Gruppierung eines Abfrageergebnisses, Ausgabe in einem Formular

napperman
Goto Top
Hallo zusammen,

Ich bastel gerade ein Auswertung mit Hilfe von Access (Mit SQL komme ich sonst nicht wirklich klar)
Hintergrund:
Ich habe ein Formular, dass die Kriterien (Datumseingrenzung z.B.) an eine Abfrage weitereicht.
Das Ergebnis der Abfrage landet dann in einem Unterformular.
Soweit funktioniert alles tadellos.
Leider scheitere ich an der Gruppierung. Ich möchte gern erreichen, dass er mir alle Ergebnisse der Abfrage nach einer Spalte gruppiert.
Bei den anderen muss ich dann ja auch eine Funktion angegeben, ich will in den anderen Feldern aber ncihts berechnen.
Momentan sieht das SQL so aus:
SELECT Zeiten.USER_GlobalNr, Zeiten.Name, Zeiten.Vorname, Zeiten.KundenVertreter, Zeiten.Nettobetrag, Zeiten.Belegnummer, Zeiten.A0Empfaenger, Zeiten.A0Name1, Zeiten.A0Name2, Zeiten.USER_Bearbeiter, Zeiten.Stundenlohn, Sum(Zeiten.Zeitsumme) AS SummevonZeitsumme
FROM Zeiten
GROUP BY Zeiten.USER_GlobalNr, Zeiten.Name, Zeiten.Vorname, Zeiten.KundenVertreter, Zeiten.Nettobetrag, Zeiten.Belegnummer, Zeiten.A0Empfaenger, Zeiten.A0Name1, Zeiten.A0Name2, Zeiten.USER_Bearbeiter, Zeiten.Stundenlohn
HAVING (((Zeiten.USER_GlobalNr) Like [forms]![zeitensuche]![globalnummer]));

Ich will erreichen, dass USER_Globalnummer nur einmal angezeigt wird und dann alle dazugehörigen Datensätze darunter. Die Ausgabe soll in einem Formular erfolgen.
Hat jemand nen heißen Tip für mich?
Habe schon versucht das Group By nur auf USER_Globalnummer zu machen, dann jammert Access wegen der Aggregatfunktion. Die anderen Funktionen sind ja aber MinWert, Maxwert etc, das will ich ja nciht, ich
möchte gern alles dazu sehen
Jetzt hatte ich überlegt, ob vielleicht 2 Select Befehle sinvoll wären, da reichen meine Kenntisse aber nicht.


Gruß,
Napperman

Content-Key: 138073

Url: https://administrator.de/contentid/138073

Ausgedruckt am: 17.05.2022 um 19:05 Uhr