Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Nur fixe URL´s im Internetexplorer zulassen

Mitglied: gudeowe
Hallo,
ich möchte bei einem ClientPC nur eine URL (in diesem Falle www.ups.com) aufrufen lassen. Alle anderen Internetsites sollen geblockt werden.
Es gibt zwar bei dem Internetexplorer die einfache Möglichkeit den Webinhalt einzuschränken durch den "Inhaltsratgeber", doch ich halte nichts von dieser Einstellungsmöglichkeit.
Unpassend ist hier, dass hier jedes Mal wenn eine zu blockende Site aufgerufen wird die Möglichkeit zur Passworteingabe gegeben ist - so dass der User gradezu dazu eingeladen wird hier rumzuprobieren.

Auf kostenpflichtige Programme möchte ich auch verzichten. Parents-Friend oder User-Control habe ich schon ausprobiert.

Gibts die Möglichkeit was in der Registry einzutragen oder in der HOST - Datei?

Vielen Dank für Eure Mühen...

owe

Content-Key: 4796

Url: https://administrator.de/contentid/4796

Ausgedruckt am: 01.12.2021 um 17:12 Uhr

Mitglied: 7217
7217 01.02.2005 um 15:03:51 Uhr
Goto Top
Ich würde das ganze über einen Zwangsproxy regeln und z.B. für das Subnet, in dem dein Client steht, nur die URL zulassen, die er braucht.

Mit Linux und Squid ist das recht einfach zu realisieren.

Gruß, Mupfel
Mitglied: 6147
6147 01.02.2005 um 16:38:18 Uhr
Goto Top
Ich würd zwar meine User nicht so einschränken wegen Arbeitsklima und so, aber zu realisieren ist das über ein Proxy Config Script.

Erstell eine datei mit Namen Config.pac

Schreib folgendes rein:

function FindProxyForURL(url, host)
{
if (url.substring(0, 23) == "http://www.ups.com;) {

return "DIRECT";
}
else {

return "127.0.0.1";
}
}

Oder so ähnlich. Müsste eigentlich funzen, heisst einfach, einen nicht vorhandenen Proxy in diesem Fall localhost verwenden und nix mehr finden, ausser bei dieser Adresse.
Mitglied: 6147
6147 01.02.2005 um 16:44:01 Uhr
Goto Top
Hmm geht irgendwie nicht das testscript. Aber such mal nach pac Proxy settings. Dann müsstest du einiges finden, was dir weiterhilft.
Mitglied: brombeere
brombeere 01.02.2005 um 16:50:26 Uhr
Goto Top
How to Configure Internet Explorer 5.x to Block Access to
All But Approved Internet Sites


The information in this article applies to:


a.. Microsoft Internet Explorer versions 5, 5.01, 5.01 Service
Pack 1, 5.5, 5.5 Service Pack 1 for Windows 95
b.. Microsoft Internet Explorer versions 5, 5.01, 5.01 Service
Pack 1, 5.5, 5.5 Service Pack 1 for Windows 98
c.. Microsoft Internet Explorer versions 5, 5.01, 5.01 Service
Pack 1, 5.5, 5.5 Service Pack 1 for Windows NT 4.0
d.. Microsoft Internet Explorer versions 5.01 Service Pack 1,
5.5, 5.5 Service Pack 1 for Windows 2000
e.. Microsoft Windows 98 Second Edition
f.. Microsoft Windows Millennium Edition
g.. Microsoft Windows 2000 Professional





SUMMARY
The following describes how to setup Microsoft Internet Explorer
5.x so that no sites can be viewed, except those that are explicitly allowed
by an Administrator. This is done through the Content Advisor system within
Internet Explorer itself. To do this you must not be using Content Advisor
or any 3rd Party Content Advisor application that interfaces directly into
Internet Explorer.

NOTE: Content Advisor settings apply to all users on the local
computer and cannot be changed by users who are not administrators on the
local computer (Windows NT 4.0 and Windows 2000 only). You cannot create
different Content Advisor settings for different users on the same computer.




MORE INFORMATION
To Configure Content Advisor
1.. Copy the text below and paste it into Notepad:
((PICS-version 1.0)
(rating-system "http://www.microsoft.com;)
(rating-service "http://www.microsoft.com;)
(name "Noaccess")
(description "This file will block all sites.")

(category
(transmit-as "m")
(name "Yes")
(label
(name "Level 0: No Setting")
(description "No Setting")
(value 0) )
(label
(name "Level 1: No Setting")
(description "No Setting")
(value 1) ) ))
Name this file noaccess.rat, and make sure that it is a normal
ASCII text file. Save this file into the following directory:



Windows 2000 and Windows NT 4.0 = winnt\system32
Windows 95 or 98 = windows\system

2.. In Control Panel, double-click to open the Internet
Options icon, and then click the Content tab.


3.. Click Enable.

If the Enable button is not visible, and you only see the
Disable button, then Content Advisor is already enabled and you should stop
now or risk losing all your existing settings. If you wish to continue, then
click the Settings button in place of the Enable button.


4.. On the General tab, click the Rating Systems button, and
then remove all the existing rating systems entries.


5.. Click Add, and then select the No access ratings system.


6.. Click OK to close the Rating Systems window.


7.. Select the Approved Sites tab.


8.. Add only the sites that you want users to be able to
access, and then click the Always button.

All other settings should be left at their default settings.
If you have used Content Advisor before and made any changes, there are two
settings that must be put back to their default values.


9.. Click the General tab, and make sure that under User
options, the setting Users can see sites that have no rating is not checked.


10.. Click the Advanced tab. Under Ratings bureau, set the
Ratings bureau list box to [None].


Additional query words: ie security filter

Keywords : kbenv kbtool msiew95 msient msiew98
Issue type : kbhowto
Technology : kbwin2000ProSearch kbwin2000Pro




Last Reviewed: January 4, 2001
?2001 Microsoft Corporation. All rights reserved. Terms of Use.

MFG /me
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 21 StundenInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

question
Videokonferenzhardware für kleinen Besprechungsraum mit LANcoltseaversVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen Konferenzraum (ca 3x3m) eine Videokonferenzlösung. Vorhanden ist ein TV-Gerät an der Wand, darunter ein Sideboard. Mit etwas Abstand ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Datenübernahme von iPad 9 auf iPad 11 prohanheikVor 1 TagFrageiOS11 Kommentare

Hallo, ein Bekannter kam mit der folgenden Problemstellung an und meint, er hat ein iPad 11pro gekauft, kann aber jetzt leider nicht Daten vom Alten ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...