herbrich19
Goto Top

Google Home wird über WLAN nicht gefunden

Hallo Kolleginen und Kollegen,

Ich habe Zuhause ein Cisco Aironet mit einen Cisco WLC 4402 und 3 LAP AP,s. Das System nutzt keine VLNA,s oder ähnliches. Ich habe 3 SSID,s.
1. Herbrich Corporation - für alle User Geräte (Laptos, Handy, Tablet, 1x PC)
2. Jennifer Herbrich (Google Home und Google Chromecast)
3. UKE Federation (Offenes WiFi mit Capitive Portal für Gäste mit Domäne Konto die WPA2-Enterprise nicht auf ihren Geräten selbstständig einrichten können / wollen.

So, und jetzt das Problem. Ich kann von meinen PC prima sowohl an Google Home als auch an den Chromecast streamen, wenn ich Ok Google sage, dann antwortet Google auch (WLAN Verbindung ist also da und Internet ebenfalls).

Auch haben alle Google Devices eine IP von meinen DHCP Server bekommen, hier agiert der Cisco WLC aber als DHCP-Relay. So weit in Ordnung!

Wenn ich jetzt aber versuche von meinen Handy auf's Chromecast zu streamen oder auf Google Home (Bluetooth außer acht gelassen, die Google Home App nutzt WLAN^^) dann wird weder mein Google Home noch mein Chromecast gefunden.

Multicast Routing scheint ja ok zu sein da sonst ja meine Verkabelten Geräte die Google Devices ja auch nicht finden würden, ich habe sowohl den WLC als auch den AP,s eine Multicast IP zugewiesen um Network Overhead zu vermeiden. Auch habe ich IGMP Snoping aktiviert wie es in der Cisco Manpage Dokumentiert wurde. AP Isolation ist NICHT eingeschaltet, ich kann also zwischen allen meinen Geräten Pingen und Kommunizieren. Firewalls existieren (im Subnet) keine, lediglich eine Cisco ASA Firewall ist zwischen LAN, DMZ und ISP geschaltet.

LG, J Herbrich

Content-Key: 384109

Url: https://administrator.de/contentid/384109

Printed on: July 21, 2024 at 13:07 o'clock

Member: Julian94
Julian94 Aug 23, 2018 at 07:15:21 (UTC)
Goto Top
Moin,

mein Chromecast hatte mal Probleme mit dem 5GHz Netzwerk, dieser wurde auch nicht mehr von meinen Geräten im Netzwerk gefunden. Ich hab diesen dann auf 2,4GHz umgestellt und das Problem hat sich erledigt.

Gruß
Julian
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Aug 23, 2018 at 07:59:22 (UTC)
Goto Top
Moin,

befindet sich die zu erreichenden Geräte in der selben Multicast/Broadcast Domäne und dem gleichen Subnetz?

Gruß
Spirit
Member: Herbrich19
Herbrich19 Aug 23, 2018 at 11:11:27 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Ja, sind zwar unterschiedliche WLANS aber alles 10.141.0.0/22 VLAN 1 (Native).

Wo kann ich noch mal die AP Isolation in der UI Checken und kann ich 2.4 GHz erzwingen?

LG, J Herbrich