kevinfree
Goto Top

Frage zu TCP verbindung 127.0.0.1

Hallo,

kann mir jemand sagen, woher die vielen Anfragen aus dem Bild kommen:

715cce241d803fdef0f2b53da5acc564-127.0.0.1

Grüße aus dem NOrdne

Content-Key: 117095

Url: https://administrator.de/contentid/117095

Printed on: July 25, 2024 at 18:07 o'clock

Member: Murmeltier3
Murmeltier3 May 29, 2009 at 08:53:10 (UTC)
Goto Top
Die IP 127.0.0.1 Ist der LocalHost also dein eigener Rechner ;)
Member: KevinFree
KevinFree May 29, 2009 at 09:04:14 (UTC)
Goto Top
Versteht ich das Richtig das mein Rechner Anfragen an sich selbst schickt?
Member: jhinrichs
jhinrichs May 29, 2009 at 09:10:01 (UTC)
Goto Top
Genau. Viele Dienste und Funktionen arbeiten netzwerkbasiert, und um das Rad nicht mehrfach erfinden und verschiedene Schnittstellen für intern/extern definieren zu müssen, gibt es eben die Konstruktion des localhost mit der IP 127.0.0.1
Mitglied: 32067
32067 May 29, 2009 at 09:12:29 (UTC)
Goto Top
Ja. Und TcpView von Sysinternals ( http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb897437.aspx ) würde dir sogar sagen, welcher Prozess das ist.
Member: aqui
aqui May 29, 2009 at 09:13:51 (UTC)
Goto Top
Die lokale Applikation nutzt den TCP Port 32321.
Da solltest du ggf. mal mit dem Process Explorer oder TCPView rausfinden welche App das ist !
Member: Murmeltier3
Murmeltier3 May 29, 2009 at 09:15:05 (UTC)
Goto Top
@32067: aber das kann man doch eig auch über den Kommandozeileninterpreter machen wenn ich mich nicht irre oder liege ich gerade daneben?
Member: frankenchris
frankenchris May 29, 2009 at 09:17:45 (UTC)
Goto Top
Hallo,

also was mich etwas stutzig macht, ist die Tatsache, dass sich der zu sich selbst über die Ports 32327 und 32321 verbinden will.
Ich bin mir nicht ganz sicher ob das Ports fürs NTP (Zeitsynchronisation übers Internet) sind oder nicht.

Ich würde sagen nein, denn bekannte Protokolle benutzen Ports mit kleinerer Nummer.
Von daher kann es gut möglich sein, dass du evtl Schadsoftware (Virus,Trojaner, Spyware, usw) auf deinem Rechner hast.
Hast du schonmal einen Virenscanner drüber laufen lassen?

Gruß Chris
Member: aqui
aqui May 29, 2009 at 09:23:56 (UTC)
Goto Top
@frankenchris
Richtig, NTP ist Unsinn, das benutzt die Ports 123 und 37 ! Außerdem würde er sich ja kaum selbst nach der Zeit fragen...
Member: KevinFree
KevinFree May 29, 2009 at 09:39:53 (UTC)
Goto Top
TcpView zeigt jetzt [System Process]:0 statt Prozess unbekannt.

hilft nicht weiter
Mitglied: 78632
78632 May 29, 2009 at 09:51:23 (UTC)
Goto Top
PID 0 ist der System Idle Process
Nach dem Schließen der jeweiligen Verbindung bleibt der TIME_WAIT-Status für die Zeitdauer von TcpTimedWaitDelay in diesem Zustand. Defaultwert ist bei XP und Server 2003 120 Sekunden bei IPv4 und 240 Sekunden bei IPv6

http://support.microsoft.com/kb/314053/de
Member: frankenchris
frankenchris May 29, 2009 at 09:52:45 (UTC)
Goto Top
Welche Programme laufen momentan (evtl auch im Hintergrund). Der Task-Manager könnte da evtl einen Hinweis liefern.

Ist dein System langsam wenn du dich im Internet bewegst?
Wie sieht es mit der CPU und der Speicherauslastung aus?
Member: KevinFree
KevinFree May 29, 2009 at 09:55:27 (UTC)
Goto Top
Ich muß jetzt leider weg. Vielen Dank erst mal für die Hilfe. Ich meld mich Diensta wieder.

Schöne Feiertage Jungs.

Grüße Kev