Headset mit 3.5mm und RJ10 Anschluss gesucht

markbeaker
Goto Top
Hallo zusammen,

aktuell habe ich folgenden Aufbau:
An meinem Telefon ist ein Headset von Jabra mittels RJ10 Stecker angeschlossen.
Am PC hab ich ein normales Headset mit 3.5mm Stecker.

Nun möchte ich beides kompinieren in einem Headset. Leider bin ich nicht richtig fündig geworden bis jetzt.
Primär soll das Headset den PC Sound ausgeben, sprich das was auf der 3.5mm Klinke kommt.
Wenn das Telefon dann einen Input bringt, soll der Ton umgeschalten oder der PC Sound heruntergenommen werden.

Ich weiß das es sowas in der Luftfahrt gibt, da kann mann den internen Kabinen"funk" auch hinter den ATC Funk anstellen.
Sprich man hört seine Mitfliegenden reden, bis jemand Kunkt. Das ganze geht auch mit Musik dem man zB über das Handy sich auf die Kopfhörer einspeißt.

Hat jemand von euch damit schon Erfahrung oder so was in Verwendung?

Gruß

Content-Key: 415666

Url: https://administrator.de/contentid/415666

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 10:07 Uhr

Mitglied: keine-ahnung
keine-ahnung 08.02.2019 um 12:15:25 Uhr
Goto Top
Moin,

was ist das für ein Telefon? DHSG-fähig?

LG, Thomas
Mitglied: MarkBeaker
MarkBeaker 08.02.2019 um 12:31:26 Uhr
Goto Top
Akutell hab ich ein Jabra Pro 920 als Headset am Telefon (Alcatel 4034).
DHSG ist mir leider kein Begriff.
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 08.02.2019 um 12:44:13 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @MarkBeaker:
DHSG ist mir leider kein Begriff.
https://www.google.com/search?q=dhsg+telefon+%2F+Headset

Gruß,
Peter
Mitglied: keine-ahnung
keine-ahnung 08.02.2019 um 12:51:50 Uhr
Goto Top
Moin nochmal,

Alcatel 4034

wird das Ding noch mit Kohle betrieben?

Ich weiß das es sowas in der Luftfahrt gibt

Da muss meine Rezeption vermutlich Fliegen können ... face-smile

Natürlich gibt es headsets, die mit mehreren Audioeingängen gut und automatisiert umgehen können, meine Plantronics haben PC (via USB) als auch Systemtelefon (via DHSG) und Schiebefone (via Blauzahn) als Quellen. Funktioniert gut und zuverlässig.

Aber ob das mit Deinem Steinzeittelefon so geht ... einfach mal den presale-Support von Jabra und Plantronics kontaktieren.

LG, Thomas