Festplatte wird immer wieder vollgeschrieben

misterzet
Goto Top
Hallo zusammen,

hoffe Ihr könnt mir hier weiterhelfen.
Habe Win10 auf ein iCore7 mit SSD 120 GB als Boot HD und 2 weitere HDs (1TB und 2 TB).
Über das Netzwerk sind ein Synology DS411 und ein Zyxel NAS540 angeschlossen.
Gestern bekam ich out of the blue die Meldung Festplatte voll.
Habe dann erst mal unnötiges Zeug gelöscht und hatte wieder Platz.
Nach kürzester Zeit kam wieder die Meldung, dass die Festplatte voll sei.
Habe danach das Verzeichnis USer auf eine der anderen HDs zu kopieren. Das fing auch gut an - allerdings hörte der Kopierprozess nicht mehr auf. Abgebrochen und von der Ziel-HD wieder gelöscht
Als Antivien SW habe ich Kapersky Internet Security. Habe das System komplett gescannt. Es wurde nichts gefunden.
Ob das wichtig ist weiss ichn nicht - hier aber mal der Vollständigkeit halber.
Als Backup auf die Snylogy nutze ich Memeo. Dies habe ich vorgestern auf die aktuelle Version upgegraded. Memeo startet und stürzt nach dem Einlesen immer wieder ab.
Sync zum Zyyxel ist Puresync. das habe ich neu installiert. Der Sync Prozess ist hier noch nicht einmal sauber durchgelaufen und bricht wieder ab.

Der Rechner ist jetzt erst einmal vom Netz und steht standolone.
Was würdet Ihr empfehlen?

Dank vorab!

Content-Key: 292352

Url: https://administrator.de/contentid/292352

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 10:07 Uhr

Mitglied: ypstech
Lösung ypstech 06.01.2016, aktualisiert am 17.01.2016 um 18:24:05 Uhr
Goto Top
Hallo MisterZet

schau Dir mal die Einstellungen bezüglich Schattenkopien oder Backup an, nicht das er ständig Sicherungen auf die Platte macht, hatte solche Fälle öfters unter vorinstallierten 7- er Rechnern

ypstech
Mitglied: MisterZet
MisterZet 06.01.2016 um 14:24:19 Uhr
Goto Top
Hallo ypstech,

hatte den Rechner komplett neu aufgesetzt im September - allerdings mit Win 7 gestartet und dann auf Win 10 hochgezogen.
Memeo legt 2 frühere Versionen an - allerdings gehen die direkt auf das Backupverzeichnis im Synology.
Bei Puresnyc ist nichts zu sehen - die folder sind minimal mit config dateien bestückt.

Gruss

MisterZet
Mitglied: MisterZet
MisterZet 06.01.2016 um 14:48:54 Uhr
Goto Top
Hier kommen noch ein paar weitere Infos - wenigestens weiss ich jetzt wo die daten hingeschrieben werden:
Im Userverzeichnis unter Appdata Local Temp PStmp

PStmp - PS temp Verzeichnis - auf was deutet dies hin?

Es sind aller Dateien meines Rechners...
Mitglied: vossi31
Lösung vossi31 06.01.2016, aktualisiert am 17.01.2016 um 18:24:20 Uhr
Goto Top
Moin,

Sync zum Zyyxel ist Puresync. das habe ich neu installiert. Der Sync Prozess ist hier noch nicht einmal sauber durchgelaufen und bricht wieder ab.

PStmp - PS temp Verzeichnis - auf was deutet dies hin?

Sollen wir jetzt wirklich alle mal raten?

Henning
Mitglied: MisterZet
MisterZet 06.01.2016 um 15:04:32 Uhr
Goto Top
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht...
packt Puresync alle Daten erst mal auf eine HD und dann aufs NAS???
Schaue mir die Einstellungen nochmals durch - bin für Tipps weiter dankbar.

VG

MisterZet
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 06.01.2016 um 15:43:45 Uhr
Goto Top
Zitat von @MisterZet:

bin für Tipps weiter dankbar.

Windirstat solle zumindest zeigen "wo der Hammer höngt".

lks