Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nur fixe URL´s im Internetexplorer zulassen

Mitglied: gudeowe

gudeowe (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2005, aktualisiert 16:50 Uhr, 8132 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich möchte bei einem ClientPC nur eine URL (in diesem Falle www.ups.com) aufrufen lassen. Alle anderen Internetsites sollen geblockt werden.
Es gibt zwar bei dem Internetexplorer die einfache Möglichkeit den Webinhalt einzuschränken durch den "Inhaltsratgeber", doch ich halte nichts von dieser Einstellungsmöglichkeit.
Unpassend ist hier, dass hier jedes Mal wenn eine zu blockende Site aufgerufen wird die Möglichkeit zur Passworteingabe gegeben ist - so dass der User gradezu dazu eingeladen wird hier rumzuprobieren.

Auf kostenpflichtige Programme möchte ich auch verzichten. Parents-Friend oder User-Control habe ich schon ausprobiert.

Gibts die Möglichkeit was in der Registry einzutragen oder in der HOST - Datei?

Vielen Dank für Eure Mühen...

owe
Mitglied: 7217
01.02.2005 um 15:03 Uhr
Ich würde das ganze über einen Zwangsproxy regeln und z.B. für das Subnet, in dem dein Client steht, nur die URL zulassen, die er braucht.

Mit Linux und Squid ist das recht einfach zu realisieren.

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: 6147
01.02.2005 um 16:38 Uhr
Ich würd zwar meine User nicht so einschränken wegen Arbeitsklima und so, aber zu realisieren ist das über ein Proxy Config Script.

Erstell eine datei mit Namen Config.pac

Schreib folgendes rein:

function FindProxyForURL(url, host)
{
if (url.substring(0, 23) == "http://www.ups.com") {

return "DIRECT";
}
else {

return "127.0.0.1";
}
}

Oder so ähnlich. Müsste eigentlich funzen, heisst einfach, einen nicht vorhandenen Proxy in diesem Fall localhost verwenden und nix mehr finden, ausser bei dieser Adresse.
Bitte warten ..
Mitglied: 6147
01.02.2005 um 16:44 Uhr
Hmm geht irgendwie nicht das testscript. Aber such mal nach pac Proxy settings. Dann müsstest du einiges finden, was dir weiterhilft.
Bitte warten ..
Mitglied: brombeere
01.02.2005 um 16:50 Uhr
How to Configure Internet Explorer 5.x to Block Access to
All But Approved Internet Sites

The information in this article applies to:


a.. Microsoft Internet Explorer versions 5, 5.01, 5.01 Service
Pack 1, 5.5, 5.5 Service Pack 1 for Windows 95
b.. Microsoft Internet Explorer versions 5, 5.01, 5.01 Service
Pack 1, 5.5, 5.5 Service Pack 1 for Windows 98
c.. Microsoft Internet Explorer versions 5, 5.01, 5.01 Service
Pack 1, 5.5, 5.5 Service Pack 1 for Windows NT 4.0
d.. Microsoft Internet Explorer versions 5.01 Service Pack 1,
5.5, 5.5 Service Pack 1 for Windows 2000
e.. Microsoft Windows 98 Second Edition
f.. Microsoft Windows Millennium Edition
g.. Microsoft Windows 2000 Professional




SUMMARY
The following describes how to setup Microsoft Internet Explorer
5.x so that no sites can be viewed, except those that are explicitly allowed
by an Administrator. This is done through the Content Advisor system within
Internet Explorer itself. To do this you must not be using Content Advisor
or any 3rd Party Content Advisor application that interfaces directly into
Internet Explorer.

NOTE: Content Advisor settings apply to all users on the local
computer and cannot be changed by users who are not administrators on the
local computer (Windows NT 4.0 and Windows 2000 only). You cannot create
different Content Advisor settings for different users on the same computer.




MORE INFORMATION
To Configure Content Advisor
1.. Copy the text below and paste it into Notepad:
((PICS-version 1.0)
(rating-system "http://www.microsoft.com")
(rating-service "http://www.microsoft.com")
(name "Noaccess")
(description "This file will block all sites.")

(category
(transmit-as "m")
(name "Yes")
(label
(name "Level 0: No Setting")
(description "No Setting")
(value 0) )
(label
(name "Level 1: No Setting")
(description "No Setting")
(value 1) ) ))
Name this file noaccess.rat, and make sure that it is a normal
ASCII text file. Save this file into the following directory:



Windows 2000 and Windows NT 4.0 = winnt\system32
Windows 95 or 98 = windows\system

2.. In Control Panel, double-click to open the Internet
Options icon, and then click the Content tab.


3.. Click Enable.

If the Enable button is not visible, and you only see the
Disable button, then Content Advisor is already enabled and you should stop
now or risk losing all your existing settings. If you wish to continue, then
click the Settings button in place of the Enable button.


4.. On the General tab, click the Rating Systems button, and
then remove all the existing rating systems entries.


5.. Click Add, and then select the No access ratings system.


6.. Click OK to close the Rating Systems window.


7.. Select the Approved Sites tab.


8.. Add only the sites that you want users to be able to
access, and then click the Always button.

All other settings should be left at their default settings.
If you have used Content Advisor before and made any changes, there are two
settings that must be put back to their default values.


9.. Click the General tab, and make sure that under User
options, the setting Users can see sites that have no rating is not checked.


10.. Click the Advanced tab. Under Ratings bureau, set the
Ratings bureau list box to [None].


Additional query words: ie security filter

Keywords : kbenv kbtool msiew95 msient msiew98
Issue type : kbhowto
Technology : kbwin2000ProSearch kbwin2000Pro




Last Reviewed: January 4, 2001
?2001 Microsoft Corporation. All rights reserved. Terms of Use.

MFG /me
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server
Rewrite URL
gelöst Frage von honeybeeApache Server2 Kommentare

Hallo, ich möchte, dass die URL automatisch und dauerhaft von host.domain.de auf host.domain.de/page geändert wird. Wie stelle ich das ...

Entwicklung
Url anpingen
Frage von Snowboarder1994Entwicklung27 Kommentare

Hallo, suche ein Programm oder ein Script wo ich ca. 20 Domains gleichzeitig anpingen kann und dahinter sofort mein ...

Informationsdienste

Windows IIS: HTTP(S)-Anfragen Autovervollständigung FQDN in URL u. HTTP- auf HTTPS-Weiterleitung

gelöst Frage von tralvellerInformationsdienste3 Kommentare

Hallo zusammen, ich richte momentan einen IIS auf Server 2012 R2 ein. Redirekt von HTTP auf HTTPS habe ich ...

PHP

PHP: URL kürzen

Frage von michi-ffmPHP15 Kommentare

Hallo zusammen, es ist schon lange her und stehe auf dem Schlauch. Ich finde in Google nur wie man ...

Netzwerkgrundlagen

Dummyfrage zu IPv4 (fix) und IPv6 (Zero Config)

gelöst Frage von PedantNetzwerkgrundlagen2 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, mit IPv6 bin ich noch recht unvertraut. Ich stelle mir allerdings eine Frage, die in IPv6-erklärenden ...

Linux

Grafana: Änderung der URL

gelöst Frage von honeybeeLinux7 Kommentare

Hallo, um im Browser auf Grafana zu kommen, muss man domain.de:3000/login eingeben. Das gefällt mir nicht. Kann man denn ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Macbook oder Surface Book 3?
gelöst Frage von FamousDex089Notebook & Zubehör21 Kommentare

Hallo Zusammen :-), ich bin komplett neu in der IT Admin schiene und neu in diesem Forum. Ich habe ...

Outlook & Mail
Outlook App auf Android
gelöst Frage von PeterGygerOutlook & Mail17 Kommentare

Hallo Folgende Situation: Samsung S3 Samsung S5 Mini Die Microsoft Outlook App kann nicht mehr gestartet werden. Es waren ...

SAN, NAS, DAS
Probleme mit der GIGABIT Leitung - Finden der Krücke - Wer ist schuld ?
gelöst Frage von daswinimramSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo Community , folgender Aufbau : "erfolgreich" umgestellt auf Gigabit Tarif am 26.09.20 Speedtests wurden von allen PCs hinter ...

Windows Netzwerk
Firmennetzwerk mit 3 PC
gelöst Frage von greenhorn1Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass die Experten in diesem Forum auch mir mit meinen ...

PHP
Direkter Zugriff auf Ergebnisseite des php-Formulars möglich?
gelöst Frage von EsekylPHP13 Kommentare

Hallo Freunde, ich würde gern die Abfuhrtermine unseres hiesigen Anbieters automatisiert abrufen. Es gibt auf deren Homepage ein Formular, ...

Router & Routing
Wo liegt hier der Unterschied in der DHCP - Netzwerk GrundKonfiguration ?
Frage von daswinimramRouter & Routing9 Kommentare

in den Beispielen 1-3 erhält Router 1 IMMER dieselbe IP. Frage1 wo liegt der gravierend Unterschied für die Clients ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN