
Member: dan0ne
dan0ne Feb 18, 2019 at 20:47:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @138810:

wäre dies in der aktuellen KSOS Version installiert.
Jepp runter damit. Das ist Spy- und Crapware hoch drei.
hast du da einen link zu?
Member: chgorges
chgorges Feb 18, 2019 updated at 21:17:02 (UTC)
Goto Top
Dazu nicht, aber KSOS ist komplett inkompatibel zu deinem Konstrukt

https://support.kaspersky.com/de/14282#block3

"Kaspersky Small Office Security kann nur auf einem Dateiserver, der im Modus Server Core läuft, installiert werden."

Das passt bei dir weder noch = Lizenz verbrannt. KS4WS ist dein Produkt.

Das ist Spy- und Crapware hoch drei

Jup, da haben die Amis wohl den nächsten Bauern gefangen...
Mitglied: 138810
138810 Feb 18, 2019 updated at 21:41:55 (UTC)
Goto Top
hast du da einen link zu?
Wenn man schon so viele dadurch geschrottete Systeme von der Seuche befreien musste wie ich, dann würdest du vor mir auf die Knie fallen. Das ist in Adminkreisen so bekannt wie Buddabrod :-P
Member: St-Andreas
St-Andreas Feb 19, 2019 updated at 06:29:24 (UTC)
Goto Top
Welche Logs sind sauber? Auch das Installationslog?

Und lass mal

Get-WindowsFeature -ComputerName %HIERDEINSERVERNAME%| Where InstallState -Eq Removed
laufen.