deepsys
Goto Top

Fotoverwaltung für gesamte Firma gesucht

Guten Morgen,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Lösung um die ganzen dienstlichen Baustellenfotos der Firma zu verwalten.
Im Moment werden Fotos gemacht, auf ein Laufwerk gelegt und an andere Abteilungen geschickt.
D.h. die Fotos gibt es mehrmals und liegen irgendwo rum.

Schön wäre eine Lösung wie Fotos von Windows in der die Fotos alle drin sind und vor allem per Suche auch gefunden werden können.
Am liebsten einfach über den Browser aufrufbar.
Zugriffsrechte sollten auch noch möglich sein und da es bei älteren Bilder keine Standortdaten gibt, sollte hier der Ordnername in der Suche zu finden sein.

Bisher gefunden habe ich nur Sharepoint Fotogallerie oder die Lösung eines NAS-Herstellers. Lieber wäre mir aber eine Lösung per VM.
Kennt da jemand was oder hat irgendwas entsprechendes im Einsatz?

Vielen Dank für eure Hilfe!

VG,
Deepsys

Content-Key: 379634

Url: https://administrator.de/contentid/379634

Printed on: May 23, 2024 at 11:05 o'clock

Member: eisbein
Solution eisbein Jul 09, 2018 at 06:19:12 (UTC)
Goto Top
Guten Morgen!

Wir haben uns gesagt, was für Dateien gilt, gilt auch für Fotos - also rein ins DMS damit.

Rechteverwaltung und Beschlagwortung sind somit kein Thema und Dateileichen gibt es auch keine mehr face-wink

Gruß
eisbein
Member: Deepsys
Deepsys Jul 09, 2018 at 06:22:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @eisbein:
Wir haben uns gesagt, was für Dateien gilt, gilt auch für Fotos - also rein ins DMS damit.
Dann müsste man das eben haben face-wink
Was habt ihr da?
Member: eisbein
eisbein Jul 09, 2018 at 06:28:26 (UTC)
Goto Top
Was habt ihr da?

Erwischt face-sad
Bin gerade unterwegs und hab es nicht im Kopf. Die Info kommt aber noch face-wink

Im Grunde sollte jedes DMS damit klar kommen.

Gruß
eisbein
Member: Deepsys
Deepsys Jul 09, 2018 at 06:32:22 (UTC)
Goto Top
Kei
Zitat von @eisbein:
Erwischt face-sad
Bin gerade unterwegs und hab es nicht im Kopf. Die Info kommt aber noch face-wink
Kein Problem face-smile

Generell wäre ein DMS nicht schlecht, das ist vielleicht mal der Weg dorthin. Die ganzen Freigaben,Ordner usw. werden ja auch nicht besser.
Member: eisbein
eisbein Jul 09, 2018 at 07:15:21 (UTC)
Goto Top
Generell wäre ein DMS nicht schlecht

Gern gesehenes "Highlight" seit DSGVO, ist die Verknüpfung der schriftlichen Zustimmungserklärung bei Personenfotos.
Der Datenschützer und die GL sind glücklich face-wink
Member: fisi-pjm
fisi-pjm Jul 09, 2018 at 07:41:39 (UTC)
Goto Top
Hi,

Zitat von @Deepsys:

Zitat von @eisbein:
Wir haben uns gesagt, was für Dateien gilt, gilt auch für Fotos - also rein ins DMS damit.
Dann müsste man das eben haben face-wink
Was habt ihr da?

Grundsätzlich kommts da ein bisschen auf die Rahmenbedingungen an.
Wie viel Mann seid ihr? Wie umfangreich solll das zukünftig noch werden?

DMS ist nämlcih nicht gleich DMS, da würden mir von DocuWare bis NextCloud alle möglichen Sachen einfallen. Kommt da ganz auf das Budget und das Know-How vor Ort an face-wink

Gruß
PJM
Member: eisbein
eisbein Jul 09, 2018 at 08:00:24 (UTC)
Goto Top
Kein Problem

Die Infos bzgl. DMS sende ich dir per PN - wenn das OK ist - damit das hier nicht zur Werbeplattform wird face-wink

Gruß
eisbein
Member: fisi-pjm
fisi-pjm Jul 09, 2018 at 11:46:29 (UTC)
Goto Top
Zitat von @eisbein:

Kein Problem

Die Infos bzgl. DMS sende ich dir per PN - wenn das OK ist - damit das hier nicht zur Werbeplattform wird face-wink

Gruß
eisbein

Ja klar face-wink
Member: Deepsys
Deepsys Jul 09, 2018 at 11:53:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @fisi-pjm:
Grundsätzlich kommts da ein bisschen auf die Rahmenbedingungen an.
Wie viel Mann seid ihr? Wie umfangreich solll das zukünftig noch werden?
Ich denke, das wird nun dann noch ein paar Monate diskutiert ....

DMS ist nämlcih nicht gleich DMS, da würden mir von DocuWare bis NextCloud alle möglichen Sachen einfallen. Kommt da ganz auf das Budget und das Know-How vor Ort an face-wink
Tja, ich gebe das Thema DMS einfach mal in die Runde, mal sehen.

Ansonsten scheint es für Fotos was eigenes nicht zu geben.
Aber OK, alles mal zusammen macht ja Sinn.
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD Jul 09, 2018 at 13:08:00 (UTC)
Goto Top
Hallo,

die billige Lösung wäre eine passende Verzeichnisstruktur.
Zum Beispiel Laufwerk "F" auf allen PCs für Fotos
Grundsortierung nach Projektnummer / Auftragsnummer (die hat man meistens zur Hand, weil man entweder am Projekt arbeitet oder es kommt eine Anfrage zum Projekt mit Bezug zur Auftragsnummer
Unterordner können nach Datum oder Teilbauwerk oder Bauteil erstellt werden
Für die bautellen-Doku werden i.d.R. nur einige ausgesuchte Bilder benötigt. Die nimmt der Bearbeiter sich heraus und platziert sie in der Doku und versieht sie dort mit Datum, Bauteil und Text.

Projektübergreifend werden Fotos eher selten nach Suchbegriffen wie Bewehrung, Bewehrungsabnahme, usw. gesucht, während Designer, Gestalter und Grafiker eher ihr gesamtes Archiv nach Motiven durchsuchen.

Ob eine sich eine browserbasierte Nutzung als gebrauchstauglich herausstellt, muss man prüfen oder probieren. Ich pers. durchsuche Fotos lieber mit einen Betrachter und blättere mit [Bild hoch] oder [Bild runter] da schnell mal durch. Mich würde es stören, wenn mich das DSM Bilder nur einzeln hochladen lassen würde und keine Funktion 'Mehrfachspeichern' zur Verfügung stehen würde.

Da auf dem Bau und auch in der Planung mit der Übergabe der Schlussrechnung, spätestens nach Ablauf der Gewährleistung nach VOB das Projekt abgehakt ist, muss man überlegen, ob sich der Aufwand mit der Verschlagwortung lohnt oder ob es reicht, das während des Projektes - wenn die Bearbeiter sich da noch gut auskennen - eine einfache Sortierung reicht.

Ein separates Laufwerk kann hilfreich sein, die großen Datenmengen (Fotos) von den übrigen Daten zu trennen. Außerdem können auch abweichende Berechtigungen vergeben werden. Auch die Datensicherung kann - je nach Wert der Fotos - abweichend von den übrigen Projektdaten organisiert werden.

Gruß
Member: CullenTrey
CullenTrey Jul 10, 2018 at 05:45:37 (UTC)
Goto Top
Moin Moin,

Das hier https://bertschinnovation.com/produkt/mediacockpit/ setzt ein Kollege von mir ein, ist für die Verwaltung von Bildern entwickelt.

Gruß Cullen