soccerdelux
Goto Top

Gpedit.msc funktioniert nicht

Hallo zusammen,

habe das Problem bei einem Windows Svr 2003.

Wenn ich über
"rechte Maustaste" Eigenschaften einer OU mir die Gruppenrichtlinien anzeigen lassen und im Anschluss eine bearbeiten oder anzeigen lassen möchte, das erst der Fehler kommt:

"gpedit.msc" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, das Sie den Namen korrekt eingegeben haben und wiederhoilen Sie den Vorgang. Klicken Sie auf "Start" und anschließend auf "Suchen", um eine Datei zu suchen.

Dann kommt:

Das Gruppenrichtlinien-Snap-IN konnte nicht gestartet werden. Mögliche Ursache: Die Datei gpedit.msc ist nicht vorhanden, Dateien mit der Erweiterung .msc sind nicht mit mmc.exe zugeordnet oder Sie verfügen nicht über die erforderlichen Rechte.

Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Kann mir jemand sagen woran das liegt ?

bei einem weiteren 2003 Server hatte ich immer schön unter "Verwaltung" extra eine Verknüpfung für die Gruppenrichtlinien. Dort könnte ich dann auch meine erstellen Gruppenrichtlinien direkt zuorden im AD-Baum.

Könnte mir kurz jemand weiterhelfen = ?

Über MMC kann ich die Gruppenrichtlinien hinzufügen und dann auch bearbeiten, aber ihr wisst ja wie das ist :

Was der Bauer nichte kennt, frisst er nicht ;)

Danke !!!

Content-Key: 188374

Url: https://administrator.de/contentid/188374

Printed on: July 25, 2024 at 18:07 o'clock

Member: goscho
goscho Jul 20, 2012 updated at 12:29:05 (UTC)
Goto Top
Hi Soccerdelux (für Europäer ist ja eher Footballdeluxe angebracht, oder?)
hast du eine Adminmaschine mit Windows Vista oder Windows 7 drauf?
Auf diese instalierst du die RSAT für das jeweilige BS und danach gehst in Programme und Funktionen -> Windowsfunktionen einschalten und installierst die Gruppenrichtlinienverwaltung auf deinem PC.
Mit dieser macht das Erstellen, bearbeiten und zuordnen von GPOs viel mehr Freude.

Edit: Links zu RSAT
RSAT für Windows 7
RSAT für Vista
Member: Hubert.N
Hubert.N Jul 20, 2012 updated at 14:55:03 (UTC)
Goto Top
... was ich dann auch schön finde ist

Mögliche Ursache: Die Datei gpedit.msc ist nicht vorhanden, Dateien mit der Erweiterung .msc sind nicht mit mmc.exe zugeordnet oder Sie verfügen nicht über die erforderlichen Rechte.

Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
Kann mir jemand sagen woran das liegt ?

Wahrscheinlich existiert die Datei nicht...

Hast du diese möglichen Punkte denn schon mal abgearbeitet ? Kanst du z.B. gpedit.msc starten ? Du gehst in deinem Posting darauf nicht ein. Auch wenn die Meldungen von Windows oftmals ein wenig kryptisch erscheinen - meist ist da doch viel Wahrheit dran und man sollte sie nicht einfach ignorieren...

Ansonsten hat goscho natürlich recht. Die Gruppenrichtlinienverwaltungskonsole sollte zum Standardinstallationsumfang eines 2003 Server dazu gehören. Dann hast du in der Verwaltung auch wieder den Punkt Gruppenrichtlnien stehen.

Gruß

Hubert