Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatten und USB-S-ATA-Adapter

Mitglied: O-Marc

O-Marc (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2018, aktualisiert 10:52 Uhr, 492 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich verstehe eine Begebenheit bzgl. der Nutzung von Festplatten per USB-S-ATA-Adapter nicht. Ein Datenträger, den ich damit genutzt habe, lässt sich nur wieder mit dem gleichen Adapter einlesen, nicht aber per S-ATA oder einem anderen Adapter.

Folgender Ablauf:
- Ich schließe eine Festplatte per USB-S-ATA-Adapter an einen PC mit Windows 7 an
- Über die Datenträgerverwaltung initialisiere ich den Datenträger, erstelle eine neue Partition und formatiere mit NTFS
- Anschließend kopiere ich ein paar Dateien auf die Festplatte
- Nun entferne ich die Festplatte, fahre den PC herunter und schließe die Festplatte an einen freien internen S-ATA-Port (nicht-RAID) an
- Nach dem Hochfahren zeigt Windows mir die Daten nicht an, die Datenträgerverwaltung schlägt vor, die Festplatte zu initialisieren

Warum ist das so?
Ich habe das mittlerweile an verschiedenen Computern mit verschiedenen Festplatten ausprobiert. Auch ein anderer, nicht baugleicher USB-S-ATA-Adapter führt zu diesem Phänomen.
Und umgekehrt ist es genau so: Eine nativ per S-ATA angeschlossene und dann formatierte HDD kann später nicht per Adapter eingelesen werden.

Hat jemand einen Tipp?

Viele Grüße

O. Marc
Mitglied: Hendrik2586
27.02.2018 um 09:23 Uhr
Hmm.... das ist eine gute Frage. Als was für einen Datenträger hawst du sie denn initialisiert? Mit welchem Betriebssytem hast du sie eingerichtet? Der Buchstaber der Partition manchmal schon vergeben?
Bitte warten ..
Mitglied: O-Marc
27.02.2018 um 10:57 Uhr
Hallo,

ich habe Windows 7 Professional 64-bit sowie Windows Server 2008 R2 benutzt.
Beim Initialisieren habe ich sowohl MBR als auch GPT für die Partitionierung ausprobiert, aber das Phänomen bleibt gleich.

Eine zusätzliche Info: Die Computer befinden sich in er Domäne. Ich habe schon geforscht, ob es irgendwelche Richtlinien bzgl. Bitlocker oder Verschlüsselung gibt, aber mir ist nichts aufgefallen.
Könnte es da einen Zusammenhang geben?
Bitte warten ..
Mitglied: hildefeuer
27.02.2018, aktualisiert um 13:08 Uhr
"Und umgekehrt ist es genau so: Eine nativ per S-ATA angeschlossene und dann formatierte HDD kann später nicht per Adapter eingelesen werden."
Das habe ich schon öfters gemacht. Es geht unproblematisch, zumindest mit Platten bis 1,5GB mit SATA2 und 3. Mit älteren Boards, die kein AHCI haben geht es nicht. Boards die nur SATA1,5 hatten machten ja vielfach kein AHCI, sondern nur IDE-Modus.
Das muss wohl am USB-SATA Adapter liegen. Ich habe hier so ein billig-Logilink USB3 Teil das sich als CD-Laufwerk anmeldet. Der geht auch unter Ubuntu.
Bitte warten ..
Mitglied: O-Marc
28.02.2018 um 14:57 Uhr
Mein Adapter ist ebenfalls von Logilink.
Die Festplatten waren in der Tat alle größer als 1,5 TB. Ich werde mal was Kleineres ausprobieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Bad Sector auf S-ATA Festplatte
Frage von gerry56Festplatten, SSD, Raid30 Kommentare

Ich habe 2 Festplatten in meinem PC eingebaut. Auf Festplatte 1 habe ich mehrere Betriebssysteme und auf Festplatte 2 ...

Windows 7

Driver libscom download Maxtor 6L160P0 ATA Device

Frage von flohkingWindows 72 Kommentare

Habe Maxtor 6L160P0 ATA Device damals windos xp AUF DEM PC Irgendwie funktioniert das laufwerk aber nicht es nimmt ...

Windows 10

Sandboxie s- dll fehlgeschlagen

gelöst Frage von Conrad10Windows 104 Kommentare

Hallo, nach der Implementierung von Sandboxie ("erfolgreich") kommt die Meldung, dass die Installation der SbieDll.dll fehlgeschlagen sei. Meine Software: ...

Voice over IP

ATA Adapter - müssen Zugangsdaten zwingend hinterlegt werden ?

gelöst Frage von isarc01Voice over IP2 Kommentare

Hallo ich habe ein Frage zu einem VoIP Telefon Adapter. Beispiel Grandstream HT801. Muss hier im Adapter selbst ein ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Kyocera PCL Barcode Flash SD v3.0 Firmware Update installieren

Tipp von Mana vor 2 TagenDrucker und Scanner1 Kommentar

Ich hatte eine vorhandene "PCL Barcode Flash SD v3.0 Type D/E", die bisher in einem Kyocera FS-4200DN verbaut war. ...

Sicherheit
0-day Schwachstelle im Internet Explorer
Information von kgborn vor 6 TagenSicherheit3 Kommentare

In Microsofts Internet Explorer gibt es eine 0-day Schwachstelle in der Scripting Engine, die faktisch alle Browser- und Windows-Versionen ...

Internet

Internet-Speedtest Automatisieren via Befehlszeile, cmd, Bash (Windows, Linux, FreeBSD, Mac)

Tipp von anteNope vor 7 TagenInternet6 Kommentare

Also das hier ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Einfacher geht es schlicht nicht mehr. Mit "-s 28624 wähle ich ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Codeblöcke auf unseren Seiten

Information von admtech vor 7 TagenAdministrator.de Feedback26 Kommentare

Hallo Administrator User, Unsere Codeblöcke werden ab sofort anders dargestellt. In Zukunft kommen neue Typen dazu. Hier ein Beispiel ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Gruppenrichtlinie Basisordner
Frage von opc123Windows Server18 Kommentare

Hallo, es gibt ja die GPO "User Basis Ordner" Ich habe diese auf ein Netzlaufwerk aktiviert. Der Ordner wird ...

LAN, WAN, Wireless
Server LAN nicht möglich, Alternativen?
gelöst Frage von mrlnbllmnnLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Moin, ich stelle demnächst in meinem Keller einen Server auf und möchte diesen natürlich mit meinem Heimnetz verbinden. Ich ...

LAN, WAN, Wireless
Verkabelung einer Richtfunkstrecke
gelöst Frage von KompatibelLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Guten Tag! Ich bräuchte einen Ratschlag zur korrekten Verkabelung der Module einer WLAN-Richtfunkstrecke. Die aktuelle Situation ist wie folgt: ...

Netzwerkmanagement
Windows 10 Client Internet sperren für einzelnen User
Frage von holliknolliNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo liebe alle, stehe vor dem Problem, für einen Domain-User das Internet komplett sperren zu müssen, allerdings lokale LAN-Ressourcen ...